SiteMinders Top 12 Umsatzbringer von Hotelbuchungen im Jahr 2021 enthüllen Handelsstrategien, die jetzt ganzheitlicher sind

SiteMinder umfasst mehr als 20 der beliebtesten Tourismusziele der Welt und nutzt die beispiellosen Daten von 32.000 Hotels und über 450 Kanälen. SiteMinder hat die Listen der Vertriebskanäle veröffentlicht, die 2021 die höchsten Hotelbuchungseinnahmen erzielt haben

Unternehmenslogo

SiteMinder, die weltweit führende offene Hotelhandelsplattform, hat heute die Liste der Vertriebskanäle veröffentlicht, die Hotels in mehr als 20 der weltweit beliebtesten Tourismusdestinationen die höchsten Buchungseinnahmen im vergangenen Jahr beschert haben.

Die Listen zeigen, dass Hotelunternehmen eine ganzheitlichere Online-Handelsstrategie verfolgen, die sowohl aus neuen als auch aus etablierten Methoden besteht, um neue Kunden zu erreichen und Einnahmen zu erzielen. Diese ganzheitliche Handelsstrategie besteht aus einem größeren Gleichgewicht zwischen direkten und indirekten Einnahmequellen, wobei Direktbuchungen jetzt einer der zwei wichtigsten Umsatztreiber in mehr als der Hälfte (12) der globalen Märkte sind ? gegenüber fünf Märkten im letzten Jahr und zwei im Jahr 2019 ? angetrieben durch verstärkte Investitionen in Buchungsmaschinen, Hotel-Websites, Metasuche, reibungslose Zahlungen, Unterstützung durch Hotelberater und auf Konvertierung ausgelegte Spezialanwendungen.

Die diesjährigen Listen enthalten auch 29 neue Vertriebskanäle, was die aktuelle Fähigkeit der Hotels widerspiegelt, neue Einnahmequellen bei der Suche nach neuen Kunden zu erschließen. Darüber hinaus enthalten die Listen zunehmend Airbnb, das in 12 Märkten aufgestiegen ist und in drei debütiert hat, obwohl der Kanal erst vor vier Jahren traditionellen Gastgewerbebetrieben zur Verfügung gestellt wurde.

Weitere wichtige Ergebnisse, die eine stärkere Einführung einer ganzheitlichen Hotelhandelsstrategie unterstützen, waren:

? Die anhaltende Relevanz regionaler Kanäle, insbesondere an Orten mit anhaltend reduziertem internationalen Reiseverkehr. Kanäle wie AsiaYo und ezTravel in Asien, Hero Travel in Australien, Kurzurlaub in Österreich, Tiket.com auf den Philippinen, SafariNow.com in Südafrika und Off Peak Luxury in Großbritannien sind dieses Jahr alle neu auf den Listen von SiteMinder. In Indonesien erzielte Traveloka eine bahnbrechende Leistung und führte die Liste der umsatzgenerierenden Kanäle für lokale Hotels an, nachdem es 2020 auf den zweiten Platz aufgestiegen war.

? Die anhaltende Bedeutung von Großhändlern für viele Unterkunftsanbieter, wobei die führende Bettenbank Hotelbeds erneut unter den Top 12 in jeder untersuchten Destination ist ? und Sunhotels by WebBeds ein Neuling auf den österreichischen und thailändischen Listen von SiteMinder.

? Die beständige Leistung der globalen Vertriebssysteme, die zwei oder mehr Positionen in sieben Märkten ? Asien, Kanada, Mexiko, dem Nahen Osten, den Niederlanden, den Philippinen und Thailand ? aufstiegen.

?Wir leben in einer neuen Ära der Hotelgäste, die von dem dominiert wird, was wir als ?dynamische Reisende? identifiziert haben, die mit einem weiterentwickelten Buchungsverhalten und Vorlieben einhergehen. Unsere Daten unterstreichen die Bereitschaft von Hoteliers, sowohl neue als auch etablierte Methoden anzuwenden, um diese Kunden anzuziehen, da sie eine ganzheitlichere Hotelhandelsstrategie verfolgen, um ihr Geschäft zu verkaufen, zu vermarkten, zu verwalten und auszubauen?, sagt James Bishop, Senior Director of Global Ecosystem bei SiteMinder .

?Am deutlichsten spiegelt der Anstieg der Direktbuchungen die wachsenden Investitionen wider, die wir bei Hotels in ihre Websites gesehen haben ? einschließlich ihrer Buchungsmaschinen und Zahlungsoptionen und der spezialisierten Conversion-Tools, mit denen sie verbunden sind ? sowie ihrer Metasuchstrategien und lokalen Hotelberater Unterstützung. Unterdessen demonstriert eine Newcomer-Kohorte von 29 Kanälen die Offenheit von Hotelunternehmen, einen breiteren Multichannel-Ansatz einzusetzen, um mit mehr Nischen- oder schwerer zu erreichenden Kundensegmenten in Kontakt zu treten.

?Die Popularität von Airbnb ist keine Überraschung. Da viele Reisende weiterhin nach Unterkunftsmöglichkeiten suchen, die eine nahtlose Verbindung von Arbeit und Reise ermöglichen, werden Hotelvertriebskanäle für längere Aufenthalte und Geschäftsreisende weiterhin eine starke Leistung erbringen.?

Besuchen Sie den Bericht, um die Top-12-Listen aller Reiseziele weltweit und Einblicke in die Reisenden 2022 von Top-Vertriebskanalanbietern anzuzeigen.

Über SiteMinder

SiteMinder (ASX:SDR) ist die weltweit führende offene Hotelhandelsplattform und zählt zu den Technologiepionieren, die jedem Hotel den Zugang zum Online-Handel eröffnen. Es ist diese zentrale Rolle, die SiteMinder das Vertrauen von Zehntausenden von Hotels in 150 Ländern eingebracht hat, um ihr Geschäft zu verkaufen, zu vermarkten, zu verwalten und auszubauen. Das globale Unternehmen mit Hauptsitz in Sydney und Niederlassungen in Bangkok, Berlin, Dallas, Galway, London und Manila generierte im letzten Jahr vor Beginn der Pandemie mehr als 100 Millionen Reservierungen im Wert von über 35 Milliarden US-Dollar an Einnahmen für Hotels.