Nachrichten & Analysen

Nachrichten und Analysen der Hotel Tech Report-Plattform und der globalen Community

< HotelTechReport Blog

Hotel HR & Staffing Software-Artikel

Cover image

Die 5 besten Zeit- und Anwesenheitssysteme von 2022

von
Hotel Tech Report
vor 2 Wochen

Verbringen Sie jede Woche Stunden mit der Gehaltsabrechnung? Ist die Überprüfung der Arbeitszeitnachweise Ihrer Mitarbeiter ein großer Zeitfresser für Sie? Die Verwaltung der Zeit, Anwesenheit und Gehaltsabrechnung Ihrer Mitarbeiter muss Ihnen keine Kopfschmerzen bereiten; Mit einer modernen Zeiterfassungssoftware können Sie diese Verwaltungsaufgaben sogar zum Kinderspiel machen. Da weniger Zeit für die Verwaltungsarbeit benötigt wird, können Sie sich auf strategischere und wirkungsvollere Projekte konzentrieren – oder einfach das Büro verlassen und sich häufiger unter die Gäste mischen. Aber die Vorteile eines großartigen Zeiterfassungssystems beschränken sich nicht auf Zeiteinsparungen; Ihre Mitarbeiter werden zufriedener sein und können sich am Ende jedes Lohnzyklus auf genaue, pünktliche Gehaltsschecks verlassen. In diesem Artikel erklären wir, was ein Zeiterfassungssystem ist, welche Vorteile ein solches System bietet und welche 5 Systeme die beste Wahl für Hotels im Jahr 2022 sind, damit Sie eine fundierte Geschäftsentscheidung treffen können, wenn es an der Zeit ist, sich für ein System zu entscheiden für Ihr Hotel.

Cover image

Was ist Workforce-Management-Software? (+bestbewertete Lösungen)

von
Hotel Tech Report
vor 6 Monaten

Haben Sie Mühe, mit weniger Mitarbeitern als vor der Pandemie einen Fünf-Sterne-Service zu bieten? Steigen Ihre Arbeitskosten schneller denn je? Sie sind sicherlich nicht allein; Viele Hoteliers sind mit Arbeitskräftemangel, hohen Arbeitskosten und dem Druck konfrontiert, mit weniger mehr zu erreichen. Aber es muss nicht so sein; Workforce-Management-Software ist die moderne Technologie, die Sie benötigen, um Ihren Planungsprozess zu optimieren, kostspielige Überstunden zu reduzieren und die Produktivität zu steigern. Tatsächlich können Hotels erwarten, zwischen 3 % und 5 % der Arbeitskosten einzusparen, indem sie Workforce-Management-Technologie und Tools zur Automatisierung der Mitarbeiterplanung einsetzen. In diesem Artikel stellen wir Ihnen die Besonderheiten von Workforce-Management-Software vor – wie sie funktioniert, welche Funktionen sie bietet und welche Vorteile sie bieten kann. Nachdem Sie diesen Artikel gelesen haben, werden Sie in der Lage sein, eine fundierte Entscheidung über die Implementierung von Workforce-Management-Software in Ihrem Hotel zu treffen, um das Engagement der Mitarbeiter zu fördern, die Zeiterfassung ohne die Notwendigkeit von Stundenzetteln zu optimieren und manuelle Arbeitsabläufe zu rationalisieren.

Cover image

30 Hotel-Interview-Fragen zur Vorbereitung auf Ihre nächste Rolle im Gastgewerbe

von
Hotel Tech Report
vor 6 Monaten

Sie bewerben sich auf eine neue Stelle im Gastgewerbe? Sind Sie bereit für das Vorstellungsgespräch? Die Vorbereitung auf ein Vorstellungsgespräch kann entmutigend sein, muss es aber nicht. Viele Vorstellungsgespräche in der Hotelbranche stellen die gleichen Fragen, und Sie können sich einen Vorsprung verschaffen, indem Sie Ihre Antworten auf häufig gestellte Fragen in Vorstellungsgesprächen in Hotels durchdenken. In diesem Artikel gehen wir 30 Fragen für Vorstellungsgespräche in Hotels durch, die Personalchefs wahrscheinlich stellen werden, und geben einige Hinweise darauf, wonach sie suchen. Ganz gleich, ob Sie sich als Hotelpage, Concierge oder Hotelmanager bewerben, wenn Sie Fragen und Antworten für häufige Vorstellungsgespräche im Voraus durchdenken, werden Sie der Konkurrenz einen Schritt voraus sein. Indem Sie die Stellenbeschreibung gründlich lesen, einige Nachforschungen über das Hotel oder Restaurant anstellen, in dem Sie arbeiten möchten, und Antworten auf diese Fragen vorbereiten, sind Sie bereit, Ihr Vorstellungsgespräch zu meistern und den Job zu bekommen. Erzählen Sie mir über sich Warum sie stellen: Diese Frage ist oft die erste Frage des Interviews, und Ihre Antwort kann oft den Ton für den Rest des Interviews angeben. Ihr Gesprächspartner stellt diese Frage aus mehreren Gründen: um mehr über Ihre Ausbildung und Berufserfahrung zu erfahren, um Ihre Kommunikationsfähigkeiten einzuschätzen und um Sie besser kennenzulernen. So antworten Sie: Es kann verlockend sein, Ihre gesamte Lebensgeschichte in chronologischer Reihenfolge aufzuzählen, aber der beste Weg, diese Frage zu beantworten, besteht darin, die Ereignisse in Ihrem Leben auszuwählen, die für die spezifische Stelle, für die Sie sich bewerben, am relevantesten sind. Wenn Sie in der Vergangenheit ein paar verschiedene Jobs gemacht haben, möchten Sie sich vielleicht auf einen oder zwei konzentrieren, die am engsten mit dem Job zusammenhängen, für den Sie sich bewerben, und den Rest überspringen. Aber Berufserfahrung ist nicht die einzige Komponente Ihrer Antwort; Stellen Sie sicher, dass Sie ein paar Gesprächsthemen hinzufügen, die es Ihrem Gesprächspartner ermöglichen, Sie als Person kennenzulernen. Woher kommst du? Was machst du gerne außerhalb der Arbeit? Vielleicht sind Sie ein Leiter der Pfadfindergruppe Ihres Kindes oder einer Freiwilligenorganisation, oder vielleicht sind Sie dafür bekannt, unglaubliche Kuchen für die Feiertage zu backen. Wenn Sie zeigen können, dass Sie in allen Bereichen Ihres Lebens eine serviceorientierte, gastfreundliche Person sind, werden Sie ein attraktiverer Kandidat sein. Warum möchten Sie im Gastgewerbe arbeiten? Warum sie fragen: Ihr Gesprächspartner möchte sehen, dass Sie sich leidenschaftlich für das Gastgewerbe einsetzen, und diese Frage hilft ihm zu verstehen, welche Aspekte der Branche für Sie interessant sind. Ihr Interviewer sucht wahrscheinlich nach jemandem, der gerne exzellenten Service bietet, in einem schnelllebigen Umfeld arbeitet und mit Menschen zusammen ist. So antworten Sie: Auch wenn dieser Job in der Hotellerie nur ein Sprungbrett zu Ihrer Traumkarriere ist, ist es wichtig, einige Gründe zu nennen, warum Sie die Branche auf authentische Weise anspricht. Vielleicht möchten Sie die Möglichkeit haben, mit Menschen aus unterschiedlichen Lebensbereichen zusammenzuarbeiten, oder Sie freuen sich darauf, neue Fähigkeiten zu erlernen, oder vielleicht möchten Sie einfach nur Menschen glücklich machen. Was sind deine Stärken? Warum sie stellen: Diese Frage dient zwei Zwecken: um zu erfahren, worin Sie gut sind, und um Ihr Selbstbewusstsein einzuschätzen. Ihr Interviewer möchte sehen, dass Sie in der Lage sind, Ihre spezifischen Stärken zu definieren, und sie sucht möglicherweise nach bestimmten Stärken, um die Fähigkeiten der vorhandenen Mitarbeiter zu ergänzen. Sie könnten beispielsweise erwähnen, dass Sie über starke Verkaufskompetenzen verfügen, weil Sie von allen Mitarbeitern an der Rezeption Ihres Hotels die meisten Upgrades bestätigt haben. So antworten Sie: Lesen Sie die Stellenbeschreibung vor Ihrem Vorstellungsgespräch sorgfältig durch, da viele Stellenbeschreibungen Eigenschaften auflisten, die Sie in der Rolle erfolgreich machen würden. Basierend auf diesen Eigenschaften können Sie Ihre Stärken nennen, die für die Rolle am relevantesten sind. Denken Sie daran, bescheiden zu bleiben (Sie wollen nicht sagen, dass Sie in allem gut sind), und es ist hilfreich, Beispiele zu geben. Wenn Sie beispielsweise gut im Denken sind, könnten Sie eine Geschichte darüber erzählen, wie Sie in Ihrem Restaurant schnell Kerzen angezündet haben, als der Strom ausfiel. Was sind Ihre Schwächen? Warum sie fragen: Wie bei der Stärkenfrage möchte Ihr Gesprächspartner sehen, dass Sie Selbstbewusstsein zeigen und sicherstellen, dass Ihre Schwächen nicht mit den Fähigkeiten kollidieren, die für die Erledigung der Arbeit erforderlich sind. Wenn du zum Beispiel sagst, dass du dich schüchtern fühlst, wenn du mit Leuten sprichst, die du nicht kennst, dann ist das ein großes Warnsignal, wenn du dich für eine Stelle als Rezeptionist bewirbst, was erfordert, dass du den ganzen Tag mit Leuten sprichst. Wie man antwortet: Versuchen Sie so gut wie möglich, alle von Ihnen erwähnten Schwächen positiv zu bewerten. Wenn Sie zum Beispiel nicht viel Erfahrung im Umgang mit Computern haben, der Job aber die Verwendung von Computern erfordert, erwähnen Sie vielleicht, dass Sie daran arbeiten, Ihre Fähigkeiten zu verbessern, indem Sie einen Online-Computerkurs belegen. Was inspiriert dich? Warum sie fragen: Ihr Gesprächspartner möchte, dass Sie inspiriert werden, wenn Sie jeden Tag zur Arbeit kommen, also sucht er nach einer Antwort, die zeigt, wie Sie Motivation finden. Wie man antwortet: Antworten Sie ehrlich; Lassen Sie sich von Ihren Kollegen inspirieren? Von einem großartigen General Manager? Von einem führenden Unternehmen der Hotellerie? Dies ist eine großartige Gelegenheit, über Ihre eigenen Werte oder Inspirationsquellen zu sprechen. Was hat Ihnen an Ihrem letzten Job am besten gefallen? Warum sie stellen: Diese Frage hilft Ihrem Gesprächspartner zu verstehen, was Sie antreibt und was Ihnen Spaß macht. Sie suchen nach einigen Elementen Ihres letzten Jobs, die Ihnen Spaß gemacht haben und die mit den Verantwortlichkeiten oder Aufgaben übereinstimmen, die Sie in diesem Job ausführen würden. Wie zu antworten: Beschreiben Sie genau, was Ihnen gefallen hat und warum Sie es mochten, und idealerweise wären diese Aktivitäten oder Verantwortlichkeiten auch Teil der Stelle, für die Sie sich bewerben. Vielleicht hast du es zum Beispiel genossen, mit internationalen Gästen zu interagieren, als du in einem Resort gearbeitet hast, weil du gerne etwas über verschiedene Kulturen lernst. Mit welcher Software oder Systemen haben Sie in der Vergangenheit gearbeitet? Warum sie fragen: Das Erlernen der Verwendung eines Point-of-Sale-Systems , einer Hotelverwaltungssoftware oder eines Property-Management-Systems kann einige Zeit in Anspruch nehmen, und Ihr Gesprächspartner möchte wissen, ob Sie bereits Erfahrung mit dem gleichen System haben, das er verwendet (oder a ähnliches). Wenn Sie in der Vergangenheit dasselbe System verwendet haben, kann Ihr Gesprächspartner sicher sein, dass Sie schnell durch das Training kommen, und Sie können vielleicht sogar einige Tipps dazu geben! Wie man antwortet: Seien Sie ehrlich; wenn Sie ihr System noch nie benutzt haben, sagen Sie es. Wenn Sie ihr System (oder ein ähnliches) verwendet haben, können Sie einige spezifische Aufgaben erwähnen, die Sie damit durchgeführt haben, damit Ihr Interviewer Ihren Kenntnisstand versteht. Wenn Sie Erfahrung mit anderer Software in einer anderen Branche haben, verfügen Sie über einige übertragbare Fähigkeiten, sodass Sie sagen können, dass Sie ihr System schnell erlernen werden. Auf welche berufliche oder persönliche Leistung sind Sie am meisten stolz? Warum sie fragen: Mit dieser Frage versucht Ihr Interviewer nicht, einen olympischen Goldmedaillengewinner oder Bestsellerautor zu finden. Sie versuchen einfach, etwas mehr über Sie, Ihre Arbeitsmoral und Ihre Werte zu erfahren. So antworten Sie: Wenn Sie sich darauf vorbereiten, diese Frage zu beantworten, denken Sie an eine Errungenschaft, die Ihren Werten entspricht und zeigen kann, dass Sie hart arbeiten können, um ein Ziel zu erreichen. Anstatt einfach die Leistung hervorzuheben (wie einen Halbmarathon zu laufen), solltest du all die harte Arbeit erwähnen, die nötig war, um dorthin zu gelangen (wie das Festhalten an einem Trainingsplan, selbst an regnerischen Tagen!). Welche Fähigkeiten versuchen Sie zu verbessern? Warum sie fragen: Die meisten neuen Jobs erfordern eine Art der Entwicklung von Fähigkeiten, daher möchte Ihr Interviewer sehen, dass Sie neugierig und lernbegierig sind. Sie suchen wahrscheinlich auch nach jemandem, der keine Angst hat, die Arbeit zu investieren, um in etwas besser zu werden. Wie man antwortet: Eine Antwort, die eine Fähigkeit erwähnt, die Sie bei der Arbeit verwenden werden, ist großartig, aber nicht unbedingt notwendig. Ehrlichkeit ist hier das Wichtigste. Wenn du daran arbeitest, Klavier zu lernen oder eine neue Sprache zu sprechen, sind das auch gute Anekdoten, solange du zeigen kannst, dass du dich dem persönlichen Wachstum verschrieben hast. Was sind Ihre langfristigen Karriereziele? Warum sie fragen: Ihr Interviewer versucht wahrscheinlich, ein Gefühl dafür zu bekommen, wie lange Sie in der Rolle bleiben möchten. Einige Kandidaten suchen nach temporären Positionen in der Hotellerie, während andere langfristig dabei sind und sich zu einer General Manager-Rolle hocharbeiten möchten. Ihr Interviewer muss nur in der Lage sein, auf der Grundlage Ihres Zeitplans zu planen. Wie man antwortet: Jede Antwort ist hier in Ordnung! Wenn überhaupt, möchte Ihr Gesprächspartner sehen, dass Sie Ziele haben und auf etwas hinarbeiten. Wenn Sie eine lange Karriere in der Hotellerie aufbauen möchten, sollten Sie Ihren Gesprächspartner vielleicht auch nach Karrieremöglichkeiten in seinem Hotel oder Restaurant fragen, um Ihr Interesse zu bekräftigen. Arbeiten Sie am liebsten selbstständig oder im Team? Warum sie stellen: Diese Frage hilft Ihrem Vorstellungsgespräch bei der Einschätzung, ob Sie aufgrund Ihres Arbeitsstils gut für die Stelle geeignet sind. Viele Jobs im Gastgewerbe erfordern Teamarbeit. Wenn Sie also am besten unabhängig arbeiten, passt die Rolle möglicherweise nicht so gut zu Ihnen, und das Arbeitsumfeld gefällt Ihnen möglicherweise nicht. So antworten Sie: Da Ihr Gesprächspartner jemanden sucht, der gerne in einem Team arbeitet, sollte Ihre Antwort Ihren Enthusiasmus zeigen. Aber selbst wenn Ihnen Teamarbeit und Eigenständigkeit gleichgültig sind oder Sie noch an Ihrer Menschenkenntnis arbeiten, sollten Sie in Ihrer Antwort eine gewisse Leidenschaft für Teamarbeit erkennen lassen. Erzählen Sie mir von einer früheren Arbeitserfahrung, die für diese Rolle relevant ist Warum sie fragen: Obwohl Ihr Gesprächspartner erwartet, dass Sie einige Schulungen absolvieren müssen, um sich in Ihrer neuen Rolle zurechtzufinden, wird er zuversichtlicher sein, dass Sie in der neuen Rolle erfolgreich sein werden, wenn Sie bereits über einschlägige Berufserfahrung verfügen Rolle. Ihr Gesprächspartner sucht nach einigen Anekdoten, die zeigen, dass Sie die Stellenbeschreibung gelesen haben, und kann Teile Ihrer früheren Erfahrung identifizieren, die den Verantwortlichkeiten der Stelle, für die Sie sich bewerben, ähneln. Wie man antwortet: Halten Sie es relevant; Wenn Sie Erfahrungen aus der Vergangenheit haben, die sich in gewisser Weise auf die neue Rolle beziehen, versuchen Sie, Ihre Antwort auf die Erfahrungen zu konzentrieren, die am engsten mit der neuen Rolle verbunden sind. Wenn Sie beispielsweise in der Vergangenheit im Einzelhandel gearbeitet haben, können Sie über die Interaktionen sprechen, die Sie mit Kunden hatten, und darüber, wie die von Ihnen erworbenen Fähigkeiten Ihnen beim Umgang mit Hotelgästen zugute kommen werden. Warum möchtest du hier arbeiten? Warum sie fragen: Ihr Gesprächspartner möchte sehen, dass Sie mit seinem Hotel oder Restaurant vertraut sind. Da es viel Konkurrenz gibt, möchten sie wissen, warum Sie sich für ihren Job und nicht für den Laden um die Ecke beworben haben. Wie zu antworten: Seien Sie so genau wie möglich: Was an ihrer Einrichtung ist für Sie interessant? Vielleicht bewundern Sie, wie sie der Gemeinschaft etwas zurückgeben, oder vielleicht möchten Sie die Gelegenheit haben, mit einem bekannten Koch zusammenzuarbeiten. Vielleicht stimmen Sie mit ihren Werten überein oder sind ein großer Fan ihrer Marke. Warum interessiert Sie diese Funktion? Warum sie fragen: Diese Frage überprüft, ob Sie die Stellenbeschreibung gelesen haben. Der Interviewer versucht zu beurteilen, ob Sie ein solides Verständnis davon haben, was die Rolle beinhaltet. So antworten Sie: Nennen Sie bestimmte Punkte in der Stellenbeschreibung, die für Sie am interessantesten sind. Interessieren Sie sich für eine bestimmte Verantwortung, weil Sie dadurch die Möglichkeit haben, eine Fähigkeit zu verbessern? Oder weil die Rolle etwas beinhaltet, in dem Sie gut sind? Diese Antwort kann eine großartige Möglichkeit sein, Ihre Fähigkeiten oder Erfahrungen mit der Stellenbeschreibung in Verbindung zu bringen. Was sind Ihrer Meinung nach die wichtigsten Aufgaben dieser Rolle? Warum fragen sie: Hast du deine Hausaufgaben gemacht? Diese Frage bestätigt auch, dass Sie die Stellenbeschreibung gelesen haben, geht aber etwas weiter, indem Sie gebeten werden, die wichtigsten Teile der Rolle zu nennen. Ihr Interviewer testet möglicherweise, wie gut Sie diese Rolle im Kontext des gesamten Hotelbetriebs oder der Gästeerfahrung einschätzen, z. B. wie Ihre eigene Leistung in die Umsatz- oder Gästezufriedenheitsziele des Hotels passt. Antwort: Das Hotel oder Restaurant, in dem Sie sich bewerben, ist vor allem ein Unternehmen. Wenn Sie also erklären können, wie Ihre Arbeit dazu führt, dass Gäste immer wieder kommen, können Sie zeigen, dass Sie dem Hotel helfen werden seine Ziele erreichen. Die wichtigsten Teile Ihres Jobs sind wahrscheinlich der Kontakt mit Gästen oder kritische operative Aufgaben. Haben Sie unser Haus besucht? Wenn ja, was ist Ihnen besonders aufgefallen? Warum sie fragen: Die meisten Interviewer möchten Mitarbeiter einstellen, die dazu beitragen möchten, das Unternehmen noch besser zu machen, und sich leidenschaftlich für alles einsetzen, was es großartig macht. Diese Frage untersucht den Eindruck eines Außenstehenden vom Hotel oder Restaurant; Was waren die guten und weniger guten Teile der Erfahrung? Diese Frage sucht auch nach einer positiven Einstellung; Wenn Sie beispielsweise das Restaurant besucht haben und Ihr Essen kalt war, sucht Ihr Gesprächspartner jemanden, der das Problem nicht nur bemerkt, sondern auch über mögliche Lösungen nachdenkt. Antwort: Wenn Sie das Hotel oder Restaurant besucht haben, können Sie mit Ihren Kommentaren ehrlich sein. Erwähnen Sie die Höhepunkte mit Begeisterung, z. B. ob der Service tadellos war (und Ihr Wunsch, den gleichen Servicestandard aufrechtzuerhalten) oder ob das Essen köstlich war. Sie können auch konstruktives Feedback geben und erhalten zusätzliche Punkte, wenn Sie Vorschläge machen, wie Sie den aktuellen Betrieb verbessern würden. Wenn Sie das Hotel oder Restaurant noch nicht besucht haben, erwähnen Sie dies (falls möglich), bevor Sie die Stelle antreten, damit Sie Ihre Rolle aus der Sicht eines Gastes verstehen können. Was unterscheidet unser Haus von unseren Mitbewerbern? Warum sie fragen: Diese Frage gräbt nicht nur nach Wissen über das Hotel oder Restaurant, für das Sie sich bewerben, sondern auch über seine Konkurrenten. Ihr Interviewer wird beeindruckt sein, wenn Sie sich in der Umgebung umgesehen haben und nicht nur feststellen können, was sie besser macht, sondern auch, ob es Verbesserungsbereiche gibt. Wie man antwortet: Bevor Sie eine Antwort formulieren, recherchieren Sie ein wenig über die Wettbewerbslandschaft. Wer sind die Konkurrenten Ihres Hotels? Wie schneidet Ihr Hotel in Bezug auf Ausstattung, Preis, Lage und Einrichtung ab? Eine gute Möglichkeit, etwas zu lernen, ist das Lesen von Gästebewertungen auf Google oder Tripadvisor. Sie könnten zum Beispiel erwähnen, dass Ihr Hotel eines der historischsten Hotels der Stadt ist oder dass das Restaurant das einzige in der Nachbarschaft mit täglicher Happy Hour ist. Warum sollten wir Sie einstellen? Warum sie fragen: Der Interviewer möchte von Ihnen hören, warum Sie der Meinung sind, dass Sie für die Stelle gut geeignet sind. Sie kennen sich selbst am besten, daher sucht Ihr Interviewer nach Ihnen, um Ihre Fähigkeiten oder Erfahrungen zu identifizieren, die am ehesten mit dem Hintergrund übereinstimmen, der erforderlich ist, um in der Rolle erfolgreich zu sein. So antworten Sie: Denken Sie eine Minute nach und finden Sie eine Eigenschaft, Fähigkeit oder Erfahrung, die Sie von der Masse abhebt und Ihnen einen einzigartigen Vorteil verschafft, um in dieser Position erfolgreich zu sein. Sie können sich sogar in die Lage Ihres Gesprächspartners versetzen und darüber nachdenken, warum Ihr Gesprächspartner Sie auswählen sollte. Ist Ihr Zeitplan flexibel? Zu welchen Zeiten können Sie arbeiten? Warum sie fragen: Dies ist eine praktische Frage; Ihr Interviewer muss wissen, wann Sie arbeiten können, damit er Sie in den Zeitplan einpassen kann. So antworten Sie: Antworten Sie hier ehrlich, denn die von Ihnen angegebene Verfügbarkeit könnte sich in regelmäßig geplante Schichten verwandeln. Wenn Sie während der offenen Schichten nicht verfügbar sind, passt die Stelle nicht zu Ihnen. Aber wenn Sie flexibel sind, haben Sie eine bessere Chance, sich an die Schichten anzupassen, die der Interviewer benötigt. Welche Gehalts- oder Gehaltsvorstellungen haben Sie? Warum sie fragen: Interviewer möchten Ihre Zeit nicht verschwenden, und wenn Ihre Gehaltsvorstellungen nicht mit dem übereinstimmen, was sie anbieten können, ist es besser, Sie im Voraus zu informieren, anstatt zu warten, bis das Angebot gefunden wird Details zur Bezahlung. Antwort: Seien Sie bei Ihrer Antwort direkt, aber auch realistisch. Sie können auf Websites wie Glassdoor oder Indeed recherchieren, um zu erfahren, wie hoch das durchschnittliche Gehalt oder der durchschnittliche Lohn für diese Position ist, und Sie können auch Ihren vorherigen Gehaltssatz als Benchmark verwenden, wenn Sie zuvor in einem ähnlichen Job gearbeitet haben. Wenn Ihre Erwartung deutlich über dem Durchschnittsgehalt für diesen Job in Ihrer Region liegt, zeigt dies Ihrem Interviewer, dass die Rolle nicht gut passt. Erzählen Sie mir von einer Zeit, in der Sie mit einem unzufriedenen Kunden oder Gast zu tun hatten Warum sie fragen: In jeder Rolle im Gastgewerbe wird von Ihnen erwartet, gelegentlich einen verärgerten Gast in einen glücklichen zu verwandeln (vielleicht ziemlich häufig, wenn Sie sich für eine Managerrolle bewerben). Ihr Interviewer ist neugierig auf Ihre Erfahrungen mit einer solchen Situation und möchte sehen, wie Sie eine Situation deeskalieren, um festzustellen, ob Sie für die Rolle geeignet wären. Antwort: Denken Sie an eine reale Situation, in der Sie mit einem unzufriedenen Gast interagiert haben. Richten Sie die Szene ein und erzählen Sie Ihrem Interviewer, was passiert ist, um den Gast zu verärgern, und führen Sie Ihr Interview durch Ihren Denkprozess für die Wiederherstellung des Service. In welchem Tonfall haben Sie mit dem Gast gesprochen? Welche Lösungen haben Sie präsentiert (z. B. das erneute Brennen ihres Hauptgerichts oder das Verschieben in ein verbessertes Zimmer)? Was war das Ergebnis (war der Gast am Ende zufrieden)? Beschreiben Sie das letzte Mal, als Sie einen Kunden oder Gast begeistert haben Warum sie fragen: Ihr Interviewer muss sicher sein, dass Sie den Hotel- oder Restaurantgästen ein hohes Maß an Service bieten können, und ein großartiges Erlebnis zu bieten, ist etwas, das Sie in Ihrer neuen Rolle täglich tun müssen. Antwort: Diese Antwort ist ein ausgezeichneter Zeitpunkt, um zu demonstrieren, wie gastfreundlich und serviceorientiert Sie sind. Teilen Sie eine Geschichte über eine Ihrer Lieblingsinteraktionen mit einem Gast – vielleicht eine, über die der Gast auf Tripadvisor geschrieben und Sie beim Namen genannt hat! Stellen Sie wie in der vorherigen Antwort sicher, dass Sie Ihrem Interviewer hier viele Details geben, damit er genau verstehen kann, was Sie getan haben, um diesem Gast einen Fünf-Sterne-Service zu bieten. Erzählen Sie mir von einer Zeit, in der Sie Führungsqualitäten bewiesen haben Warum sie stellen: Diese Frage ist besonders relevant für Führungskandidaten, da Führungsqualitäten für den Erfolg in einer Führungsrolle unerlässlich sind. Der Interviewer sucht nach etwas mehr Substanz, als dass der Kandidat sagt, dass er eine gute Führungskraft ist (jeder kann das sagen). Ein guter Interviewer möchte einige Kennzahlen oder Beweise, die zeigen, dass Sie über starke Führungsqualitäten verfügen. So antworten Sie: Auch wenn Sie noch nie eine formelle Führungsrolle innegehabt haben, haben Sie Ihre Führungsqualitäten wahrscheinlich in Ihrer letzten Rolle unter Beweis gestellt. Haben Sie neue Mitarbeiter ausgebildet? Haben Sie die Einführung einer neuen Initiative geleitet? Erzählen Sie eine Geschichte über eine Situation, in der andere Mitarbeiter zu Ihnen aufgeschaut haben oder als Sie für die Ergebnisse eines Projekts verantwortlich waren. Sie erhalten zusätzliche Glaubwürdigkeit, wenn Sie die Ergebnisse erklären können, z. B. wenn 95 % Ihrer Auszubildenden den Neueinstellungstest bestanden haben. Wie würden Sie Ihren Führungs- oder Managementstil beschreiben? Warum sie fragen: Ihr Interviewer möchte Ihr Bewusstsein für Ihren eigenen Führungsstil einschätzen und sehen, ob Ihr Stil mit dem Team übereinstimmt, das Sie in Ihrer neuen Rolle führen würden. Bei dieser Frage geht es darum, wie Sie mit den Menschen interagieren, die Sie verwalten. Antwort: Wenn Sie mit Führungsstilen wie demokratischen, visionären oder transaktionalen Führungsstilen nicht vertraut sind, sollten Sie sich darüber informieren, bevor Sie diese Frage beantworten. Die Benennung Ihres eigenen Führungsstils hilft Ihrem Gesprächspartner zu verstehen, wie Sie durch einen allgemein akzeptierten Rahmen führen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Stil mit den Bedürfnissen Ihres Teams und des Unternehmens übereinstimmt; Beispielsweise ist ein „hands-off“-Ansatz möglicherweise nicht die beste Lösung für die Rolle eines Restaurantmanagers, wenn von Ihnen erwartet wird, dass Sie neue Mitarbeiter schulen und die Servicewiederherstellung handhaben. Erzählen Sie mir von einer Zeit, in der Sie im Team oder mit Leuten aus verschiedenen Abteilungen gearbeitet haben Warum sie fragen: Jobs im Gastgewerbe erfordern Teamarbeit und Zusammenarbeit mit vielen verschiedenen Menschen. Ihr Gesprächspartner möchte etwas über Ihre bisherige Erfahrung in der Arbeit in einer teamorientierten Umgebung erfahren. Wie man antwortet: Erzählen Sie eine Geschichte über die Arbeit in einem Team und wie Sie zusammenarbeiten konnten, um ein gemeinsames Ziel zu erreichen. Auch wenn Sie keine Arbeitserfahrung im Gastgewerbe haben, haben Sie vielleicht in einer Sportmannschaft gespielt oder in einer anderen Art von Teamumgebung gearbeitet. Jede solche Anekdote wäre relevant, insbesondere wenn Sie Dinge aufzeigen können, die Sie getan haben, um das Team erfolgreich zu machen, wie z. B. die Schulung neuer Teammitglieder oder das Übernehmen von Sonderschichten. Wie motivierst du die Menschen, mit denen du arbeitest? Warum sie fragen: Wenn Sie sich für eine Führungsrolle bewerben, möchte Ihr Gesprächspartner sicher sein, dass Sie Ihre Mitarbeiter dazu inspirieren können, gute Arbeit zu leisten und Ziele zu erreichen. Wie man antwortet: Konkrete Beispiele sind hier großartig. Sprechen Sie über eine Initiative oder ein Programm, mit dem Sie in der Vergangenheit Menschen motiviert haben. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Erfolgsmaßstab angeben; Woher wissen Sie, dass Ihre Mitarbeiter motiviert sind? Erwähnen Sie vielleicht das spezifische Ziel, das Sie erreicht haben. Beschreiben Sie eine Zeit, in der Sie eine schwierige Entscheidung treffen mussten Warum sie fragen: Wenn die Stelle, für die Sie sich bewerben, irgendeine Art von Konfliktlösung oder Personalmanagement beinhaltet, möchte Ihr Gesprächspartner wissen, dass Sie schwierige Entscheidungen treffen können. Sie suchen wahrscheinlich nach jemandem, der Situationen objektiv sehen und unter Druck ruhig bleiben kann. Wie zu antworten: Verwenden Sie ein detailliertes Beispiel, idealerweise aus einer früheren Arbeitserfahrung, um Ihren Standpunkt hier zu veranschaulichen. Beschreiben Sie die Situation, wie Sie die Entscheidung getroffen haben und was das Ergebnis war. Erzählen Sie mir von einer Zeit, als Sie geholfen haben, die Kosten zu kontrollieren Warum fragen sie: Wenn die Stelle, für die Sie sich bewerben, eine Budgetkomponente hat, möchte Ihr Gesprächspartner jemanden einstellen, der die Kosten im Griff hat. Sie suchen wahrscheinlich nach jemandem mit Erfahrung im Senken von Kosten oder mit der Fähigkeit, kreativ zu denken und einfallsreich zu sein. Antwort: Auch wenn Sie nicht viel Erfahrung mit Kostenkontrolle haben, waren Sie vielleicht Teil einer Kostenkontrollinitiative, also können Sie auch über diese Situation sprechen. Um das Ergebnis der Initiative klar zu artikulieren, versuchen Sie, Metriken zu verwenden, um zu zeigen, wie viel Geld gespart wurde. Was bedeutet für Sie exzellenter Service? Warum sie fragen: Service ist ein entscheidender Teil der Jobs im Gastgewerbe, daher versucht Ihr Gesprächspartner, Ihre Einstellung zum Service zu verstehen. Sie suchen nach jemandem, der im Herzen serviceorientiert ist, sodass eine gute Antwort auf diese Frage Ihnen helfen kann, sich von anderen Kandidaten abzuheben. Wie man antwortet: Denken Sie an einige Fälle, in denen Gäste Sie für Ihren Service beglückwünscht haben oder in denen Sie alles getan haben. Wie hat es sich angefühlt? Wie haben sich Ihre Gäste gefühlt? Exzellenter Service kann für jeden etwas anderes bedeuten, daher können Sie in Ihrer Antwort Ihre einzigartige Sichtweise auf die Bereitstellung eines großartigen Service demonstrieren, der dafür sorgt, dass Gäste immer wiederkommen. Welche Fragen haben Sie an mich? Warum sie fragen: Ihr Interviewer kann eine Fülle von Informationen sein und er möchte alle Ihre Fragen beantworten. Außerdem möchten sie sehen, dass Sie sich für die Stelle, das Unternehmen und die Branche interessieren. Das Stellen von Fragen ist eine großartige Möglichkeit, um zu beweisen, dass Sie neugierig sind und mehr wissen möchten. Wie man antwortet: Dies kann eine Fangfrage sein; Es ist leicht zu sagen: „Nein, keine Fragen!“ aber Sie möchten eigentlich ein paar fragen. Nehmen Sie sich vor Ihrem Vorstellungsgespräch eine Minute Zeit, um ein paar Fragen zu notieren. Sie können sich auf die Stelle, das Unternehmen oder sogar auf die eigene Erfahrung Ihres Gesprächspartners beziehen.

Cover image

Der ultimative Leitfaden für die Hotellerie (2022)

von
Hotel Tech Report
vor 7 Monaten

Wussten Sie, dass ein durchschnittliches kleines Unternehmen 40 verschiedene Softwareanwendungen verwendet und ein durchschnittliches Hotel etwa 20 verwendet? In einer idealen Welt würde Ihnen jedes System im Tech-Stack Ihres Hotels helfen, Aufgaben zu automatisieren, Kosten zu senken, den Umsatz zu steigern und ein Fünf-Sterne-Gästeerlebnis zu bieten. Wir wissen jedoch, dass es entmutigend sein kann, sich über die unzähligen Technologielösungen, die Hotels zur Verfügung stehen, auf den neuesten Stand zu bringen! Wo fängst du überhaupt an? In diesem Artikel stellen wir Ihnen jeden Teil der Hoteltechnologielandschaft vor, vom Revenue Management bis zum Reputation Management und allem dazwischen. Basierend auf Erkenntnissen aus über 10.000 Hotelsoftwarebewertungen, die von Hoteliers auf der ganzen Welt verfasst wurden, werden in diesem Artikel auch einige Top-Softwareanbieter in jeder Kategorie vorgestellt. Für detailliertere Erfahrungsberichte und zusätzliche Softwareoptionen klicken Sie bitte auf die vollständige Liste der Anbieter. Tauchen wir ein! 9 Software-Tools für den Hotelbetrieb, die die Effizienz steigern Diese Kategorie von Software umfasst die wichtigsten Technologien für den Hotelbetrieb: Gäste einchecken, Konten abgleichen, Gehaltsabrechnungen abwickeln und Feedback von Gästen einholen. Die Größe und Komplexität Ihres Hotels bestimmt, welche Systeme Sie benötigen. Kleine Hotels mit eingeschränktem Service mögen mit einem PMS und einem Zahlungsabwickler gut auskommen, aber ein großes Resort könnte von jeder Softwarekategorie profitieren. 1. Property Management Systeme (PMS) : Das PMS ist die zentrale Drehscheibe für den Hotelbetrieb. In diesem System können Mitarbeiter Gäste ein- und auschecken, Reservierungen erstellen und verwalten, Finanzberichte abrufen, Gästeprofile verwalten und vieles mehr. Laut Benutzerbewertungen und Analyse der Systemfunktionalität sind Cloudbeds, Clock und HotelTime die Top-PMSs, obwohl es über hundert weitere großartige Systeme auf dem Markt gibt. 2. Tools für die Mitarbeiterkollaboration : Das Hotelpersonal ist auf verschiedene Etagen, Gebäude und Schichten verteilt, daher ist eine Kommunikationsplattform erforderlich, um alle auf dem gleichen Stand zu halten. Systeme wie hotelkit, Monscierge und ALICE können analoge Methoden wie Walkie-Talkies und Logbücher ersetzen, Aufgaben nachverfolgen, manuelle Fehler reduzieren und die Effizienz steigern. 3. Housekeeping- und Engineering-Software : Diese Tools digitalisieren den Betrieb Ihrer Housekeeping- und Wartungsabteilungen, mit der Möglichkeit, die Aufgabenzuweisung zu automatisieren, den Echtzeitstatus von Räumen oder Problemen zu überwachen und die Aufgabenerledigung zu verfolgen. Zu den Top-Softwares in dieser Kategorie gehören hotelkit, Flexkeeping und ALICE. 4. Gäste- Feedback und -Umfragen: Verzichten Sie auf die gedruckten Kommentarkarten und bieten Sie Gästen eine digitale Plattform, um ihr Feedback zu äußern, wie GuestRevu, TrustYou oder Revinate. Diese technischen Lösungen sind nicht nur für Gäste einfach zu bedienen, sondern ermöglichen es Hoteliers auch, Gästekommentare und Beschwerden anzupassen, zu automatisieren und zu analysieren. 5. Buchhaltung und Berichterstattung : Wenn Ihr Hotel Zahlungen von Gästen akzeptiert und Zahlungen an Mitarbeiter und Lieferanten ausstellt, profitieren Sie von einem Buchhaltungs- und Berichtssystem wie myDigitalOffice, M3 oder Omniboost. Ein modernes Buchhaltungssystem eröffnet Möglichkeiten zur Kostensenkung und Umsatzmaximierung und macht Ihr Buchhaltungsteam durch automatisierte Berichte und Integrationen mit anderer Software vor Ort effizienter. 6. Zahlungsabwicklung : Die meisten Gäste bevorzugen es, ihre Reservierungen mit Kreditkarte zu bezahlen, aber es ist ein Zahlungsabwicklungssystem erforderlich, um das Geld von der Gastkarte auf das Bankkonto Ihres Hotels zu überweisen. Zahlungsabwickler wie Profitroom, Mews Payments und Adyen erheben eine geringe Bearbeitungsgebühr, aber sie sorgen dafür, dass die Zahlung so reibungslos wie möglich erfolgt. 7. Arbeitsmanagement : Hotels haben Dutzende, wenn nicht Hunderte von Mitarbeitern, daher ist die Terminplanung keine leichte Aufgabe. Software wie PerfectLabor™, M3 und UniFocus von Hotel Effectiveness umfassen Prognosen, Einblicke in die Arbeitskosten und Integrationen mit Gehaltsabrechnungs- und Zeiterfassungssystemen. 8. Meetings und Events : Ob Ihr Hotel über einen privaten Speisesaal oder mehrere Etagen mit Ballsälen und Breakout-Spaces verfügt, Meeting- und Event-Software kann jeden Schritt des Verkaufs- und Planungsprozesses – und die Veranstaltung selbst – unterstützen. Zu den hoch bewerteten Softwares für Meetings und Events gehören Proposals, Event Temple und Blockbuster von Duetto. 9. F&B- und Point-of-Sale-Systeme : Die Pandemie beschleunigte die Nachfrage nach Funktionen wie kontaktlosen Menüs und Online-Bestellungen, sodass eine enorme Innovationswelle im Bereich der F&B-Software stattgefunden hat. Anbieter wie RoomOrders, Bbot und Oracles MICROS können Restaurants dabei unterstützen, ihren Betrieb zu modernisieren, Kosten zu senken, die Abhängigkeit von Lieferplattformen zu reduzieren und die Beziehungen zu Kunden zu stärken. 7 Revenue Management Tech-Systeme, die die Ertragsstrategie verbessern Das Ziel des Revenue Managements besteht darin, dem richtigen Gast das richtige Zimmer zum richtigen Preis zu verkaufen, und Revenue Manager nutzen eine Vielzahl von Software, um ihre RevPAR-Ziele zu erreichen. 1. Revenue Management Systeme (RMS): Die Geheimwaffe eines jeden Revenue Managers ist das RMS; Dieses System analysiert historische Daten, Marktangebot und -nachfrage und prognostiziert, um die Tarife zu empfehlen, die den Umsatz und die Rentabilität am wahrscheinlichsten maximieren. Sie können auch Revenue-Management-Software wie IDeaS, Duetto's Gamechanger oder Atomize als "Yield Management Systems" oder "Pricing Engines" bezeichnen. 2. Channel-Manager : Ein Channel-Manager ist das Bindeglied zwischen dem Property-Management-System eines Hotels und Vertriebskanälen wie Booking.com, Expedia und dem GDS. Channel-Manager wie SiteMinder, myallocator von Cloudbeds und Smart Channel Manager von D-EDGE ermöglichen es Hoteliers, Änderungen in einem System, ihrem PMS, vorzunehmen, anstatt die Preise für jeden Kanal einzeln zu verwalten. 3. Zentrale Reservierungssysteme (CRS): Größere Hotels oder Hotels, die Teil einer Kette oder Gruppe sind, können ein CRS verwenden, um alle Buchungen zu zentralisieren, unabhängig davon, ob sie von Callcenter-Mitarbeitern, der hoteleigenen Website oder einem Drittanbieter vorgenommen werden Kanal. Das CRS sendet dann Reservierungen für Raumzuweisungen an das PMS. Beliebte CRSs sind Pegasus, Windsurfer und GuestCentric CRS. 4. Rate Shopping und Market Intelligence : Ein Schlüssel zum Erfolg im Revenue Management ist der Verkauf wettbewerbsfähiger Preise, aber woher wissen Sie, was Ihre Konkurrenten verkaufen? Rate-Shopping-Tools wie OTA Insight, Siteminder Insights und D-EDGE RateScreener nehmen Ihnen die schwere Arbeit ab und präsentieren Wettbewerberpreise und Marktprognosen in benutzerfreundlichen Dashboards und Berichten. 5. Paritätsverwaltung : OTAs bitten die Hotels, Ratenparität anzubieten, d. h. den gleichen Preis auf allen Kanälen zu verkaufen, und als Hotelier möchten Sie nicht, dass OTAs günstigere Preise als die Website Ihres Hotels verkaufen. Paritätsverwaltungstools wie OTA Insight, FornovaDI und Triptease geben Hoteliers Zugriff auf Dashboards, die Tarife über alle Kanäle in Echtzeit überwachen. 6. Business Intelligence : Revenue Manager lieben Daten, aber manchmal sind all diese Daten zu viel für Excel. Business-Intelligence-Tools bieten bessere Lösungen für das Slicen, Dicing und Visualisieren von Daten durch Dashboards und Berichte, die sich für das Studium der historischen Leistung oder die Vorhersage der Zukunft eignen. Zu den wichtigsten BI-Anwendungen gehören OTA Insight, Scoreboard von Duetto und ProfitSage. 7. Upselling-Software : Die Steigerung des Umsatzes pro Gast ist mit Upselling-Tools möglich, die den gesamten Prozess automatisieren – und Profildaten und historische Trends verwenden, um jedem Gast die überzeugendsten, personalisierten Angebote wie Zimmer-Upgrades oder F&B-Artikel anzubieten. Tools wie Oaky, EasyWay Smart Upselling und GuestJoy ermöglichen es Hoteliers auch, den Upselling-Prozess zu starten, bevor der Gast in der Unterkunft ankommt. 9 Gasterlebnisplattformen zur Verbesserung der Zufriedenheitswerte Wie schafft man ein Fünf-Sterne-Gästeerlebnis im digitalen Zeitalter? Es gibt eine Vielzahl von Systemen, um Gäste zu begeistern, von kontaktlosen Check-in-Lösungen bis hin zu moderner In-Room-Entertainment. 1. Gastnachrichten : Messaging-Plattformen ermöglichen es Hotels, mit Gästen über ihre bevorzugte Plattform zu kommunizieren: Textnachrichten, E-Mail oder sogar Apps wie WhatsApp und Facebook Messenger. Erstklassige Systeme wie Monscierge, Whistle und EasyWay unterstützen automatisiertes Messaging und ein zentrales Dashboard, auf dem die Mitarbeiter antworten können. 2. Schlüsselloser Zugang : Die schlüssellose Zugangssoftware ermöglicht es einem Gast, sein Zimmer oder andere sichere Bereiche wie Fitnessstudios oder Schwimmbäder mit einer Handbewegung seines Smartphones zu entsperren. Systeme wie Mobile Access von ASSA ABLOY, FLEXIPASS und Openkey.co bieten Integrationen mit PMSs für ein nahtloses Ankunftserlebnis. 3. Gast-Apps : Digitalisieren Sie Ihr Zimmerverzeichnis mit einer Hotel-App wie ALICE, INTELITY oder Duve. Mit diesen herunterladbaren Apps haben Gäste alles zur Hand, was sie wissen müssen, von Kontaktinformationen und Wegbeschreibungen bis hin zu Zimmerservice-Menüs und lokalen Empfehlungen. 4. Kontaktloser Check-in : Nach der Pandemie bevorzugen Gäste einen kontaktlosen Ankunftsprozess, und Software wie EasyWay, Canary und Duve machen es den Hotels leicht, auf einen vollständig digitalen Check-in umzustellen. Die Funktionalität umfasst ID-Scannen, digitale Registrierungskarten, Upselling, Zahlungsabwicklung und Koordination der Ankunftszeit. 5. Tablets im Zimmer : So wie das Smartphone unsere Digitalkameras und Rolodexes ersetzt hat, kann ein Tablet im Zimmer die Telefone, Verzeichnisse, Zimmerservice-Menüs, TV-Fernbedienungen, Thermostate und mehr in Ihrem Zimmer ersetzen. Tablet-Anbieter wie SuitePad, Crave Interactive und INTELITY steigern nachweislich sogar die Gästezufriedenheit und den Umsatz. 6. Energiemanagement : Diese Systeme haben zwei Ziele: Senkung der Energiekosten Ihres Hotels und Reduzierung der Umweltbelastung Ihres Hotels. Anbieter wie Verdant Energy Management Solutions, Telkonet und EcoStruxure wurden speziell für Hotels entwickelt und versuchen nicht nur die Kosten zu senken, sondern auch das Gästeerlebnis zu verbessern. 7. Unterhaltung im Gästezimmer : Die Gäste von heute wollen mehr als nur lokale Kabelkanäle auf ihren Fernsehern in den Gästezimmern; Systeme wie Monscierge ZAFIRO IPTV und Sonifi bieten interaktive Inhalte und Unterhaltung für alle Arten von Hotels sowie zusätzliche Marketing- und Interaktionsmöglichkeiten, die Sie mit herkömmlichem Fernsehen nicht erhalten würden. 8. Mobile Bestellung/F&B : Bbot, RoomOrders, SABA F&B Ordering und andere Systeme bieten eine unverzichtbare Technologie für Hotels und Restaurants: die mobile Bestellung. Mit dieser Software können Gäste und Kunden von ihrem Smartphone aus auf Menüs zugreifen, Bestellungen aufgeben und bezahlen, und F&B-Filialen können die Auftragsabwicklung besser verwalten und ein kontaktloses End-to-End-Erlebnis bieten. 9. Hotel-WLAN : Was einst ein Premium-Add-On war, ist heute eine unverzichtbare Annehmlichkeiten in Hotels, insbesondere bei einer wachsenden Zahl von Reisenden, die aus der Ferne arbeiten. Um einen zuverlässigen Highspeed-Internetzugang anzubieten, können Hotels mit Anbietern wie Cisco (Meraki), Percipia oder GuestTek zusammenarbeiten, die Implementierungsdienste und fortlaufenden Support anbieten. 9 Marketingtools, um Akquisitionskosten zu senken und Direktbuchungen zu fördern Natürlich brauchen Sie keine der oben aufgeführten Software, wenn niemand Ihr Hotel kennt! Marketing-Software ermöglicht es Ihnen, neue Zielgruppen von Gästen zu erschließen und Beziehungen zu Ihrer bestehenden Gästebasis aufzubauen. 1. Buchungsmaschinen : Für Hoteliers, die das Direktgeschäft steigern möchten, ist eine Buchungsmaschine unerlässlich. Mit dieser Software können Gäste Reservierungen auf der Website Ihres Hotels buchen, indem sie Preise und Verfügbarkeit von Ihrem PMS anzeigen und dann Reservierungen in das PMS integrieren. Cloudbeds, Bookassist und SiteMinder bieten einige der besten Buchungsmaschinen. 2. Reputationsmanagement : Ein Reputationsmanagement-Tool hilft Ihnen, Gästebewertungen auf Websites wie Tripadvisor und Google und Ihren eigenen Umfragen anzufordern, zu verfolgen, zu analysieren und darauf zu antworten. Einige der Branchenführer sind TrustYou, GuestRevu und Revinate, und sie können sogar dabei helfen, die Punktzahl der Gästebewertungen zu erhöhen, indem sie Erkenntnisse über die Stimmung der Gäste preisgeben. 3. Website-Builder und Content-Management-Systeme (CMS) : Das Outsourcing Ihres Website-Designs ist mit einem CMS nicht erforderlich; Mit diesen Tools können Sie Website-Seiten und -Inhalte erstellen, bearbeiten und organisieren und sie unterstützen die Integration mit Buchungsmaschinen, Zahlungsprozessoren, Widgets und mehr. Smart CMS von Bookassist, Profitroom und Net Affinity sind einige der besten Website-Builder. 4. Direktbuchungstools : Wenn Sie Direktbuchungen erhöhen möchten, können Sie mit einer App wie Triptease, Hotelchamp oder TrustYou die Anzahl der Käufer erhöhen, die Buchungen auf der Website Ihres Hotels abschließen. Mit diesen Tools können Sie personalisierte Nachrichten, Ausschnitte von Gästebewertungen, Preisvergleichs-Widgets und mehr anzeigen – all dies gibt Gästen Gründe, direkt statt über eine OTA zu buchen. 5. Agenturen für digitales Marketing : Sie haben weder die Zeit noch die Ressourcen, um sich intern um digitales Marketing zu kümmern? Eine Agentur für digitales Marketing kann ihr Fachwissen zur Verfügung stellen, um Ihrem Hotel beim Suchmaschinenmarketing, in den sozialen Medien, bei der Erstellung von Inhalten und in der PR zum Erfolg zu verhelfen. Bookassist, Avvio und Net Affinity sind einige der führenden Anbieter in diesem Bereich. 6. Social-Media-Tools : Egal, ob Sie versuchen, ein neues Publikum aufzubauen oder mit früheren Gästen in Kontakt zu bleiben, Social Media ist ein wichtiger Bestandteil der Marketingstrategie Ihres Hotels. Anbieter von sozialen Medien wie BCV, Sprout Social und Travel Media Group können Ihnen dabei helfen, Ihre Reichweiten- und Engagement-Ziele zu erreichen. 7. Metasuche und Anzeigentechnologie : Metasuchkanäle wie Google, Kayak und Tripadvisor sind starke Treiber für den Verkehr auf Ihrer Hotelwebsite – wenn Sie sie effektiv nutzen. Diese Websites erfordern eine spezielle Konnektivität und eine Gebotsstrategie, und Tools wie Bookassist, Avvio und Koddi helfen Ihnen, Budgets zu verwalten, die Attribution zu verfolgen und die Marktdynamik zu verstehen. 8. Website-Live-Chat/Chatbots : Potenzielle Gäste, die auf Ihrer Website einkaufen, wollen jetzt Antworten - ohne zum Telefon greifen zu müssen. Ein Chatbot wie einer von Asksuite, Quicktext oder Whistle verwendet künstliche Intelligenz, um Gästefragen schnell und präzise zu beantworten, Leads zu erfassen und die Konversion auf Ihrer Website zu steigern. 9. Hotel-CRM : Ihre Datenbank mit Gast-E-Mail-Adressen ist eine Goldgrube – wenn Sie sie strategisch nutzen können. Ein CRM-System wie Revinate, Profitroom und dailypoint 360 ermöglicht es Ihnen, E-Mail-Adressen auf Ihrer Website zu erfassen, automatisierte Nachrichten während der gesamten Reise des Gastes zu versenden, Profilsegmente mit bestimmten Merkmalen zu erstellen und Öffnungsraten, Klickraten, und Bekehrung. F&B und MICE Auch die Bereiche Food & Beverage sowie Meeting & Event der Hotellerie haben ihre eigenen Technologielösungen. Egal, ob Sie versuchen, Ihr Zimmerservice-Angebot zu optimieren oder stadtweite Konferenzen in einem Labyrinth von Besprechungsräumen zu unterstützen, Sie können Software finden, die Sie bei der Durchführung jeder Art von Service oder Veranstaltung unterstützt. 1. Restaurantmanagement : Um ein Restaurant reibungslos zu betreiben, nutzen Gastronomen Point-of-Sale-Software, um Lagerbestände in Echtzeit zu verwalten, Transaktionen abzuwickeln, Tische zu reservieren, Berichte zu erstellen und mehr. Beliebte Restaurant-Management-Software umfasst Vento ePOS, Oracle MICROS und Lightspeed POS. 2. Mobile Bestellung und Zimmerservice : Kontaktloser Service ist der neueste Trend im F&B-Bereich, aber er scheint wahrscheinlich zur Norm zu werden. Mobile Bestellsysteme wie Bbot, RoomOrders und SABA F&B Ordering ermöglichen es Restaurants, digitale Speisekarten hochzuladen, Online-Bestellungen anzunehmen und kontaktlose Zahlungen zu erhalten, und Kunden können sich auf einen effizienteren Service und genaue Bestellungen und Rechnungen verlassen. 3. Meeting- und Event-Intelligenz : Diese Kategorie von Software zielt darauf ab, Hoteliers zu helfen, ihr Meeting- und Event-Geschäft zu maximieren, indem sie Marktdynamiken verstehen, Erkenntnisse über die Teilnehmer gewinnen und Preise und Raumnutzung optimieren. Zu den wichtigsten Tools für Meetings und Events Intelligence gehören Blockbuster von Duetto, IDeaS (SmartSpace) und Get Into More. 4. Gruppenbeschaffung und RFP-Tools : Ohne Software zur Unterstützung ist der RFP-Prozess mühsam. RFP-Software wie Proposales, MeetingPackage und Venuesuite verlagert diesen Prozess online und hilft Ihnen, ihn zu automatisieren, wodurch das Hin und Her effizienter wird und Vertriebsteams ihre Ziele erreichen. 5. Eventmanagement : Software hilft Ihrem Vertriebsteam nicht nur, den Deal abzuschließen, sondern auch die Veranstaltung selbst zu planen und durchzuführen. Event Temple, Tripleseat, EVENTMACHINE und andere bieten Funktionen zum Senden von Vorschlägen, Abrufen elektronischer Signaturen, Verwalten von Traces, Kommunizieren mit Kunden und Erstellen und Bearbeiten von BEOs und Agenden. Suchen Sie nach weiteren Ressourcen zu Software für die Hotelbranche? Laden Sie den kostenlosen HotelTechIndex-Marktführerbericht 2021 herunter .

Cover image

9 einfache Tipps, um im Jahr 2022 ein besserer Manager zu werden

von
Hotel Tech Report
vor 7 Monaten

"Lieben Sie Ihre Mitarbeiter." Das ist laut dem Gründer des legendären One Aldwych in London das Geheimnis eines erfolgreichen Hotels. Es ist ein großartiger Rat und ein wesentliches Mantra für die Hotellerie, die im Kern ein People-Business ist und sich stark darauf verlässt, dass die Teammitglieder sich für eine höhere Sache koordinieren. Dieses Mantra wird in Abschwungphasen wie der COVID-Pandemie oder der Finanzkrise von 2008 auf die Probe gestellt. Angesichts von Unsicherheit und wirtschaftlichen Gegenwinden müssen Manager die Bedürfnisse des Unternehmens mit denen seiner Mitarbeiter in Einklang bringen. Es ist also verständlich, dass Sie sich fragen: „Wie kann ich ein guter Manager sein?“ und "Welche Managementfähigkeiten brauche ich, um erfolgreich zu sein?" Dies sind wichtige Fragen und ein Hinweis darauf, dass Sie bereits auf dem besten Weg sind, eine effektive Führungskraft zu werden. Hinterfragen und Lernen ist an sich schon ein Schlüssel zum Managementerfolg. Selbstbewusstsein und der Wunsch, sich zu verbessern, sind zwei wertvolle Eigenschaften eines jeden Managers. Während Sie sich in schwierigen Zeiten darauf konzentrieren, Ihre Führungsqualitäten zu verbessern, finden Sie hier 9 Tipps, wie Sie ein besserer Manager werden. 2021 war unglaublich schwierig, aber es gibt einen Silberstreifen: Sie werden ein stärkerer Manager mit ganz neuen Fähigkeiten, auf die Sie aufbauen können. Wenn Sie die Zeit in den Aufbau sinnvoller Beziehungen zu Ihren Kollegen investieren, gewinnen Sie Respekt und Loyalität, die in guten wie in schlechten Zeiten hilfreich sind. Hier sind einige Fragen, die wir in diesem Artikel beantworten werden: Welche Lerntools und Hospitality-Bücher stehen neuen Managern zur Verfügung? Welche Schritte können Führungskräfte unternehmen, um ein stressfreies Arbeitsumfeld zu ermöglichen? Welche Eigenschaften besitzen die besten Manager der Welt? Wie man Entscheidungs- und Kommunikationsfähigkeiten verbessert Warum die Motivation von Mitarbeitern harte Arbeit ist und wie wichtig die Karriereentwicklung ist 1. Seien Sie ehrlich und objektiv Seien Sie immer ehrlich zu Ihren Mitarbeitern! Sie möchten die Dinge nicht beschönigen, sich vor der Wahrheit verstecken oder distanziert, ausweichend oder gleichgültig erscheinen. Ihre Mitarbeiter werden sowieso jede BS durchschauen, also ist es am besten, so ehrlich wie möglich zu sein (ohne gemein zu sein). Bleiben Sie in einer Zeit, in der Stress und Emotionen hochgehen, objektiv. Es hilft, Ihren Kopf auf gleicher Höhe zu halten und Ihre Annäherungen ausgeglichen. Zu tief in die Emotionen einzudringen, kann bei einzelnen Mitarbeitern zu einer inkonsistenten Erfahrung führen. Das führt zu Gefühlen von Ungerechtigkeit und Ressentiments, da sich Einzelpersonen unterschiedlich behandelt fühlen. Vermeiden Sie das und bleiben Sie objektiv und ehrlich. Bei Leistungsgesprächen können Sie zum Beispiel versucht sein, kritisches Feedback einzuhalten, insbesondere bei Ihren Lieblingskollegen. Kritisches Feedback hilft Mitarbeitern, neue Fähigkeiten zu entwickeln und erleichtert die Zielsetzung , die zu Fortschritten im Berufsleben (und im Privatleben!) Ihres Teams führt. Bei einer effektiven Führung und als Teamleiter geht es darum, die harten Nachrichten empathisch, ehrlich und objektiv zu kommunizieren. Es ist auch wichtig, den richtigen Zeitpunkt für die Kommunikation zu planen – zum Beispiel sind Teambesprechungen möglicherweise ein schlechter Ort, um Teammitglieder wegen mangelnder Soft Skills herauszufordern. 2. Raus aus dem Büro In schwierigen Zeiten ist es das Letzte, was Sie wollen, wenn die Mitarbeiter denken, dass Sie sich in Ihrem Büro verstecken. Betreten Sie das Hotel und bleiben Sie mit allen Aspekten des Anwesens in Verbindung. Sie werden die aktuelle Stimmung und die betrieblichen Anforderungen besser verstehen. Dies wird als „Management By Walking Around (MBWA)“ bezeichnet und sorgt dafür, dass Sie bei den Mitarbeitern vorne und sichtbar sind. Sie gehen mit gutem Beispiel voran und zeigen, dass Sie aktiv und engagiert sind, anstatt sich im Büro zu verstecken. Sichtbarkeit ist auch eine fantastische Möglichkeit, ein erstklassiges Gästeerlebnis zu bieten. Gäste zu begrüßen und für Kommentare oder Bedenken zur Verfügung zu stehen, hält Sie auf dem Laufenden – ein personalisierter Ansatz, der begeisterte Bewertungen fördert und Ihren Online-Ruf stärkt. Denken Sie daran, dass es nicht ausreicht, nur das Büro zu verlassen: Sie müssen auch mit anderen interagieren, um den Nutzen wirklich zu katalysieren, sagt Mark Hamister, CEO der Hamister Hospitality Group: „Durch das Hinzufügen eines „I“ für Interaktion zu MBWA konnten wir endlich die Teamarbeit zwischen Management und Mitarbeitern fördern, die Zahl der informellen Problemlösungsmöglichkeiten täglich erhöhen und dadurch sofortige und kreative Lösungen hervorbringen.“ 3. Priorisieren Sie Geschwindigkeit vor Präzision Ob Sie es merken oder nicht, Ihr Team orientiert sich an Ihrem Selbstvertrauen und Ihrer Haltung. Als ihr Anführer setzen Sie die Messlatte. Gerade in Krisenzeiten, in denen sich die Umstände oft ändern, müssen Sie der furchtlose Anführer sein. Sie haben nicht den Luxus des Grübelns. Sie müssen also entscheidungsfreudig sein und Geschwindigkeit über Präzision stellen. Auch wenn Sie es vortäuschen müssen, weil Sie innerlich ausflippen, handeln Sie schnell und mit Überzeugung. Siehe nächster Punkt für eine bestimmte Taktik, die einen guten Anführer erfordert, um entscheidungsfreudig zu sein. 4. Feuer schnell und fair Selbst wenn Sie heute Leute entlassen müssen, möchten Sie sie vielleicht einstellen, sobald der Abschwung nachlässt und die Nachfrage zurückkehrt. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist einen schlechten Eindruck zu hinterlassen, der die Loyalität der Mitarbeiter zerstört. Machen Sie es richtig, denn vielleicht möchten Sie ehemalige Mitarbeiter zurückholen, anstatt zu versuchen, neue Mitarbeiter zu finden. Urlaube können vorübergehend sein, wenn sich der Abschwung hinzieht. Und Sie müssen möglicherweise sogar Mitarbeiter entlassen, die Sie kürzlich wieder eingestellt haben. Das Entlassen ist oft der schlimmste Teil eines Managers. Es ist emotional anstrengend und extrem schwierig. Aber verzögern Sie das Unvermeidliche nicht, da mehrere Runden kleinerer Entlassungen zu einer geringeren Moral führen. Um den Stress einer bereits schwierigen Situation zu minimieren, feuern Sie schnell und fair. Machen Sie eine ehrliche Einschätzung, was Sie tun müssen, um die Lichter anzuhalten, und treffen Sie dann schnell diese Entscheidungen. Sie möchten auch fair und so transparent wie möglich sein, wie diese Entscheidungen getroffen wurden. Vermeiden Sie Politik und persönliche Vorlieben, um Bevorzugung oder Böswilligkeit zu vermeiden. Und folgen Sie immer den oben genannten Eigenschaften: Seien Sie objektiv, ehrlich und hilfsbereit! 5. Hör zu, hör zu, hör zu! Großartige Führungskräfte sind großartige Zuhörer. Sie sind in der Lage, auf der Grundlage des Gelernten zuzuhören, zu synthetisieren und zu handeln. Zuhören ist die Grundlage der Gastfreundschaft, da es gegenseitiges Verständnis, bedeutungsvolle Beziehungen und unvergessliche Erfahrungen aufbaut, sagt Gary Gutierrez von HRI Lodging in New Orleans: „Für Hoteliers ist es am sinnvollsten, positive, erhebende Ergebnisse für menschliche Erfahrungen und menschliche Beziehungen zu erzielen. Beim Führen eines Hotels geht es wie im Leben nur darum, wie man den Leuten das Gefühl gibt.“ Und das nicht nur bei Gästen; manchmal geht es einfach darum, ein offenes Ohr für Ihr Team zu haben. Sie müssen kein Therapeut sein, aber Sie müssen auf jeden Fall da sein, um zuzuhören. Das braucht Ihr Team oft am meisten: ein offenes Ohr. 6. Seien Sie für Ihre Mitarbeiter verfügbar Mikromanagement ist der Feind. Zeitmanagement ist der Schlüssel und das Delegieren von Aufgaben an direkt unterstellte Mitarbeiter gibt Ihnen die Freiheit, eine bessere Arbeitsumgebung für andere Teammitglieder zu schaffen. Erfolgreiche Manager machen deutlich, dass Sie eine Führungskraft mit einer Politik der offenen Tür sind. Bauen Sie Vertrauen zu Ihren Mitarbeitern auf, indem Sie auf ihre Bedenken hören und tun, was Sie können, um sie anzugehen. Natürlich liegt vieles davon nicht in Ihrer Hand. Also einfach zuhören und mitfühlen. Seien Sie für Ihre Mitarbeiter da und sie werden Ihnen den Rücken freihalten. Auch in schwierigen Zeiten wissen Menschen, wann sie fair und respektvoll behandelt werden – und das hinterlässt einen bleibenden Eindruck. Manchmal reicht eine Politik der offenen Tür möglicherweise nicht aus, um Mitarbeiter zu ermutigen, Probleme aufzudecken. Experimentieren Sie mit der Durchführung von Sprechstunden, die für jeden offen sind und in der gleichen Häufigkeit (wöchentlich, zweiwöchentlich oder monatlich) abgehalten werden. Sie sollten auch anonyme Kommunikationskanäle anbieten. Nicht jeder fühlt sich mit persönlichen Gesprächen wohl. Um Klatsch zu reduzieren, Missbrauch zu verhindern und die Distanz zwischen Ihnen und Ihren Mitarbeitern zu verkürzen, erstellen Sie einen anonymen Feedbackkanal für Ihre Mitarbeiter. Anonymität hilft Ihnen, Vertrauen aufzubauen und Bedenken schnell auszuräumen, bevor sie außer Kontrolle geraten. 7. Umfassen Sie geduldig Kreativität Eine Krise ist ein idealer Zeitpunkt, um zu experimentieren und Neues auszuprobieren. Es holt Sie aus dem Alltag und bietet eine organische Möglichkeit, Kreativität zu entfalten. Laden Sie Ihre Mitarbeiter ein und ermutigen Sie sie, kreative Wege zu finden, um sowohl die aktuelle Krise zu bewältigen als auch die Widerstandsfähigkeit für zukünftige zu stärken. Einer der zusätzlichen Vorteile der Kreativität besteht darin, dass sie oft Ihre Mitarbeiter einbezieht. Die meisten Menschen reagieren gut darauf, wenn sie gebeten werden, Ideen zu sammeln und zum Erfolg der Organisation beizutragen. Indem Sie die Kreativität Ihrer Mitarbeiter entfesseln, inspirieren und holen Sie das Beste heraus, was auch potenzielle zukünftige Führungskräfte fördert, sagt Paul Patiño von Saguaro Palm Springs: „Die wahre Herausforderung besteht darin, eine Führungspersönlichkeit zu sein, die alle gemeinsam in die gleiche Richtung bewegen und das Beste aus jeder Person herausholen kann, um sie zu besseren Versionen zu inspirieren, als sie es bereits sind. Alle großen Dinge brauchen Zeit, Geduld und viel Liebe.“ 8. Mit weniger mehr erreichen Überall versuchen Hotels, mit weniger mehr zu erreichen. Es gibt weniger Buchungen, was weniger Personal bedeutet. Suchen Sie nach Möglichkeiten, Ihren betrieblichen Fußabdruck zu sparen und so effizient wie möglich zu sein. Wenn Sie Platz im Budget finden, investieren Sie in neue Technologien, die trotz Personalmangels Servicestandards erhalten – und Ihr kleines, mit Aufgaben überfrachtetes Team entlasten. Krempeln Sie die Ärmel hoch und zeigen Sie Ihr Team, aber keine Aufgabe ist zu klein. Es ist alles an Deck, also treten Sie ein und gehen Sie mit gutem Beispiel voran. Dieses Verhalten wird Vertrauen aufbauen und Ihre Mitarbeiter motivieren sowie eine „Wir sind alle zusammen“-Mentalität schaffen. 9. Sei hilfsbereit und bescheiden Großartige Manager sind nicht nur gute Zuhörer und klare Kommunikatoren, sie sind auch hilfsbereit und gehen die Extrameile, um ihrem Team um jeden Preis zu helfen. Als vertrauenswürdige Ressource zeigen Sie Ihren Mitarbeitern, dass Sie sich interessieren und dass es in Ordnung ist, wenn sie ihr ganzes Selbst bei der Arbeit einbringen. Wenn Sie Leute entlassen, bieten Sie an, Empfehlungsschreiben zu schreiben und ihnen bei der Jobsuche zu helfen. Wenn Sie Einzelpersonen disziplinieren, geben Sie klare Tipps zur Leistungssteigerung, die ihnen helfen, sich zu verbessern. Seien Sie bei Ihrem Rundgang durch das Anwesen hilfsbereit gegenüber Gästen und Mitarbeitern – Hilfsbereitschaft ist schließlich eine Form der Gastfreundschaft! Sie müssen auch bescheiden sein. Als jemand in einer Autoritätsposition ist es leicht zu glauben, dass Sie aufgrund Ihrer Position die beste Person sind, um das Problem zu lösen. Aber das hinterlässt blinde Flecken und führt dazu, dass sich Mitarbeiter bei der Arbeit nicht mehr engagiert fühlen. Das ist kein gutes Rezept für Gastfreundschaft! Um dies zu vermeiden, hören Führungskräfte nicht nur zu, sondern bitten auch darum, mit Fragen zu führen, sagt Joseph Kirtley, GM bei Highgate Hotels: „Führungskräfte haben oft das Gefühl, dass wir alle Antworten haben sollen. Tatsächlich erfordert es Demut und das Stellen der richtigen Fragen, um ein großartiger Führer zu sein. Wenn Sie sich für die Stärken und das Wissen Ihrer Mitmenschen öffnen, erreichen Sie eine andere Ebene.“ Haben wir gute Tipps verpasst? Lassen Sie es uns per Live-Chat wissen!

Cover image

100 beste Fähigkeiten für einen Lebenslauf (mit Beispielen)

von
Hotel Tech Report
vor 7 Monaten

Überarbeiten Sie Ihren Lebenslauf oder erstellen Sie ein Anschreiben? Unsere Liste mit den über 100 besten Fähigkeiten, die Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen sollten, wird Ihre Bewerbung für Personalvermittler und Personalchefs hervorheben. Die Wirtschaft bewegt sich schnell, daher haben wir diese Liste zusammengestellt, um die am meisten nachgefragten Fähigkeiten für den heutigen Arbeitsmarkt hervorzuheben.Wir haben die Liste nach Qualifikationskategorien geordnet, damit Sie den Abschnitt am häufigsten finden für Sie relevant:Kommunikations- und ZuhörfähigkeitenKundendienstfähigkeiten< p>Zwischenmenschliche FähigkeitenTechnische und ComputerkenntnisseFührungs- und ManagementfähigkeitenKommunikations- und ZuhörfähigkeitenMitarbeiter des Gastgewerbes können die ständigen Gelegenheiten nutzen, ihre Kommunikations- und Zuhörfähigkeiten mit Gästen, Kollegen und Managern zu üben. Und Kommunikationsfähigkeiten gehören zu den gefragtesten Fähigkeiten für alle Branchen, auch außerhalb des Gastgewerbes.Verbale Kommunikation: Was haben Sie gesagt? Bei der verbalen Kommunikation geht es nicht nur darum, zu reden, sondern den Punkt, den Sie vermitteln möchten, klar zu artikulieren. Zu den Best Practices bei der verbalen Kommunikation gehören das Vermeiden von Füllwörtern und Jargon und die Verwendung einer starken, klaren Stimme. In einer Hotelumgebung verwenden die Mitarbeiter an der Rezeption beim Einchecken von Gästen verbale Kommunikation. Gute verbale Kommunikationsfähigkeiten sind besonders wichtig, da diese verbalen Interaktionen das Gasterlebnis beeinflussen oder beeinträchtigen können.Geschrieben Kommunikation: Wie bei der verbalen Kommunikation besteht das Ziel der schriftlichen Kommunikation darin, einem Publikum klar zu kommunizieren - aber dieses Mal liest das Publikum Ihre Worte, anstatt sie zu hören. Sie können die schriftliche Kommunikation üben, indem Sie E-Mails, Schilder, Memos, Speisekarten, Berichte und mehr schreiben. Telefonkenntnisse: „Vielen Dank für Ihren Anruf beim Four Seasons New York , wie kann ich Ihnen heute helfen?” Wenn Sie schon einmal als Gast in einem Hotel oder Restaurant (oder sogar in einem Einzelhandelsgeschäft) gearbeitet haben, haben Sie wahrscheinlich schon ein paar Telefonanrufe beantwortet! Zu den guten Telefonkenntnissen gehören das Sprechen in angemessener Lautstärke, das Einhalten von Pausen, Multitasking (z. B. das Aufrufen des Gastprofils während einer Conversion) und die Anpassung Ihres Tons an den des Anrufers. Wenn “Telefonkenntnisse” Denken Sie in Ihrem Lebenslauf daran, die Anzahl der eingehenden Anrufe zu quantifizieren.Fernkommunikation: In der Geschäftswelt nach COVID wird die Fernkommunikation bei vielen Mitarbeitern immer beliebter zu Hause oder in einem sozial distanzierten Umfeld. Wenn Sie ein guter Remote-Kommunikator sind, können Sie Ihr Publikum über einen Videoanruf binden, Ihre Botschaft in einer Vielzahl von Formaten übermitteln (z. B. Ihre wichtigsten Punkte in einer E-Mail senden und sie in einem Videoanruf erläutern) und eine Beziehung zu Kunden oder Kollegen, auch wenn Sie nicht im selben physischen Büro zusammensitzen.Öffentliche Rede: Mic Check, 1, 2, 3… Das Sprechen in der Öffentlichkeit ist eine wesentliche Fähigkeit für viele Rollen, die mit Gästen, Kunden oder Kollegen interagieren. Vielleicht haben Sie eine Veranstaltung veranstaltet, eine Schulung geleitet oder Führungskräften einen Business Case präsentiert – all dies sind gute Beispiele für Ihre Erfahrung als Redner. Konstruktive Kritik: Wenn Sie konstruktive Kritik strategisch und höflich äußern können, sind Ihre Kollegen oder Kunden dafür empfänglicher. Wenn Sie beispielsweise neue Rezeptionisten ausbilden und Ihr Auszubildender nicht klar genug spricht, wird Ihr konstruktiver Rat ihm helfen, ein besseres Gästeerlebnis zu bieten.Aktives Zuhören: Bei der Kommunikation geht es nicht nur darum, Informationen mit anderen zu teilen, sondern auch darum, zuzuhören. Aktives Zuhören beinhaltet die Verwendung von Körpersprache und Augenkontakt, um Ihre Konzentration auf den Sprecher zu zeigen, z. B. wenn Sie Augenkontakt mit einem Restaurantbesucher halten und Ihren Körper so ausrichten, dass er während des Sprechens auf ihn gerichtet ist >Fragen stellen: Eine weitere Komponente des aktiven Zuhörens besteht darin, gute Fragen zu stellen – sowohl um Ihr Engagement zu zeigen als auch nach Informationen zu suchen, die Sie benötigen. Wenn Sie beispielsweise eine telefonische Reservierung von einem Gast entgegennehmen, können Sie durch gezielte Fragen zum Zweck der Reise des Gastes oder der Art des gewünschten Zimmers besser auf die Bedürfnisse des Gastes eingehen.Notizen: Es mag einfach erscheinen, aber Notizen zu machen ist eine äußerst hilfreiche und wichtige Fähigkeit, insbesondere für Rollen, die Teamarbeit oder Interaktion mit Kunden oder Kunden beinhalten. Sie können Ihre Notizenfähigkeiten verbessern, indem Sie während Besprechungen oder Telefongesprächen Notizen machen.Nonverbale Kommunikation: Die Wörter, die Sie sprechen, sind nur ein Teil Ihrer Kommunikationsfähigkeiten; nonverbale Kommunikation oder Körpersprache kann Ihrem Publikum genauso viel (oder mehr!) über Ihre Botschaft sagen. Die nonverbale Kommunikation umfasst Ihren Gesichtsausdruck (z. B. ob Sie lächeln oder nicht), Körperhaltung, Körperhaltung, Handgesten und Augenkontakt. Zweisprachige oder andere Sprachkenntnisse : Sprichst du eine andere Sprache? Sprachkenntnisse werden im Zuge der Globalisierung der Welt immer gefragter. Wenn Sie Sprachkenntnisse in Ihren Lebenslauf aufnehmen, denken Sie daran, Ihr Sprachniveau, Ihre Zertifizierungen oder Ihren beruflichen Kontext anzugeben (z. B. wenn Sie als Housekeeping-Manager mit Ihren Hauswirtschaftsmitarbeitern Spanisch gesprochen haben). Kommunikationssoftware: In der heutigen Hightech-Welt benötigen Sie neben Sprach-, Schreib- und Hörfähigkeiten auch solide Kenntnisse in Kommunikationssoftware. Wenn Sie Kommunikationssoftware wie Slack, Zoom, Skype oder andere verwendet haben, können Sie Ihr Fachwissen hervorheben, indem Sie es in Ihrem Lebenslauf vermerken. Kundendienstfähigkeiten< /h2>Wie das Sprichwort sagt, möchten Sie „Ihren Kunden kennen” Aber um ein guter Kundendienstmitarbeiter zu sein, müssen Sie zuerst die Kundendienstfähigkeiten beherrschen. Emotionale Intelligenz: Vielleicht die kundendienstbezogene Fähigkeit, die sich am besten auf andere Arten übertragen lässt der Arbeitsplätze ist emotionale Intelligenz. Wenn Sie über eine hohe emotionale Intelligenz verfügen, können Sie Ihre eigenen Emotionen verwalten und kontrollieren und Beziehungen zu Kollegen oder Kunden problemlos meistern. Wenn Sie sich beispielsweise in einer stressigen Situation wie einem anstrengenden Check-In-Tag befinden, hilft Ihnen emotionale Intelligenz, ruhig zu bleiben und zu erkennen, ob und wann Gäste sich aufregen, damit Sie entsprechend handeln können.Problemlösung: Wie emotionale Intelligenz ist Problemlösung eine weitere Fähigkeit, die sehr gefragt ist, egal in welcher Branche Sie arbeiten möchten. Wenn Sie im Gastgewerbe gearbeitet haben, haben Sie wahrscheinlich eine Reihe von Beispielen für Sie in Interviews erwähnen, wie Sie es geschafft haben, einem Gast, der die falsche Zimmerkategorie gebucht hat, ein gutes Erlebnis zu bieten, oder wie Sie eine Lösung für Restaurantgäste gefunden haben, die an einem ausgebuchten Abend erschienen.Konfliktlösung: Ähnlich wie bei der Problemlösung ist die Lösung von Konflikten eine weitere wesentliche Fähigkeit des Kundenservice. Konflikte sind stressig, daher zeigt Ihre Erfahrung bei der Lösung, dass Sie unter Druck ruhig bleiben, objektiv bleiben und keine Schuldzuweisungen machen können. Deeskalierende Fähigkeiten: Haben Sie jemals Mussten Sie einen Gast beruhigen, der in der Lobby schrie, schrie und eine Szene machte? Wenn ja, können Sie Ihre deeskalierenden Fähigkeiten ansprechen, die Sie zu einer Bereicherung für jedes Unternehmen machen würden, das gelegentlich mit schwierigen Kunden in Kontakt tritt.Krisenmanagement: Im Hotel und Restaurantjobs, Krisen gibt es immer mal wieder. Jedes Beispiel aus Ihrer eigenen Arbeitserfahrung kann Ihnen helfen, zu veranschaulichen, wie Sie bei unerwarteten, schwerwiegenden Ereignissen wie medizinischen Notfällen ruhig und verantwortungsbewusst geblieben sind.Vertriebskenntnisse: Auch als Kundendienstmitarbeiter wenn “Verkauf” Ist technisch gesehen kein Teil Ihrer Rolle, Sie verkaufen Ihr Produkt oder Ihre Marke immer an Ihre Kunden. Als Mitarbeiter an der Rezeption zum Beispiel wird die Erfahrung, die Sie Ihren Gästen bieten, dazu führen, dass sie Ihr Hotel erneut wählen - oder nicht. Produktkenntnisse: Kundendienstmitarbeiter sind oft das Gesicht des Unternehmens, da sie normalerweise die ersten sind, die mit Kunden interagieren. Wenn Sie über fundierte Produktkenntnisse verfügen, lernen Sie schnell und können sich mit dem Produkt gut vertraut machen, um Kundenfragen zu beantworten oder Kunden an die richtige Abteilung weiterzuleiten.Upselling : In einigen Kundendienstfunktionen bietet Upselling die Möglichkeit, Ihre Vertriebsfähigkeiten weiter zu verbessern, einen Einfluss auf das Geschäftsergebnis zu haben und stärkere Kundenbeziehungen aufzubauen. Als Hotelreservierungsagent können Sie beispielsweise in Ihrem Lebenslauf angeben, dass Sie Upselling-Einnahmen in Höhe von 50.000 US-Dollar erzielt oder den durchschnittlichen Reservierungsumsatz um 8 % gesteigert haben.Verhandlung: Eine Komponente Jede Rolle, die die Arbeit mit mehreren Parteien beinhaltet, ist die Verhandlung, die eine Kombination aus Kommunikations-, Zuhör- und Verkaufsfähigkeiten beinhaltet. Verhandlungsbeispiele sind im Verkaufskontext üblich, wie zum Beispiel beim Aushandeln von Verträgen für Gruppenzimmerblöcke, aber auch in Situationen wie der Suche nach einer Lösung für einen Gast, der mit seinem Zimmer nicht zufrieden ist, oder ein Restaurant, das sein Essen nicht mag.Überzeugung: Ein Schlüssel, um Ihre Gäste oder Kunden dazu zu bringen, Ihr gewünschtes Ergebnis zu akzeptieren, ist Überzeugen - aber nicht manipulierend! Wenn Sie die Überzeugungskraft beherrschen, können Sie Ihren Kunden dazu anleiten, das OK zu geben, indem Sie zeigen, wie Ihre Lösung seine Anforderungen erfüllt, sodass er mit dem Ergebnis vollkommen zufrieden ist, wenn er zustimmt.< p>Liebe zum Detail: Die Interaktionen mit dem Kundenservice sind vollgepackt mit kleinen Details, von der korrekten Schreibweise des Kundennamens bis hin zu spezifischen Bedürfnissen wie Allergien oder Geburtstagsüberraschungen. Die Liebe zum Detail hilft Ihnen sicherzustellen, dass kein Aspekt der Erfahrung übersehen wird.Multitasking: In einer Kundendienstrolle müssen Sie wahrscheinlich Multitasking betreiben, sei es durch Notizen während eines Anrufs oder mehrere Software-Apps gleichzeitig betreiben. Wenn Sie Ihre Multitasking-Fähigkeiten unter Beweis stellen, zeigen Sie, dass Sie vom ersten Tag an bereit sind, einzusteigen.Beziehungsaufbau: Der Aufbau einer Beziehung zu Gästen oder Kunden ist eine wirksame Methode, um einen hervorragenden Kundenservice zu bieten Erfahrungen. Smalltalk mit Kunden zu führen oder sich den Namen eines Stammgastes zu merken sind einfache, aber effektive Möglichkeiten, um Beziehungen aufzubauen und Markentreue zu entwickeln.Begeisterung: Unternehmen wollen, dass ihre Kunden professionell sind begeistert von dem Produkt der Dienstleistung - wenn die Mitarbeiter nicht begeistert sind von dem, was sie verkaufen, warum sollten die Kunden dann kaufen? Ihre enthusiastische Persönlichkeit zu zeigen, ist eine großartige Möglichkeit, sich von der Masse abzuheben.Selbstvertrauen: Wie Begeisterung hilft auch Ihr Selbstvertrauen den Kunden, sich bei der Interaktion mit dem Kundenservice wohl zu fühlen. Selbstvertrauen hilft Ihnen auch, Risiken einzugehen, neue Dinge auszuprobieren und Ihre Führungsqualitäten zu verbessern.Geschäftsetikette: Obwohl Manieren im 21. Jahrhundert manchmal wie eine verlorene Kunst erscheinen mögen, sind sie&rsquo ;sind immer noch sehr wichtig im Kundenservice. Mit einfachen Worten wie “Bitte” und „danke” heben Sie sich als Kundenservice-Profi ab, dem es wichtig ist, ein gutes Firmenimage zu vermitteln.Serviceorientierung: Sie können viele Komponenten einer Kundenservice-Rolle erlernen, z. B. Informationen über das Produkt , aber es ist viel schwieriger, den Leuten eine serviceorientierte Einstellung beizubringen. Wenn Sie dienstleistungsorientiert sind, möchten Sie den Kunden gefallen und sie übertreffen’ Erwartungen.Zwischenmenschliche FähigkeitenIn fast jedem Job müssen Sie regelmäßig mit anderen zusammenarbeiten, daher sind zwischenmenschliche Fähigkeiten für eine erfolgreiche Karriere unerlässlich. Teamwork: Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Kollegen ist für die meisten Positionen in und außerhalb der Hotellerie ein Muss. Personalverantwortliche suchen daher immer nach Beispielen für wie Sie ein guter Teamplayer waren. Funktionsübergreifende Zusammenarbeit: Neben der Zusammenarbeit mit Ihren direkten Kollegen müssen Sie möglicherweise eng mit Personen in anderen Abteilungen zusammenarbeiten. Es ist immer von Vorteil, Erfahrung in der funktionsübergreifenden Zusammenarbeit zu zeigen, als ob Sie ein Housekeeping-Manager waren und eng mit der Wartungsabteilung zusammengearbeitet haben.Entscheidungsfindung: Ihr Lebenslauf ist nicht der Ort, um Analyselähmung zu erwähnen! Jede Rolle erfordert eine Entscheidungsfindung, daher möchten Personalverantwortliche sehen, dass Sie Ihre Optionen sorgfältig abwägen und zum richtigen Ergebnis kommen.Organisation: Um mit Kollegen zu arbeiten oder Kunden müssen Sie zuerst Ihre eigenen Verantwortlichkeiten organisieren. Zu den organisatorischen Fähigkeiten gehören Zeitmanagement, Notizen, Pünktlichkeit und mehr.Verantwortung: Im Laufe Ihrer Karriere wird Ihnen immer mehr Verantwortung anvertraut. Sie heben sich von den Bewerbern ab, wenn Sie nachweisen können, dass Sie verantwortungsbewusst sind, beispielsweise wenn Sie einen Fehler eingestanden oder zu spät geblieben sind, um eine versprochene Aufgabe zu erledigen. Pünktlichkeit: Niemand möchte mit jemandem zusammenarbeiten, der chronisch zu spät kommt; Pünktlichkeit ist eine fantastische Möglichkeit, um zu zeigen, dass Sie Ihre Kollegen schätzen’ oder Kunden’ Zeit. Wenn Sie sich für eine neue Position bewerben, stellen Sie sicher, dass Sie pünktlich zum Vorstellungsgespräch erscheinen!Verlässlichkeit: In jeder teamorientierten Position muss Ihr Team sie kennen Sie können sich darauf verlassen, dass Sie auftauchen und hart arbeiten. Verlässlichkeit ist entscheidend, um ein guter Teamplayer zu sein; Wenn Sie beispielsweise nie vergessen haben, zu einer Schicht zu erscheinen, können Sie „zuverlässig” in Ihrem Lebenslauf. Flexibilität: Selbst die besten Pläne können scheitern, und Flexibilität ist eine wichtige Eigenschaft für jede Position. Beispielsweise müssen Sie möglicherweise die Aufgaben eines Teammitglieds übernehmen, wenn es unerwartet krank wird.Kreativität: Denken Sie gerne über den Tellerrand hinaus? Kreativität bedeutet nicht nur, künstlerisch zu sein; kreatives Denken hilft Ihnen, neue Lösungen für Probleme zu finden oder Initiativen auszuprobieren, um das Geschäft auf die nächste Stufe zu bringen. Anpassungsfähigkeit: Wie Flexibilität bedeutet Anpassungsfähigkeit, dass Sie sich wohl fühlen mit Veränderungen, aber wenn Sie anpassungsfähig sind, können Sie ganz einfach zu einer neuen Vorgehensweise wechseln. Zum Beispiel erfordert ein Wechsel zu einer Remote-Arbeitsumgebung eine erhebliche Anpassungsfähigkeit!Geduld: Wenn Sie in einer Rolle mit Gast- oder Kundenkontakt gearbeitet haben, wissen Sie, dass Geduld erforderlich ist entscheidend für Ihren Erfolg. Sie können Geduld üben, indem Sie ruhig und positiv bleiben, wenn sich die Dinge nicht so schnell bewegen, wie Sie möchten - wie Verkehr, langsames WLAN oder sogar die letzten paar Restaurantbesucher, die stundenlang verweilen. Vertraulichkeit: Im Gastgewerbe werden Ihnen oft vertrauliche Informationen anvertraut. Vertraulichkeit bedeutet, dass Sie nicht nur ein Geheimnis bewahren, sondern auch bestimmen können, welche Informationen mit besonderer Sorgfalt behandelt werden müssen.Kommunikation: Zu den wichtigsten zwischenmenschlichen Fähigkeiten gehört die Kommunikation; Ohne gute Kommunikationsfähigkeiten ist es fast unmöglich, gut mit anderen zusammenzuarbeiten! Kommunikationsfähigkeiten umfassen schriftliche, verbale und nonverbale Elemente sowie Fähigkeiten wie aktives Zuhören und öffentliches Sprechen.Lehr- oder Trainingsfähigkeiten: Rollen mit mehr Verantwortung beinhalten oft eine Trainings- oder Lehrkomponente , wie zum Beispiel die Ausbildung neuer Rezeptionisten. Wenn Sie bereits Lehrerfahrungen gesammelt haben, geben Sie in Ihrem Lebenslauf unbedingt den Kontext und die Anzahl der Personen an, die Sie geschult haben.Zusammenarbeit: In vielen Berufen werden Sie’ Sie müssen mit anderen an einem Projekt, einer Veranstaltung oder Ähnlichem zusammenarbeiten. Zur Zusammenarbeit gehört es, Verantwortung zu teilen, sich gegenseitig zur Verantwortung zu ziehen und ein integriertes Produkt zu vervollständigen.Networking: Es mag anfangs schmerzhaft sein, aber Networking ist eine äußerst nützliche Fähigkeit - es könnte sogar helfen Ihnen, Ihren nächsten Job zu finden! Ein guter Networker weiß, was er von jeder Interaktion gewinnen möchte, bereitet einen Elevator Pitch vor, sendet Follow-ups und bleibt in Kontakt mit Verbindungen.Technische und Computerkenntnisse Viele Jobs erfordern nicht nur Soft Skills wie Kommunikations- und Kundendienstfähigkeiten, sondern auch spezifische technische Fähigkeiten. Wenn Sie Ihre technischen oder Computerkenntnisse in Ihrem Lebenslauf zeigen, werden Sie ein wettbewerbsfähigerer Bewerber sein.Microsoft Office: Als eine der beliebtesten Software-Suiten in der Geschäftswelt, Erfahrung mit Microsoft Office wird oft in Stellenbeschreibungen angefragt. Microsoft Office-Expertise umfasst in der Regel Microsoft Word, Excel, PowerPoint und Outlook. Möglicherweise haben Sie Microsoft PowerPoint verwendet, um Schulungspräsentationen zusammenzustellen, oder Excel, um Finanzdaten zu analysieren.G-Suite: Wie Microsoft Office ist die Google-App-Suite eine beliebte App in viele Branchen. Da G-Suite-Apps für die Cloud-basierte Zusammenarbeit konzipiert sind, bevorzugen Remote-Unternehmen oder Jobs, die viel Teamarbeit erfordern, die G-Suite-Erfahrung gegenüber Microsoft Office. Die G-Suite umfasst Google Docs, Tabellen, Präsentationen, Formulare und mehr. E-Mail-Verwaltung: Wie viele ungelesene E-Mails befinden sich in Ihrem Posteingang? E-Mail-Management-Fähigkeiten können nicht nur das Lesen und Sortieren von E-Mails umfassen, sondern auch das Verwalten eines gemeinsamen Posteingangs und das Verfassen von E-Mails für eine optimale Lesbarkeit.Tabellen: Wenn Sie das Leben in Spalten und Zeilen sehen , dann sind Ihre Tabellenkalkulationskenntnisse es wert, in Ihren Lebenslauf aufgenommen zu werden. Vielleicht möchten Sie spezifische und relevante Details zu Ihren Tabellenkalkulationskenntnissen erwähnen, z. B. in welchem ​​Kontext Sie sie verwendet haben und welche Arten von Formeln Sie beherrschen.Datenanalyse: Analytische Erfahrung kann variieren can nach Branche und Art der Funktion. Wenn Sie also über einschlägige Erfahrung verfügen, ist es wichtig, Ihre Tätigkeit so genau wie möglich zu beschreiben. Vielleicht haben Sie beispielsweise Excel verwendet, um die Kosten- und Ertragsprognosen zu analysieren, um zu entscheiden, ob Sie einen neuen Flughafen-Shuttlebus für Ihr Hotel kaufen oder nicht.Datenbankverwaltung: Als mehr Geschäft bei der Arbeit mit Big Data zu arbeiten, kann Datenbankmanagement eine attraktive Fähigkeit sein. Wenn Sie Erfahrung mit der Datenvalidierung oder dem Schreiben von Berichten oder Abfragen haben, vergessen Sie nicht, diese Erfahrung in Ihren Lebenslauf aufzunehmen.Programmiersprachen: Wenn Sie sich bewerben Programmierrollen, dann ist die Erwähnung Ihres Umgangs mit Programmiersprachen wie Python oder Java von entscheidender Bedeutung. Wenn Sie gerade eine Programmiersprache lernen, können Sie dies ebenfalls erwähnen, aber seien Sie ehrlich zu Ihrem Kenntnisstand.Webdesign: Einfach “Webdesign” in Ihrem Lebenslauf ist nicht genug; Personalverantwortliche möchten konkrete Beispiele für Websites, Apps oder Software sehen, die Sie erstellt haben. Geben Sie wichtige Details wie die Anzahl der App-Downloads oder monatlichen Website-Besuche an.Website-Erstellung: Auch wenn Sie nicht wissen, wie man programmiert, haben Sie vielleicht schon einmal Websites erstellt! Erfahrung mit Content-Management-Systemen oder Website-Buildern ist immer noch erwähnenswert, und quantifizieren Sie Ihre Erfahrung in Bezug auf die Anzahl der erstellten Websites oder die Anzahl der Website-Besucher.Adobe  ;Photoshop/InDesign: Ähnlich wie bei der Auflistung Ihres Fachwissens in der G-Suite oder in Programmiersprachen kann die Erwähnung Ihrer Erfahrung mit der Software-Suite von Adobe auch Ihre Bereitschaft für eine Rolle in designbezogenen Bereichen zeigen. Systemadministration: Eine weitere wertvolle IT-bezogene Fähigkeit ist die Systemadministration, bei der es sich um den Manager und Fachexperten für eine Softwareanwendung oder ein System innerhalb einer Organisation handelt. Wenn Sie beispielsweise der Administrator des Property-Management-Systems Ihres Hotels waren.Fehlerbehebung: In jeder technikorientierten Position müssen Sie wissen, wie Sie Fehler effektiv beheben können . Sie können Ihre Fähigkeiten zur Fehlerbehebung unter Beweis stellen, indem Sie ein Problem systematisch angehen und Probleme und Lösungen identifizieren.Expertise in bestimmten Softwareanwendungen: Als Hotel- oder Restaurantmitarbeiter haben Sie möglicherweise Erfahrung mit bestimmte Systeme, wie zum Beispiel HotSOS oder SynXis. Wenn Sie Ihr Fachwissen zu Bewerbungen für relevante Positionen notieren, können Sie sich von Bewerbern abheben, die diese Systeme noch nie verwendet haben.MarketingkenntnisseAuf der Suche nach einem neuen Marketing-Rolle? Vielleicht möchten Sie diese Fähigkeiten in Ihren Lebenslauf aufnehmen oder sie entwickeln, um ein wettbewerbsfähigerer Kandidat zu werden.Suchmaschinenoptimierung: Wissen Sie, wie man Keyword-Recherchen durchführt oder eine gute Meta schreibt? Beschreibung? SEO ist eine großartige Fähigkeit, die Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen sollten, wenn Sie sich auf Marketingpositionen bewerben. Denken Sie daran, alle relevanten Statistiken zu Ihren SEO-Aufgaben zu erwähnen, die Sie in der Vergangenheit hatten. Suchmaschinenmarketing: Neben der Optimierung Ihrer Leistung in den Suchergebnissen können Sie auch haben Erfahrung mit bezahltem SEM, wie Google Ads. Achten Sie darauf, Ihr Budget, Ihren Return on Advertising Spend oder andere relevante Statistiken anzugeben.Pay-per-Click-Marketing: Wie SEM und SEO können Erfahrungen mit PPC-Marketing hilfreich sein Sie heben sich unter den Kandidaten für digitale Marketingrollen ab. Wenn Sie beispielsweise Expedia TravelAds oder von Tripadvisor gesponserte Kampagnen in einem Hotelkontext verwendet haben, kann Ihre Erfahrung Sie zu einem attraktiven Bewerber für andere Stellen im digitalen Marketing machen.E-Mail-Marketing: Da immer mehr Geschäfte online verlagert werden, ist E-Mail-Marketing eine leistungsstarke Möglichkeit, mit Kunden in Kontakt zu bleiben. Ihre Expertise mit E-Mail-Marketing-Tools wie Mailchimp und Constant Contact zu zeigen, ist heute besonders relevant.Content-Management-Systeme: Einige Marketing-Rollen suchen nach Kandidaten mit Erfahrung im Umgang mit Content-Management-Systemen wie Wordpress oder zufrieden. Denken Sie daran, Ihren Kenntnisstand und das von Ihnen verwendete spezifische System zu notieren.A/B-Tests: Ein versierter Vermarkter testet zwei Strategien, um zu sehen, welche besser abschneidet. Beispiele für A/B-Tests, die Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen können, könnten das Experimentieren mit Betreffzeilen in einem E-Mail-Newsletter oder das Hochladen verschiedener vorgestellter Fotos auf Ihrer Restaurant-Website sein.Kundenbeziehungsmanagement: Jeder Das Unternehmen möchte mehr Wiederholungsgeschäfte generieren, daher ist CRM eine attraktive Fähigkeit für Marketingaufgaben. Wenn Sie über CRM-Erfahrung verfügen, fügen Sie auch das von Ihnen verwendete System wie Salesforce hinzu.Soziale Medien: Wissen Sie, wie Sie Tweets, Pins und Posts in einem Unternehmen nutzen? Kontext? Zeigen Sie Ihre Social-Media-Fähigkeiten, indem Sie Engagement-Statistiken und Follower-Wachstum in Ihren Lebenslauf aufnehmen. Branding: Wenn Sie ein Unternehmen von Grund auf neu gegründet oder in einem Start-up gearbeitet haben, Vielleicht haben Sie bereits Erfahrung mit dem Erstellen einer Marke, z. B. der Auswahl eines Namens, eines Logos, eines Farbschemas und einer Stimme. Einstellungsmanager, die Erfahrung mit Branding-Erfahrungen suchen, möchten vielleicht ein Portfolio mit Beispielen für Ihre Arbeit sehen.Vertriebs- und FinanzkenntnisseFähigkeiten im Vertrieb und Finanzen Branchen sind oft auf andere Branchen übertragbar. Wenn Sie beispielsweise als Vertriebsleiter in einem Hotel gearbeitet haben, könnten Sie ein wettbewerbsfähiger Bewerber für eine Vertriebsposition bei einem Software- oder Einzelhandelsunternehmen sein.Leadgenerierung: Wie Können Sie etwas verkaufen, wenn Sie keine Leads haben? Die Lead-Generierung ist einer der ersten Schritte im Verkaufsprozess und umfasst das Durchsuchen von Datenbanken oder das Internet nach potenziellen Kunden, z /li>Lead-Qualifizierung: Nachdem Sie Leads generiert haben, müssen Sie die Leads mit hohem Potenzial aussortieren. Lead-Qualifizierung ist eine weitere Fähigkeit, nach der Personalverantwortliche suchen, um zu zeigen, dass Sie im Verkaufsprozess Strategien anwenden.Prospecting: Sobald Sie Ihre Lead-Liste haben, beinhaltet der Prospecting-Prozess regelmäßige Kommunikation mit Ihren Leads, um sicherzustellen, dass Ihr Produkt immer im Mittelpunkt steht, auch wenn diese noch nicht bereit sind, sich zu verpflichten.Vertragsabschluss: Sind Sie bereit, den Deal zu besiegeln? Vertragsabschlüsse erfordern in der Regel Verhandlungen und Liebe zum Detail, obwohl die heutigen Verträge höchstwahrscheinlich über digitale Apps wie DocuSign statt mit Stift und Papier der alten Schule unterzeichnet werden.Veranstaltungsplanung: Ob Wenn Sie kleine Firmenversammlungen oder Galas auf dem roten Teppich geplant haben, ist die Veranstaltungsplanung eine attraktive Fähigkeit, die Sie in Ihren Lebenslauf aufnehmen können. Geben Sie unbedingt an, wie viele Veranstaltungen Sie geplant haben und wie viele Teilnehmer Sie haben – und Sie erhalten Bonuspunkte, wenn Sie virtuelle Veranstaltungen auf digitalen Plattformen geplant haben!Umsatzmanagement: Das richtige Zimmer zum richtigen Preis an den richtigen Kunden zu verkaufen ist das Ziel von Hotel-Revenue-Managern. Daher ist es eine bewährte Best Practice, Ihren Erfolg durch RevPAR-Erhöhungen oder direktes Aktienwachstum zu demonstrieren, wenn Sie sich für Revenue-Management-Positionen bewerben. Wenn Sie bereits Erfahrung mit Revenue-Management-Systemen wie IDeAS haben, sollten Sie dies ebenfalls beachten.Zentrale Reservierungssysteme: Hotels, Reiseveranstalter, Veranstaltungsorte und verwenden häufiger zentrale Reservierungssysteme, um ihre Buchungen und Kundeninformationen zu organisieren. Wenn Erfahrung mit einem CRS relevant ist, vergessen Sie nicht, das spezifische System zu erwähnen, das Sie verwendet haben.Online-Reisebüros: Kennen Sie die Besonderheiten von OTA-Extranets? ? Wenn Sie sich für Marketing- oder Revenue-Management-Positionen in Hotels oder Kurzzeitvermietungen bewerben, können Sie sich durch die Erwähnung Ihrer OTA-Erfahrung gegenüber jemandem, der ganz neu in der Branche ist, einen Vorsprung verschaffen. Point-of-Sale-Systeme: Wenn Sie Erfahrung im Einzelhandel oder Gastgewerbe haben, haben Sie möglicherweise Erfahrung mit der Verwendung von POS-Software, die für die Bewerbung auf ähnliche Positionen relevant sein kann, um sie in Ihren Lebenslauf aufzunehmen.Bargeldabwicklung: Obwohl viele Unternehmen bargeldlos werden, kann Ihre Erfahrung im Umgang mit Bargeld zeigen, dass Sie ein verantwortungsbewusster, vertrauenswürdiger Mitarbeiter sind.Buchhaltung: Abhängig von Ihrem Buchhaltungserfahrung, möchten Sie vielleicht Buchhaltungskenntnisse in Ihren Lebenslauf aufnehmen, die Buchhaltungssoftware (wie QuickBooks), Vertrautheit mit lokalen Vorschriften, Liebe zum Detail und analytische Fähigkeiten umfassen können.< p>Gewinn- und Verlustrechnungen: Vielleicht umfasst Ihre Buchhaltungserfahrung das Erstellen oder Analysieren von GuV-Abrechnungen ts, zum Beispiel, wenn Sie P&Ls für Hotelbesitzer und Führungskräfte erstellt haben. Finanzmodellierung: Neben der Analyse aktualisierter Finanzzahlen, wenn Sie bereits Finanzdaten erstellt haben Modellierung oder Prognose, diese Erfahrungen sind auch für die Bewerbung auf Finanzrollen relevant. Achten Sie darauf, Ihre Kenntnisse in Excel oder anderer Datenbanksoftware zu notieren.Kostenmanagement: Ihre Bewerbung für eine beliebige Finanzposition kann auch Ihre Erfahrung mit Kostenmanagement beinhalten, unabhängig davon, ob dies einschließt Vertrautheit mit direkten oder indirekten Kosten, mathematischen Kenntnissen oder Finanzsoftware.PCI-Konformität: Der Umgang mit sensiblen Daten wie Kreditkartennummern muss den Branchenstandards entsprechen und Ihr Lebenslauf sollte reflektieren Ihr Wissen über diese Richtlinien. Als Frontdesk-Mitarbeiter haben Sie beispielsweise eine PCI-Compliance-Schulung oder einen Kurs zu ähnlichen Standards absolviert, was für Ihren Lebenslauf von Vorteil sein kann. Führung und ManagementfähigkeitenWährend Sie Ihren Karriereweg fortsetzen, können Sie zu Führungspositionen aufsteigen. Aber mit einem “Manager” Rolle bedeutet nicht automatisch, dass Sie eine effektive Führungskraft sind; Diese Führungs- und Managementfähigkeiten werden Ihnen helfen, sich Respekt von Ihren direkt unterstellten Mitarbeitern zu verdienen und die gewünschten Ergebnisse zu erzielen.Mentorschaft: Auch wenn Sie noch keine formelle Führungsrolle innehatten, Sie Sie können Ihre Führungsqualitäten dennoch durch informelle Mentoring-Programme, ehrenamtliche Aktivitäten oder berufliche Beziehungen mit einer Mentoring-Komponente unter Beweis stellen.Teambildung: Als Führungskraft in einer Organisation sind Sie’ll von denen erwartet wird, dass sie ein zusammenhängendes Team aufbauen und erhalten. In Ihrem Lebenslauf sollten Ihre Teambuilding-Fähigkeiten erwähnt werden, z. B. Beispiele wie die Steigerung der Mitarbeiterzufriedenheit oder die Leitung von Teamevents.Teamkommunikation: Neben den üblichen mündlichen und schriftlichen Kommunikationsfähigkeiten ist eine großartige Führungskraft sollten Erfahrung in der Kommunikation mit einem großen Teampublikum haben. Vielleicht haben Sie wöchentliche Besprechungen für Ihre Abteilung geleitet oder Memos an alle Mitarbeiter Ihres Unternehmens gesendet.Präsentationsfähigkeiten: Die Kommunikation mit einem großen internen oder externen Publikum kann Präsentationen beinhalten und Wenn Sie über bemerkenswerte Präsentationserfahrungen verfügen, ist dies eine Erwähnung in Ihrem Lebenslauf wert. Notieren Sie den Rahmen und das Publikum Ihrer Präsentationen, z. B. vierteljährliche Präsentationen zur Geschäftsübersicht mit dem Führungsteam und den Hotelbesitzern.Meeting Moderation: Neben der Leitung von Präsentationen leiten Manager oft auch Meetings mit Mitarbeitern , Kollegen und anderen internen oder externen Stakeholdern. Wenn Sie Ihre Fähigkeit unter Beweis stellen, Meetings organisiert, auf Kurs und produktiv zu halten, können Sie Ihre Managementfähigkeiten unter Beweis stellen.Zeitmanagement: Als Manager haben Sie ständige Anforderungen auf deine Zeit. Zeitmanagement ist entscheidend für den Erfolg, und auch wenn es nicht die wichtigste Fähigkeit ist, kann es den Unterschied zwischen einem guten und einem großartigen Manager ausmachen. Begrenzen Sie die Anzahl der Meetings pro Tag, planen Sie tiefe Arbeitsblöcke und nehmen Sie sich Zeit, um sich aufzuladen.Projektmanagement: Wenn Sie Initiativen leiten, sind Manager oft dafür verantwortlich, das Projekt auf Kurs zu halten. Zu den Projektmanagementfähigkeiten gehören die Planung jedes Projektschritts, die Zuweisung von Verantwortlichkeiten an jedes Teammitglied, die Planung regelmäßiger Nachverfolgungen und die Sicherung von Ressourcen.Organisationsplanung: Besonders in kleinen Unternehmen oder Start-ups sind Manager für den Aufbau von Teams und die Einstellung neuer Mitarbeiter verantwortlich. Eine dringend benötigte Fähigkeit ist die Organisationsplanung, die das Identifizieren von Fähigkeiten oder Kompetenzen umfasst, die eine neue Rolle in Ihrem Team übernehmen kann.Interviews: Ein wichtiger Schritt im Einstellungsprozess ist das Vorstellungsgespräch , und solide Fähigkeiten im Vorstellungsgespräch sind für den Erfolg als Personalchef unerlässlich. In Ihrem Lebenslauf können Sie angeben, wie viele Mitarbeiter Sie eingestellt haben und wie hoch ihre Bindungsrate ist.Leistungsverfolgung: Mitarbeiter benötigen regelmäßiges Feedback, um weiterhin hervorragende Arbeit zu leisten, und Führungskräfte muss die Leistung durch regelmäßige Check-ins und Leistungsüberprüfungen verwalten. Vertriebsmanager können beispielsweise zweiwöchentliche Besprechungen mit dem Director of Sales abhalten, der jedem Vertriebsmanager hilft, seine vierteljährlichen Ziele zu erreichen.Aufgabendelegation: Obwohl dies möglich ist it Da es zunächst schwierig ist, die Kontrolle über Projekte abzugeben, ist Delegation eine entscheidende Fähigkeit für Manager, um ihre Zeit am effektivsten zu nutzen. Als Director of Rooms können Sie sich beispielsweise das Ziel setzen, die Punktzahl der Gästebewertungen zu erhöhen, aber Ihren Front Office Manager die Verantwortung für die Initiierung einer Initiative überlassen, um dies zu erreichen.Priorisierung : Neben dem Delegieren von Aufgaben kann ein guter Manager zwischen den wichtigsten und weniger dringenden Aufgaben priorisieren. Ein Restaurantmanager könnte beispielsweise der Einstellung von zusätzlichem Personal im Vorfeld der geschäftigen Sommersaison Vorrang vor einem unterhaltsamen, aber weniger dringenden Projekt zur Neugestaltung der Speisekarte geben.Planung: In Branchen wie dem Gastgewerbe und dem Einzelhandel , sind Manager oft für die Einstellung ihrer Mitarbeiter verantwortlich’ Zeitpläne. Ein großartiger Manager behandelt seine Mitarbeiter fair und gleich, wenn er Urlaubsanträge und Schichtpräferenzen bearbeitet.Führung funktionsübergreifender Teams: Manager haben möglicherweise auch die Möglichkeit, Mitarbeiter mit unterschiedlichen Arbeitsfunktionen und Fachwissen. Diese funktionsübergreifenden Beziehungen erfordern, dass die Führungskraft ihre Fähigkeiten einsetzt, um mit jedem Mitarbeiter am besten zu arbeiten.Risikobereitschaft: Jedes geschäftliche Vorhaben beinhaltet zumindest ein gewisses Maß an Risiken, z. B. wenn entscheiden, eine neue Idee auszuprobieren oder sogar einen neuen Mitarbeiter einzustellen. Manager scheuen sich nicht, kalkulierte Risiken einzugehen und wissen, wie man Situationen bewertet, um mögliche Konsequenzen zu minimieren.Budgetierung: Viele Führungspositionen überwachen nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Budgets. In Ihrem Lebenslauf können Sie Ihre Budgeterfahrung hervorheben, indem Sie beispielsweise die Höhe Ihres Jahresbudgets oder die Senkung der Betriebskosten angeben.Prognose: Wenn Sie Sie haben historische Daten studiert, um vorherzusagen, was in der Zukunft passieren könnte, und dann haben Sie damit begonnen, Prognosefähigkeiten aufzubauen. Wenn Sie Erfahrung mit Prognosen haben, sollten Sie den Kontext und die Auswirkungen Ihrer Vorhersagen auf das Geschäft berücksichtigen.Branchenzertifizierungen: Haben Sie Zertifizierungen in der Hotellerie (oder anderen) erworben, wie CRME oder CHIA? Diese Zertifizierungen verleihen Ihrem Lebenslauf Glaubwürdigkeit und heben Sie als Experten auf Ihrem Gebiet hervor.Haben wir Schlüsselkompetenzen vermisst, die in einen Lebenslauf aufgenommen werden sollten? Lass es uns wissen!

Cover image

Cloudbeds, SiteMinder und Room Raccoon Top People's Choice Awards bei den HotelTechAwards 2021

von
Hotel Tech Report
vor 7 Monaten

Neben individuellen Auszeichnungen für die bestbewertete Hotelsoftware in jeder Kategorie zeichnet der Hotel Tech Report jedes Jahr bei den jährlichen People's Choice Awards die Top 10 der kundenorientierten globalen Unternehmen aus. Die People's Choice Awards dienen dazu, Unternehmen zu ehren und anzuerkennen, die starkes Wachstum mit einem unermüdlichen Fokus auf Kundenorientierung in Einklang gebracht haben. Die HotelTechAwards-Plattform (von Hotel Tech Report) nutzt echte Kundendaten, um die besten Produkte und Unternehmen zu ermitteln, die Hoteliers dabei helfen, ihren Gewinn zu steigern. „Der People's Choice Award geht über alle Kategorien hinweg an ein einziges Unternehmen, das bei den HotelTechAwards die stärksten Kundenbeziehungen vorweisen kann. Cloudbeds hatte mehr als 550 Hotelierkunden, die inmitten einer globalen Pandemie überwältigend positives Feedback zu Cloudbeds-Produkten gaben. Diese Art von Unterstützung von Kunden während des schwierigsten Marktes in der Hotelgeschichte zu erhalten, sagt alles, was Sie über das Engagement von Cloudbeds für seine Partnerimmobilien wissen müssen“, sagt Jordan Hollander, CEO von Hotel Tech Report. Hier ist die offizielle People's Choice List 2021: Wolkenbetten SiteMinder ZimmerWaschbär Buchassistenz OTA-Einblick ALICE IDeaS Avvio Hotelzeit Hotelkit Zu den Schlüsselfaktoren für den jährlichen People's Choice Award gehören die Gesamtzahl der verifizierten Kundenbewertungen, die geografische Reichweite der Bewertungen sowie die allgemeine Bewertung und Bewertung. Die besten Unternehmen wissen, dass der effektivste Weg, ihr Wertversprechen zu kommunizieren, darin besteht, die Stimmen ihrer zufriedenen Kunden zu stärken und zu verstärken. Der People's Choice Award würdigt Unternehmen, deren Kunden die Beziehung und Partnerschaft wirklich schätzen. „Vor zwanzig Jahren lebten wir in einer Welt, in der Hoteliers nur eines der drei oder vier Technologiesysteme auf dem Markt nutzten und in der Regel einfach das System nutzten, von dem sie zuvor gehört hatten. Heute gibt es Tausende von SaaS-Optionen auf dem Markt und Dutzende großartiger Optionen für die meisten Anwendungsfälle, aber der Markt bewegt sich so schnell, dass es für Hoteliers schwierig ist, die besten Produkte und Unternehmen zu identifizieren und den Überblick zu behalten. Diese Auszeichnung ehrt die Unternehmen, deren Hotelkunden die lautstärksten Befürworter ihrer Produkte sind, um diesen Prozess zu vereinfachen“, sagt Hollander. Über den People's Choice Award 2021 Die People's Choice Awards dienen dazu, Unternehmen zu ehren und anzuerkennen, die starkes Wachstum mit einem unermüdlichen Fokus auf Kundenorientierung in Einklang gebracht haben. Schon früh als Startup ist es für Unternehmen einfacher, starke Kundenbeziehungen mit einem begrenzten Kundenstamm zu pflegen. Aber da ein Unternehmen seine Installationsbasis wächst und global skaliert, wird es immer schwieriger, eine hohe Kundenzufriedenheit aufrechtzuerhalten. Jedes Jahr würdigt der Hotel Tech Report zusammen mit individuellen Auszeichnungen für das am besten bewertete Produkt in jeder Kategorie die Top 10 der kundenorientierten globalen Unternehmen bei den jährlichen People's Choice Awards und würdigt die Leistungen der Top-Innovatoren in allen Kategorien, die die Werte, Transparenz verkörpern und Kundenorientierung, die den Kern wirklich großartiger Unternehmen bilden. Ranking-Methodik anzeigen>>

Cover image

Gewinner der HotelTechAwards 2021 bekannt gegeben

von
Hotel Tech Report
vor 7 Monaten

Hotel Tech Report hat die Gewinner der HotelTechAwards 2021 bekannt gegeben , basierend auf mehr als 10.000 Hotelsoftware- Produktbewertungen, die von verifizierten Hoteliers während des Wettbewerbs beigetragen haben. Die Gewinner werden basierend auf wichtigen Leistungskennzahlen ausgewählt, darunter Produktpopularität, Kundenzufriedenheit, Integrationskompatibilität, Qualität des Kundensupports und mehr. Der Gewinn eines HotelTechAwards ist die höchste Errungenschaft in der Hoteltechnologiebranche. „Inmitten einer globalen Pandemie besuchten 318.466 Hoteliers aus allen Teilen der Welt den Hotel Tech Report und gaben während der dreimonatigen Preisverleihung 10.227 verifizierte neue Produktbewertungen ab, um Einblicke in ihre bevorzugten Technologieprodukte zu geben, um ihr Geschäft zu führen und auszubauen. Es war inspirierend zu sehen, wie diese massive Welle von Hoteliers Technologieeinblicke und Produktempfehlungen teilt“, sagt Jordan Hollander, CEO von Hotel Tech Report. „Dies ist der umfassendste Datensatz zu den Präferenzen von Hoteliers, der jemals entwickelt wurde, und er bietet beispiellose Einblicke in Technologietrends für Hotels in einem entscheidenden Moment in der Geschichte. Einen HotelTechAward zu gewinnen ist eine enorme Leistung, da der Wettbewerb 2021 das wettbewerbsstärkste Jahr aller Zeiten ist. Jedes Unternehmen auf dieser Liste sollte sehr stolz darauf sein, was es zum Wachstum der Hotellerie beigetragen hat.“ Während der HotelTechAwards bewerten Hoteliers der weltweit führenden Hotelunternehmen die besten Technologieprodukte, die in ihren Hotels verwendet werden, um die Betriebseffizienz zu steigern, den Umsatz zu steigern und das Gästeerlebnis zu verbessern. Diese Daten werden verwendet, um die besten Hoteltechnologieprodukte und -organisationen zu identifizieren. „Die HotelTechAwards sind der einzige Preis in der Branche, der vollständig und transparent kundenorientiert ist – es sind die Hoteliers, die entscheiden, wer der Beste ist, und ihre Meinung zählt.“ Gautam Lulla, CEO von Pegasus. „Wir bei SiteMinder glauben fest an die Essenz der Offenheit; sie untermauert den Kern dessen, wofür wir stehen, und die HotelTechAwards richten sich durch den datengesteuerten und transparenten Prozess des Programms fest an diesem Wert aus.“ - Sankar Narayan, CEO von SiteMinder „Diese Ehrung hat eine tiefe, persönliche Bedeutung, da sie von unseren Kunden beschlossen wird und repräsentiert unsere Leidenschaft und unseren Fokus, die fortschrittlichste Ertragstechnologie und umfassenden Support bereitzustellen.“ Dr. Ravi Mehrotra Gründer bei IDeaS „Die HotelTechAwards sind ein starkes Gütesiegel für jedes Unternehmen und für Hoteliers, dem sie vertrauen können. Wir schätzen den HotelTechAwards-Prozess, bei dem jedes Jahr Tausende von verifizierten Bewertungen aus der ganzen Welt gesammelt werden.“ Alex Shashou, Mitbegründer von ALICE „HotelTechReport ist die führende Technologieplattform in der Hotellerie und sein sorgfältiger und unparteiischer Verifizierungsprozess macht dies zu einer der renommiertesten Auszeichnungen.“ Moritz von Petersdorff-Campen, Mitgründer von SuitePad Der Wettbewerb umfasst Kernbereiche der Hotelsoftware und -technologie: Marketing, Umsatz, Betrieb und Gästeerlebnis. Die Abstimmung im Jahr 2021 umfasste die Teilnahme großer Hotelgruppen wie Four Seasons, Hilton, Marriott, Accor Hotels, Hyatt, Intercontinental, Rosewood und Tausende unabhängiger Unternehmen. "Wir haben die HotelTechAwards ursprünglich als eine demokratisierte Möglichkeit ins Leben gerufen, unseren Hotelierskollegen dabei zu helfen, schnell die besten Anbieter auf der Grundlage von Daten zu ermitteln, denen sie vertrauen können, und der Umfang des diesjährigen Wettbewerbs ist ein Beweis dafür, wie weit die Branche in den letzten zehn Jahren gekommen ist. Der Bewertungsprozess von HotelTechAwards ist einfach, transparent und unvoreingenommen – die Beurteilung basiert auf bewährten Ranking-Faktoren, öffentlich verfügbaren Daten und Crowdsourcing-Erkenntnissen von verifizierten Hoteliers, die praktische Erfahrung mit jedem Produkt haben.“ Die HotelTechAwards werden oft als "Grammys of Hotel Tech" bezeichnet und die Gewinner wurden aus den besten Technologieprodukten der Welt ausgewählt. Die HotelTechAwards sind die einzige datengesteuerte Auszeichnungsplattform der Branche, deren Gewinner nicht von einer Handvoll Juroren oder Popularitätsabstimmungen ermittelt werden, sondern von einer globalen Community, die aus Tausenden von verifizierten Hoteltechnologie-Nutzern in mehr als 127 Ländern besteht. Liste der besten Hotelsoftwareunternehmen >>

Cover image

Die Finalisten der HotelTechAwards 2021 stehen fest

von
Hotel Tech Report
vor 7 Monaten

Der Hotel Tech Report hat die Finalisten der HotelTechAwards 2021 bekannt gegeben, die auf mehr als 10.000 Hotelsoftware-Produktbewertungen von verifizierten Hoteliers während des Wettbewerbs basieren. Die Finalisten werden basierend auf wichtigen Leistungskennzahlen wie Produktpopularität, Kundenzufriedenheit, Integrationskompatibilität, Qualität des Kundensupports und mehr ausgewählt. Der Gewinn eines HotelTechAwards ist die höchste Errungenschaft in der Hoteltechnologiebranche. „Inmitten einer globalen Pandemie besuchten 318.466 Hoteliers aus allen Teilen der Welt den Hotel Tech Report und gaben während der dreimonatigen Auszeichnungsfrist über 10.000 verifizierte neue Produktbewertungen ab, um Einblicke in ihre bevorzugten Softwareprodukte zu geben. Es war inspirierend zu sehen, wie diese massive Welle von Hoteliers Technologieeinblicke und Produktempfehlungen teilt“, sagt Jordan Hollander, CEO von Hotel Tech Report. „Dies ist der umfassendste Datensatz zu den Präferenzen von Hoteliers, der jemals entwickelt wurde, und er bietet beispiellose Einblicke in Technologietrends für Hotels in einem entscheidenden Moment in der Geschichte. Das Finale bei den HotelTechAwards ist ein Spiegelbild der Qualität. Jedes Unternehmen auf dieser Liste sollte sehr stolz darauf sein, was es zum Wachstum der Hotelbranche beigetragen hat.“ Hotel Tech Report authentifiziert Bewertungen durch einen strengen Verifizierungsprozess. Darüber hinaus werden Unternehmen basierend auf vordefinierten objektiven Datenvariablen eingestuft, um die bei anderen von Menschen bewerteten Wettbewerben vorhandenen Verzerrungen zu vermeiden. „Basierend auf echtem und ehrlichem Kundenfeedback bieten die HotelTechAwards wirklich den transparentesten Überblick darüber, wie Technologie in der gesamten Branche wahrgenommen und eingesetzt wird“, sagt Sean Fitzpatrick, CEO bei OTA Insight. Die HotelTechAwards werden oft als "Grammys of Hotel Tech" bezeichnet und die Finalisten werden aus mehr als 1.000 der besten Technologieprodukte auf der ganzen Welt ausgewählt. Die HotelTechAwards sind die einzige datengesteuerte Auszeichnungsplattform der Branche, deren Gewinner nicht von einer Handvoll Juroren oder Popularitätsabstimmungen bestimmt werden, sondern von einer globalen Community, die aus Tausenden von verifizierten Hoteltechnologie-Anwendern in mehr als 120 Ländern besteht. -- Die Gewinner des Wettbewerbs werden am 12. Januar öffentlich bekannt gegeben -- Finalisten für die beste Technologie für Gästeerlebnisse Gast-Messaging-Software: Whistle, EasyWay, Monscierge Tablets im Gästezimmer : SuitePad, INTELITY Gästebefragungssoftware : TrustYou, Guestrevu, Revinate Hospitality-TV-Anbieter: Monscierge (Apple TV) Mobilschlüssel : ASSA ABLOY Global Solutions, FLEXIPASS Mobile Bestellung: Bbot, RoomOrders Hotelgast- Apps: ALICE, INTELITY, Wishbox Finalisten der besten Betriebssoftware Hausverwaltungssysteme : Cloudbeds, Mews, Clock PMS+, HotelTime Mitarbeitermitarbeit: hotelkit, Monscierge, ALICE Hotelmanagementsysteme: RoomRaccoon, Cloudbeds Concierge-Software: ALICE Cybersicherheit und Betrugsprävention: Canary Technologies, Sertifi Digitale Beschilderung: Monscierge Housekeeping-Software: hotelkit, ALICE, Optii Marktplätze & Integratoren: Hapi, Dailypoint Vorbeugende Wartung: hotelkit, ALICE, Transcendent Restaurantmanagement: HotelTime, Oracle MICROS POS Software für Mitarbeiterengagement: hotelkit, Hoteleffektivität, Imker Kontaktloser Check-in: EasyWay, Canary Technologies, Wishbox Spa-Management: HotelTime Die besten Finalisten für Revenue Management & Finance Software Revenue Management Systeme: IDeaS, Duetto, Atomize Business Intelligence: OTA Insight, Duetto, ProfitSword Zentrale Reservierungssysteme: Pegasus Channel-Manager: SiteMinder, Cloudbeds, D-EDGE Paritätsverwaltung: OTA Insight, RateGain Rate Shopping & Market Intelligence: OTA Insight, SiteMinder, RateGain Reporting & Buchhaltung: M3, MyDigitalOffice Upselling-Software: Oaky, GuestJoy, EasyWay Beste Marketing-Tech-Finalisten Buchungsmaschinen: Cloudbeds, Bookassist, SiteMinder Hotel-CRM & E-Mail-Marketing: Revinate, Profitroom, Dailypoint Agenturen für digitales Marketing: Bookassist, Avvio, Net Affinity Direktbuchungstools : Triptease, Hotelchamp Website-Live-Chat und Chatbot: Asksuite, Whistle Unabhängige Treueprogramme : Das Gästebuch Metasuche und Anzeigentechnologie: Bookassist, Avvio, Koddi Reputationsmanagement: TrustYou, Guestrevu, Revinate Design der Hotelwebsite : Bookassist, Avvio, Profitroom Beste Meetings & Events Tech Finalisten Event-Management-Software: Event Temple Gruppenbeschaffungs- und RFP-Software: MeetingPackage, Venuesuite Meeting- Intelligence-Software: Duetto, IDeaS Vertriebs-CRM: Eventtempel, MeetingPackage