Jill Wilder wird zur Präsidentin von Aptech ernannt, um neue Marktwachstumsinitiativen zu leiten

Wichtige Ernennungen im Führungsteam läuten eine neue Ära des Wachstums und der Innovation für den Technologieführer im Finanzmanagement im Gastgewerbe ein.

Unternehmenslogo

Aptech, Anbieter einer führenden Suite von Unternehmensbuchhaltungs-, Business Intelligence-, Finanzplanungs- und Managementlösungen für die Hotelbranche, hat die Ernennung von Jill Wilder zur Präsidentin des Unternehmens bekannt gegeben. Wilder war 22 Jahre lang Vizepräsident von Aptech und seit 1986 im Unternehmen. Der scheidende Präsident und Gründer von Aptech, Jay Troutman, wird zwar von seinen täglichen Aufgaben zurücktreten, aber seine Rolle als Vorstandsvorsitzender weiterführen und Inhaber des Unternehmens. Troutman gründete Aptech im Jahr 1970 und leitet das Unternehmen seit mehr als 50 Jahren. Zusätzlich zu Wilders Ernennung wurde Sam Costa zum Vizepräsidenten ernannt und wird neben dem derzeitigen Vizepräsidenten Cam Troutman fungieren. Costa hatte zuvor den Titel Director of Customer Support für Aptech inne, wo er fast 30 Jahre lang tätig war. Diese Führungswechsel waren aufgrund des schnellen Unternehmenswachstums notwendig und treten sofort in Kraft.

„Aptech entstand aus dem Bedarf an fortschrittlichen Finanz- und Planungslösungen, die speziell für das Gastgewerbe entwickelt wurden, und ich bin stolz, sagen zu können, dass wir die Branche seit über 50 Jahren weiterhin mit der innovativsten Technologie und einem beispiellosen Engagement für den Kundenservice bedienen.“ sagte Jay Troutman, Gründer und ehemaliger Präsident von Aptech. „Jill war in mehr als 38 dieser Jahre ein entscheidender Faktor für unseren Erfolg und übernahm strategische, visionäre Führung in einer Vielzahl von Bereichen – von der Produktentwicklung über den Betrieb, die Personalbesetzung, das Marketing bis hin zu Kundenbeziehungen – und ist daher die natürliche Wahl für die Führung.“ Wir werden uns auf ein neues Wachstums- und Innovationsniveau bringen, da wir in eine Ära des schnellen Wandels und des technologischen Fortschritts für die Hotelbranche eintreten.“

Zu den preisgekrönten Lösungen von Aptech gehören PVNG, Execuvue® und Targetvue, die ein integriertes Technologie-Ökosystem umfassen, das Hoteliers sowohl auf Unternehmens- als auch auf Objektebene dabei helfen soll, ihre Finanz- und Betriebsdaten zu verstehen und umsetzbare Erkenntnisse zu liefern. Das Unternehmen wurde kürzlich zum zweiten Mal in Folge von Hotel Tech Report zum Finalisten der Hotel Tech Awards in der Kategorie „Beste Finanz- und Hotelbuchhaltungssoftware“ ernannt.

„Bei Aptech entwickeln wir weiterhin Innovationen, indem wir unsere Bemühungen darauf konzentrieren, Lösungen zur Verbesserung der geschäftlichen Herausforderungen der Hotelbranche zu finden – aber wir wissen, dass dies nur ein Teil der Gleichung ist“, sagte Wilder. „Wir sind nur erfolgreich, wenn unsere Kunden Erfolg haben, und unser Team ist weithin dafür bekannt, dass es erstklassigen, personalisierten Kundenservice bietet und langfristige Beziehungen zu unseren Kunden aufbaut, um ihnen dabei zu helfen, den nötigen Weg zu gehen, um Wachstum zu erzielen und ihre Immobilien effizienter zu betreiben.“ Ich fühle mich zutiefst geehrt, dass ich ausgewählt wurde, dieses außergewöhnliche Team zu leiten, während wir in den kommenden Jahren weiter wachsen und den sich ändernden Anforderungen der Branche gerecht werden.“

In ihrer neuen Rolle wird Wilder alle täglichen Abläufe für Aptech leiten und von den Vizepräsidenten Sam Costa und Cam Troutman sowie einem äußerst erfahrenen und sachkundigen Team aus Fachleuten für Hoteltechnologie, Finanzen und Kundendienst unterstützt.

Weitere Informationen zu Aptechs preisgekrönter Suite an Finanzmanagement-, Business Intelligence- und Planungslösungen für das Gastgewerbe finden Sie unter Aptech.

Über Aptech

Aptech ist ein führender Anbieter von Unternehmensbuchhaltungs-, Business Intelligence-, Finanzplanungs- und Managementlösungen für die Hotelbranche. Seine preisgekrönten Lösungen, zu denen PVNG, Execuvue® und Targetvue gehören, bilden ein integriertes Technologie-Ökosystem, das Hoteliers sowohl auf Unternehmens- als auch auf Objektebene dabei helfen soll, ihre Finanz- und Betriebsdaten zu verstehen und umsetzbare Erkenntnisse zu liefern. Aptech wurde 1970 gegründet, ist seit über 50 Jahren in der Branche tätig und ist bekannt für die Einführung von Business Intelligence in der Hotelbranche. Aptech ist IBM Software Value Plus-Partner und Premier Solution Provider sowie Prophix Premier Business Partner und stolze Mitglieder von Hospitality Financial and Technology Professionals (HFTP), Hotel Technology Next Generation (HTNG) und der American Hotel and Lodging Association (AHLA). ), International Society of Hospitality Consultants (ISHC) und Hospitality Sales and Marketing Association International (HSMAI). Mit Sitz in Pittsburgh werden seine hochmodernen Backoffice-, echten Business-Intelligence- und Unternehmensplanungslösungen von über 3.500 Hotels in Nordamerika genutzt, darunter große Marken, Hotelketten, Multi-Property-Management-Unternehmen und unabhängige Immobilien. Weitere Informationen finden Sie unter www.aptech-inc.com