Nachrichten & Analysen

Nachrichten und Analysen der Hotel Tech Report-Plattform und der globalen Community

< HotelTechReport Blog

Hotel Operations Software-Artikel

Cover image

Hotelrezeption: So ist es, diesen Job zu machen

von
Hotel Tech Report
vor 4 Tagen

Ein Rezeptionist ist einer der wichtigsten Jobs in jedem Hotel, aber wie ist es wirklich, als einer zu arbeiten? Als Mitarbeiter an der Rezeption sind Sie die erste Person, die einen Gast in Ihrem Hotel willkommen heißt, und die letzte, die sich verabschiedet, wenn er das Hotel verlässt. Sie sind also für den entscheidenden ersten und letzten Eindruck verantwortlich und begeistern die Gäste während ihrer gesamten Zeit auf Eigentum. Wenn Sie neugierig darauf sind, als Rezeptionist zu arbeiten, dann sind Sie bei uns genau richtig. In diesem Artikel befassen wir uns mit den Aufgaben und Verantwortlichkeiten eines Front-Desk-Agenten, wie man sich für eine Front-Desk-Rolle bewirbt und welche Karrierewege Sie nach Ihrer Arbeit als Front-Desk-Agent einschlagen können.

Cover image

So optimieren Sie Hotelprognosen mit Technologie

von
Hotel Tech Report
vor 1 Woche

Wie lange dauert Ihr Budgetierungsprozess? Und wie oft aktualisieren Sie Prognosen innerhalb des Monats? Für die meisten Revenue Manager sind Prognosen und Budgetierungen ein schmerzhafter, manueller Prozess, der im letzten Jahrtausend feststeckt. Um die Leistungsfähigkeit datengesteuerter Prognosen ohne den manuellen Overhead freizusetzen, hat HotelIQ ein KI-gesteuertes Prognosemanagementsystem eingeführt, das historische PMS-Daten in seine Prognosen einbezieht. Unzählige Variablen können dazu führen, dass ein Hotel Prognosen wie unerwartete Saisonalität, Preisaktualisierungen von Mitbewerbern, Renovierungen, die sich auf die Zimmerpreise auswirken, und mehr aktualisieren muss. Das Hotelmanagement ist äußerst komplex und erfordert eine ständige Nachfrageprognose und ein sorgfältiges Auge auf Schlüsselkennzahlen, um eine Optimierung der Leistungskennzahlen und gesunde Betriebsmargen sicherzustellen. In diesem Artikel gehen wir die Herausforderungen mit dem Standard-Prognoseprozess der Hotelbranche durch und zeigen dann die Verbesserungen und Effizienzen auf, die HotelIQ Ihrem Hotel bringen kann. Mit einem optimierten und zugänglicheren Prognoseprozess können Sie einen höheren RevPAR erzielen und Ihre Umsatzziele erreichen.

Cover image

5 Wege, wie die Automatisierung die Hotellandschaft verändert

von
Kaitlin Hay
vor 2 Wochen

Automatisierung spielt seit Jahren eine entscheidende Rolle im Geschäftsleben. Allerdings begannen verschiedene Branchen erst in den letzten Jahren, seine immensen Fähigkeiten in Betracht zu ziehen. Wir untersuchen die Nutzung der Automatisierung heute und stellen diese Entwicklung der letzten Jahre vor, wie sie die Hotellandschaft verändert und Überlegungen für den Einstieg in die Automatisierung. Der Stand der Automatisierung heute Im Laufe der Jahre hat die Akzeptanz der Automatisierung erheblich zugenommen. So können sich Unternehmen auf Strategie und Ausrichtung konzentrieren, anstatt auf mühsame Aufgaben, die wertvolle Zeit und Ressourcen in Anspruch nehmen. In den letzten Jahren hat sich die Automatisierung, teilweise aufgrund der Pandemie, rasant beschleunigt. Bereits 2018 wurde berichtet, dass „ 57 % der Unternehmen die Automatisierung von Geschäftsprozessen in einer oder mehreren Geschäftsfunktionen erprobt haben.“ In derselben Studie, die im Jahr 2020, dem Jahr der Pandemie, durchgeführt wurde, wurde berichtet, dass „ 66 % der Unternehmen dasselbe taten – ein deutlicher Anstieg von 9 %“. Und während eine Reihe von Branchen auf den Automatisierungszug aufspringen, beginnen Hotels, dessen enorme Vorteile zu erkennen, wobei 77,6 Prozent der Hotels erwarten, ihre Technologieinvestitionen in den nächsten drei Jahren zu erhöhen. Heutzutage treibt die Automatisierung bessere und agilere Hotels voran – sie können sich besser konzentrieren, mit weniger Zeit und Ressourcen mehr erreichen und bessere, personalisiertere Erlebnisse bieten. Während sich der Stand der Automatisierung ständig weiterentwickelt, ist es wichtig, die Auswirkungen auf bestimmte Branchen zu erkennen. Hier gehen wir auf 4 Wege ein, wie die Automatisierung die Hotelbranche heute verändert. Nahtloses Check-in-Erlebnis Es versteht sich von selbst, dass das traditionelle persönliche Check-in-Erlebnis seine Rückschläge hat. Normalerweise mit langen Wartezeiten an der Rezeption, reduzierter Mitarbeiterproduktivität und Anfälligkeit für manuelle Fehler verbunden, kann sich an der Rezeption viel Frustration aufbauen. Fortschritte in der heutigen Automatisierung haben das Check-in-Erlebnis revolutioniert. Gäste können zu ihren eigenen Bedingungen einchecken , egal ob unterwegs oder bequem von zu Hause aus. Bei der Ankunft geben die Gäste einfach ihren Namen an und erhalten innerhalb weniger Minuten ihren Zimmerschlüssel . Für die Person, die Stunden und manchmal Tage gereist ist, um an ihr Ziel zu gelangen, macht eine automatisierte E-Mail mit einem nahtlosen Check-in-Erlebnis den entscheidenden Unterschied in der Zufriedenheit. Denken Sie daran, dass dies aus betrieblicher Sicht auch repetitive und alltägliche Prozesse für Ihre Mitarbeiter erleichtert. Besonders wenn Sie mit einem grassierenden Arbeitskräftemangel zu kämpfen haben, kann sich Ihr Team auf dringendere Probleme konzentrieren. Anfrageverwaltung In der Vergangenheit haben Rezeption und Housekeeping Stift und Papier genutzt, um Anfragen und deren Erfüllung zu verwalten. Und während es in der Vergangenheit funktioniert haben mag, erfordern die heutigen Anforderungen und zeitnahen Erwartungen neue Prozesse. Für das Anfragemanagement hat sich gezeigt, dass die Automatisierung die Zeit zur Erfüllung von Anfragen erheblich verkürzt, die Kommunikation mit Gästen verbessert und für mehr Transparenz über mehrere Abteilungen hinweg sorgt. In den meisten Fällen können Sie Ihren Umsatz steigern, indem Sie mehr Anfragen in kürzerer Zeit bearbeiten und Upselling betreiben können, ohne einen Finger rühren zu müssen. Beispielsweise ermöglichen Ihnen die meisten Request-Management-Tools, Ihre eigenen Parameter für automatisierte Prozesse festzulegen. Definieren Sie einfach mögliche Anfragen für Hotelgäste, sobald ein Zimmer zugewiesen wurde. Sobald eine Anfrage gestellt wurde, wird sie markiert und in Echtzeit an das richtige Teammitglied weitergeleitet. Die Dringlichkeit wird auf der Grundlage der von Ihrem Team festgelegten Parameter zugewiesen, sodass alle dringenden Anfragen oder Kommentare an die Geschäftsleitung weitergeleitet werden. Mit automatisiertem Ticket- und Anfragemanagement werden Rechenschaftspflicht und Transparenz bereitgestellt und es ist kein Ratespiel mehr, wer sich um was kümmert. Kontaktlose Nachverfolgung Wenn ein Kunde ein Hotel verlässt, hört das Erlebnis hier nicht auf. Das Ziel ist immer, die Beziehung fortzusetzen und wiederholte Besuche zu fördern. Dabei spielt die Kommunikation eine entscheidende Rolle. Mit einem digitalen Tool mit automatisierten Funktionen können Sie mit Gästen vor, während und nach dem Aufenthalt in Kontakt treten. Senden Sie zeitgesteuerte und gezielte Follow-up-Nachrichten auf dem bevorzugten Kanal des Kunden, ohne einen Finger zu rühren. Wenn Sie nachfassen, gehen Sie noch einen Schritt weiter, indem Sie einen Link zu einer Erfahrungsumfrage hinzufügen. Auf diese Weise können Sie ihre Zufriedenheit messen , um das Erlebnis in Zukunft zu verbessern. Personalisierung & Upselling Wie wir in den letzten Jahren gesehen haben, können Veränderungen in einem Augenblick geschehen. Das bedeutet, dass es entscheidend ist, Wege zu finden, um mit Ihren Gästen ständig auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die Einführung digitaler Tools mit automatisierten Funktionen können Sie Daten sammeln, die nicht durch Pen-and-Paper-Operationen verfügbar sind. Das bedeutet, dass Ihr Team die Angebote ständig verbessern kann, um sich ändernden Präferenzen gerecht zu werden, und sogar spezifische automatisierte Interaktionen anpassen kann. Nehmen Sie zum Beispiel eine On-Demand-Bestellfunktion . Nachdem ein Gast eine Mahlzeit ausgewählt hat, können Sie die gesammelten Daten verwenden, um das Angebot eines Glases Wein oder einer Flasche Wasser zu seiner Mahlzeit zu automatisieren. Außerdem können Sie die Nachricht personalisieren. Wenn Sie eine Messaging-Lösung verwenden, setzen Sie die Einleitung zu Ihren E-Mails mit einem Vornamen, oder wenn Sie Ihre Zielgruppen segmentieren, verweisen Sie auf deren Erfahrung. Automatisierung nutzen Wie bei jedem neuen Tool ist die Bewertung des Automatisierungsbedarfs in Ihrem Hotel von entscheidender Bedeutung. Heutzutage gibt es so viele Möglichkeiten, Prozesse zu automatisieren, dass es schädlich sein kann, die erste Gelegenheit zu ergreifen, ohne Ihre gesamte Strategie zu berücksichtigen. Werfen Sie einen Blick auf Ihre Hotelreise und finden Sie heraus, wo die meisten Reibungen mit Ihren Gästen auftreten und was die meiste Zeit Ihrer Mitarbeiter in Anspruch nimmt. Von dort aus können Sie eine Liste aller Tools erstellen, die Ihnen helfen, eine nahtlosere Reise zu navigieren.

Cover image

6 einfache Möglichkeiten, um ein nahtloses Gästeerlebnis in Ihrem Hotel zu schaffen

von
Hotel Tech Report
vor 3 Wochen

Da sich die Erwartungen der Gäste ständig ändern und täglich neue Technologien auftauchen, wie können Sie möglicherweise den Überblick behalten? Möglicherweise fühlen Sie sich durch die Wahl gelähmt oder unsicher, wo Sie anfangen sollen. Es gibt einfach so viele potenzielle Anbieter, die es zu berücksichtigen gilt, oder neue Ideen, die es zu testen gilt. Und vergessen wir nicht die Budget- und Ressourcenbeschränkungen, da Sie wahrscheinlich keinen Blankoscheck für endlosen Schnickschnack für Ihre Gäste haben. Aber selbst mit begrenztem Personal und realistischen Budgets können Hotels jeder Größe ihre Gäste mit einem Fünf-Sterne-Gästeerlebnis begeistern, wenn Sie wissen, welche Technologieinvestitionen sich auszahlen. Ganz gleich, ob Sie ein Boutique-Hotel, einen Gasthof, Pensionen oder etwas anderes besitzen oder betreiben, dieser Artikel hilft Ihnen dabei, ein reibungsloses Gästeerlebnis zu schaffen – was zu besseren Bewertungsergebnissen, mehr wiederkehrenden Gästen und einem höheren RevPAR führt – indem Sie Technologie effektiv nutzen.

Cover image

Zahlungen als Wachstumstreiber im Gastgewerbe

von
Hotel Tech Report
vor 2 Wochen

Hotels und Hotelketten, die auf einen Reiseboom nach der Pandemie gewartet haben, sehen sich nun einem wirtschaftlichen Abschwung gegenüber, der wahrscheinlich sowohl Geschäfts- als auch Verbraucherreisen einschränken wird. Da diese Unternehmen nach Hebeln suchen, die sie nutzen können, um den Umsatz zu steigern, Kosten zu senken und ein hervorragendes Kundenerlebnis zu bieten, ist „Zahlungsabwicklung“ wahrscheinlich keine naheliegende Option. Das liegt wahrscheinlich daran, dass Zahlungsanbieter in der Vergangenheit einen Commodity-Service bereitgestellt haben, der im schlimmsten Fall als unvermeidbare Kostenstelle angesehen und bestenfalls als nachträglicher Einfall behandelt wird. Aber dieses veraltete Modell wird jetzt durch eine neue Denkweise über Zahlungen ersetzt, weshalb wir uns mit Stripe zusammengetan haben, um zu diskutieren, wie Zahlungen das Wachstum der Hotellerie beschleunigen können. Moderne Anbieter müssen mehr leisten als nur Zahlungen abzuwickeln, denn moderne Unternehmen haben immer komplexere Anforderungen und Verbraucherpräferenzen ändern sich ständig. Aus diesem Grund bietet Stripe Software an, um optimierte Zahlungserlebnisse zu schaffen, das Umsatzmanagement zu rationalisieren und eine Reihe verschiedener Geschäftsmodelle von Abonnements bis hin zu mehrseitigen Marktplätzen zu ermöglichen. Dies sind die Arten von Fähigkeiten, über die Hotels nachdenken müssen, wenn sie neue Wege erkunden, um inmitten unseres aktuellen Wirtschaftsklimas zu wachsen. Es braucht einen Anbieter, der sich wirklich auf Technologie konzentriert, um das zu liefern, was benötigt wird, und moderne Anbieter wie Stripe konzentrieren sich viel mehr auf die Entwicklung neuer Zahlungstechnologien als herkömmliche Anbieter. Beispielsweise sind etwa 37 % der Stripe-Mitarbeiter Ingenieure, verglichen mit nur 11-12 % der Teams bei zwei großen etablierten Unternehmen (laut LinkedIn-Beschäftigungsdaten). Durch die Zusammenarbeit mit einem Technologieunternehmen wie Stripe kann Ihr Unternehmen auf einer flexiblen, modernen Infrastruktur aufbauen – und letztendlich schneller arbeiten. In diesem Artikel untersuchen wir den Paradigmenwechsel im Gastgewerbe von der traditionellen Sichtweise des Zahlungsverkehrs als Kostenstelle hin zur modernen Sichtweise des Zahlungsverkehrs als Umsatztreiber. Wir werden die verschiedenen Möglichkeiten behandeln, wie Hotelunternehmen jeder Größe Zahlungsinnovationen mit einem modernen Anbieter wie Stripe zu ihrem Vorteil nutzen können.

Cover image

So schreiben Sie einen Hotel-Willkommensbrief (+kostenlose Vorlagen)

von
Hotel Tech Report
vor 1 Monat

Suchen Sie nach Möglichkeiten, mit Ihren Hotelgästen in Kontakt zu treten? Oder suchen Sie nach Initiativen, die Ihnen helfen, die Gästebewertungen zu verbessern, auch wenn Sie weniger Personal an der Rezeption haben als in den Vorjahren? Willkommensbriefe (oder Willkommensnotizen) sind ein kleines, aber wirkungsvolles Element, das jedes Gasterlebnis auf den richtigen Fuß bringt. Diese freundlichen Botschaften können für den gesamten Aufenthalt eines Gastes den Ton angeben und wichtige Informationen übermitteln, die ein Gast wissen muss. Sie können gebrandet, personalisiert und sogar interaktiv sein – mit QR-Codes , Links und Social-Media-Handles. Für solch einen aussagekräftigen Touchpoint sind Begrüßungsschreiben recht einfach umzusetzen. Mit den Best Practices in diesem Artikel und den von uns bereitgestellten Vorlagen erhalten Sie einen großen Vorsprung beim Hinzufügen von Willkommensbriefen zu Ihrer Guest Journey (oder beim Erweitern Ihrer vorhandenen Briefvorlagen).

Cover image

Wie Hotel Tech den proaktiven Gästeservice unterstützt

von
Sarah Duguay
vor 1 Monat

Mobiles Messaging, Chatbots, kontaktloses Einchecken – wir würden es Ihnen nicht verübeln, wenn der Gedanke an die Einführung von Technologie kalt und abweisend ist. Schließlich sind Fortschritte in der Hoteltechnologie das Ergebnis der Rationalisierung von Abläufen zugunsten eines stärker automatisierten Ansatzes. Aber das Warum hinter Hoteltechnologie ist nicht weniger Gastfreundschaft, sondern bessere Gastfreundschaft. Hoteltechnik wird oft als Zeitersparnis angepriesen, was mit besserer Gastfreundschaft einhergeht. Die Zeit, die dank Hoteltechnologie von der Erledigung alltäglicher Schreibarbeiten befreit wird, kann auf die Bereitstellung anderer Gästeservices umgeleitet werden, von der Organisation von Überraschungs- und Freudeninitiativen bis hin zur persönlichen Gästebetreuung. Aber das überzeugendste Argument für Hoteltechnologie ist, wie sie proaktive Gastfreundschaft unterstützt. Traditionell warfen Hoteliers ein großes Netz aus, um Gäste zu fangen, wobei die Gastfreundschaft mit der Buchung und dem Check-in begann. Doch mit Entwicklungen in der Hoteltechnologie können Hoteliers ihren Zielmarkt (oder ihre Gästesegmente) definieren, ansprechende Inhalte erstellen und personalisierte Angebote und Dienstleistungen entwickeln – und so die Gastfreundschaft auf die nächste Stufe heben. Außerdem endet die Gastfreundschaft nicht, wenn ein Gast auscheckt. Mithilfe von Hoteltechnologie können Hotels proaktiv Beziehungen zu ihren Gästen pflegen, die zu Wiederholungsbuchungen führen. Während Hoteltechnik auf den ersten Blick menschlich erscheinen mag, ist das Gegenteil der Fall. Durch die durchdachte und von Menschen gestaltete Anwendung von Chatbots , Websites , E- Mail-Automatisierung , Gästedatenbanken und Gästenachrichten können Hoteliers personalisierte Gästeerlebnisse in jeder Phase der Reise des Gastes bieten: vor dem Aufenthalt, Aufenthalt und nach dem Aufenthalt.

Cover image

Comp Set: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Bestimmung der richtigen Konkurrenten für das Hotel-Benchmarking

von
Hotel Tech Report
vor 1 Monat

Wie schneidet Ihr Hotel ab? Viele Hotels nutzen Tools wie STR-Berichte , um diese Frage zu beantworten, aber ein STR-Bericht ist nur effektiv, wenn Sie die richtigen Hotels (direkte Konkurrenten) ausgewählt haben, mit denen Sie Ihr Hotel vergleichen können. Ohne Kontext könnten Ihr ADR und Ihr RevPAR genauso gut Zahlen sein, die Sie aus dem Hut ziehen. Ein Wettbewerbsset oder Compset kann den notwendigen Kontext hinzufügen, um Revenue Managern, Führungsteams und Eigentümern zu helfen, die Leistung eines Hotels im Vergleich zu ähnlichen Hotels auf dem Markt zu verstehen. Aber damit Compset-Daten diesen wertvollen Benchmarking-Kontext liefern können, muss das Compset Hotels enthalten, die enge Konkurrenten Ihres Hotels sind. In diesem Artikel erklären wir, wie wichtig es ist, das richtige Wettkampfset auszuwählen, und führen Sie durch den Prozess des Aufbaus und der Pflege eines soliden Wettkampfsets. Dann können Sie Ihr Compset nutzen, um Einblicke und Möglichkeiten zu gewinnen, um eine höhere ADR und mehr Auslastung auf dem Markt zu erzielen.

Cover image

Tech First Hotel Management Companies schreiben das operative Playbook inmitten der Volatilität neu

von
Jordan Hollander
vor 1 Monat

Rancho Caymus Inn im Napa Valley, verwaltet von Life House Die letzten fünf Jahre haben das Gastgewerbe auf die Probe gestellt. COVID schloss Immobilien auf der ganzen Welt, verursachte einen Arbeitskräftemangel und die Folgen lenken uns direkt in das Auge eines neuen Sturms – drohende Rezession, Inflation und möglicherweise Stagflation. Zunehmend volatile Marktbedingungen haben das Hotelmanagement exponentiell anspruchsvoller gemacht. Um in der sich schnell ändernden Umgebung von heute erfolgreich zu sein, müssen Hotelmanagementunternehmen über Tools verfügen, die es ihnen ermöglichen, in Echtzeit auf Änderungen der Marktbedingungen zu reagieren. Hotelbetreiber, die in allen digitalen Dingen der Zeit voraus sind, können sich verändernde Markttrends erkennen und neue Strategien zur Anpassung in Echtzeit implementieren. Volatilität und technologischer Wandel haben alte Hotelmanagementfirmen dazu veranlasst, ihre Betriebsmodelle zu überarbeiten und ihre Technologietools zu aktualisieren. Dieses Gerangel hat die Tür für eine neue Art von Hotelverwaltungsunternehmen geöffnet – Tech-First-Hotelmanager. Tech-First-Hotelmanagementunternehmen haben vom ersten Tag an einen First-Principles-Ansatz verfolgt, indem sie proprietäre Technologietools genutzt haben, um Backoffice-Operationen zu automatisieren, Kostenredundanzen zu beseitigen und effektiver Nachfrage für ihre Partner – Hotelbesitzer – zu generieren.

Cover image

Wie In-Room-Tablets dazu beitragen können, den zunehmenden Personalmangel in der Hotellerie zu beheben

von
Kate Ivers
vor 1 Monat

Auf der ganzen Welt haben Hotels im Zeitalter der COVID-19-Pandemie Schwierigkeiten, Personal zu finden und zu halten. Personalengpässe sind ein Problem in allen Abteilungen eines Hotels, besonders aber in den operativen Abteilungen. Anfragen bleiben unbeantwortet, Check-in-Warteschlangen werden lang und viele Hotels können nicht den gleichen Servicestandard wie zuvor versprechen. Neue Technologien führen jedoch Lösungen ein, die für das durchschnittliche Hotel erreichbar sind.