Millennium Hotels and Resorts verlängern Partnerschaft mit IDeaS und stellen über 40 Hotels auf G3 RMS um

Globale Hotelgruppe entscheidet sich nach gründlicher Evaluierungs- und Pilotphase für IDeaS G3 RMS

Avatar

IDeaS, ein SAS-Unternehmen, der weltweit führende Anbieter von Software und Services für das Hotel-Ertragsmanagement, gab heute seine erweiterte Partnerschaft mit Millennium und Copthorne Hotels bekannt. Nach einer gründlichen Marktbewertung und Pilotphase wird die globale Hotelgruppe in über 40 Hotels in Europa, Nordamerika, dem Nahen Osten und Südostasien auf das IDeaS G3 Revenue Management System (RMS) umsteigen .

Millennium Hotels and Resorts (MHR) investierte Zeit und Ressourcen, um eine Live-Bewertung führender RMS-Lösungen für Hotels durchzuführen. IDeaS G3 RMS überzeugte durch die Qualität und Geschwindigkeit der Datenintegration. G3 RMS erhielt auch Punkte für seine vielen Verbesserungen, darunter Preisgestaltung und Prognosen für Zimmertypen, Gruppenbewertung, ?Was-wäre-wenn-Analyse?, um die Auswirkungen von Preisänderungen zu bestimmen, und Investigator, der mehr Klarheit über die automatisierten Preis- und Prognoseentscheidungen des Systems bietet.

Saurabh Prakash, Group Vice President, Digital Marketing, Revenue Management, Loyalty and Distribution, MHR, sagte: ?Das richtige Revenue-Management-System ist der Schlüssel zur Leistungssteigerung unserer Hotels. Bei der Menge an guten Revenue-Management-Systemen, die auf dem Markt verfügbar sind, wollten wir eine faire Bewertung haben. Wir haben eine gründliche, nicht favorisierte, punktebasierte Übung durchgeführt, um jedes System zu testen. Wir haben Punkte für Gutes und Schlechtes vergeben ? wir haben alles unter der Haube bewertet, von Werbespots über Features bis hin zu Schnelligkeit für den Markt und den Kundenservice. Einer der Wendepunkte war der G3-RMS-Einsatz bei M Social Singapore. Die effiziente und reibungslose Bereitstellung war einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren für IDeaS. Ich freue mich darauf, eng mit den IDeaS-Teams für das Blue-Ozean-Denken im Revenue Management zusammenzuarbeiten und unsere Beziehung in den kommenden Jahren von Stärke zu Stärke voranzutreiben.?  

Ravi Mehrotra, Präsident, Gründer und leitender Wissenschaftler von IDeaS, sagte: ?Wir fühlen uns geehrt, der renommierten, weltweiten Hotelgruppe von Millennium und Copthorne weiterhin zu dienen. Wir bei IDeaS stehen stolz zu unserer gesamten Suite von Revenue-Science-Lösungen und glauben fest an die überlegenen Fähigkeiten von G3 RMS. Daher haben wir uns sehr gefreut, dass Millennium und Copthorne nach einer strengen Marktbewertung zu derselben Schlussfolgerung gekommen sind. Wir freuen uns darauf, weiterhin eng mit der Hotelgruppe zusammenzuarbeiten, während sie eine aufregende neue Ära auf ihrem Weg zum Revenue Management beginnt.?

 

ÜBER MILLENNIUM HOTELS UND RESORTS

Millennium Hotels and Resorts (MHR) ist die globale Marke von Millennium and Copthorne Hotels Limited, einem globalen Hotelunternehmen, das über 145 Hotels an rund 80 Standorten besitzt, verwaltet und betreibt. Es hat mehrere verschiedene Hotelmarken, darunter Grand Millennium, Millennium, M Social, Copthorne und Kingsgate, in ganz Asien, Europa, dem Nahen Osten, Neuseeland und den Vereinigten Staaten. Die Liegenschaften befinden sich in wichtigen Gateway-Städten wie London, New York, Los Angeles, Paris, Dubai, Peking, Shanghai, Seoul, Tokio, Singapur und Hongkong. An den besten Standorten weltweit bietet MHR die perfekte Adresse für Geschäfts- und Urlaubsreisende. https://www.millenniumhotels.com/

 

Über IDeaS

IDeaS, ein SAS-Unternehmen, ist der weltweit führende Anbieter von Revenue-Management-Software und -Services. Mit über 30 Jahren Erfahrung liefert IDeaS mehr als 16.000 Kunden in 144 Ländern Revenue Science. Durch die Kombination von Branchenwissen mit innovativer Datenanalysetechnologie schafft IDeaS ausgeklügelte und dennoch einfache Möglichkeiten, um Umsatzführern präzise, automatisierte Entscheidungen zu ermöglichen, denen sie vertrauen können. Ergebnisse geliefert. Umsatz umgewandelt.