FLYR investiert in Roam Around und geht strategische Partnerschaft ein

Der neue Enterprise AI Concierge von FLYR und Roam Around ermöglicht es Fluggesellschaften und Hotels, während der gesamten Such- und Einkaufsreise eines Reisenden maßgeschneiderte Reiserouten bereitzustellen, einschließlich Flügen, Unterkünften, Touren, Aktivitäten und Restaurants

Unternehmenslogo

FLYR, die KI-gestützte Plattform für Reisetechnologie, und Roam Around, der KI-gestützte Concierge, gaben heute eine strategische Partnerschaft bekannt, um Hotels und Fluggesellschaften weltweit KI-Reiseplanung anzubieten. Mit dieser neuen Partnerschaft können Hotels und Fluggesellschaften für jeden Kunden maßgeschneiderte Reisepläne erstellen und anbieten. Neben einer strategischen Partnerschaft hat sich FLYR auch an der jüngsten Investitionsrunde von Roam Around beteiligt.

„Reise- und Transportunternehmen in die Lage zu versetzen, sich von alten Technologien und betrieblichen Einschränkungen zu befreien, ist für uns von zentraler Bedeutung“, sagte Alex Mans, Gründer und CEO von FLYR. „Die Investition in und die Partnerschaft mit Roam Around fördert unsere Vision und unser Ziel, Fluggesellschaften und Hotels mit der modernen, KI-gestützten Technologie auszustatten, die sie benötigen, um personalisierte Kundenerlebnisse zu bieten und gleichzeitig die Effizienz zu steigern und den Umsatz zu steigern.“

„Zum ersten Mal ermöglicht KI die Personalisierung von Reisen in großem Maßstab und ermöglicht es Reisenden, ganz einfach den perfekten, maßgeschneiderten Urlaub zu gestalten“, sagte Shie Gabbai, Mitbegründer und CEO von Roam Around. „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit FLYR, ein Schritt, der uns in die Lage versetzt, unsere ehrgeizige Vision zu verwirklichen, nicht nur einzelne Reiseerlebnisse, sondern das breitere Reiseökosystem als Ganzes zu revolutionieren.“

Täglich reisen fast 3 Millionen Passagiere mit dem Flugzeug in den Vereinigten Staaten. Allerdings haben Fluggesellschaften und Hotels oft nur eine begrenzte Interaktion mit Reisenden, wenn diese Hotels, Restaurants, Sehenswürdigkeiten usw. besuchen, was eine große Lücke beim Aufbau einer tieferen Kundenbeziehung, der Förderung der Loyalität und der Bereitstellung eines umfassenden Reiseerlebnisses hinterlässt.

Online-Reisebüros wie Expedia, Booking.com und Priceline haben diese Chance genutzt, das Reiseerlebnis zu einem Massenprodukt gemacht und Hotelmarken und Fluggesellschaften als einfache Fußnote in jeder Reisegeschichte hinterlassen. Cloud Computing und künstliche Intelligenz (KI) können es Fluggesellschaften und Hotels nun ermöglichen, die Verantwortung für das Reiseerlebnis zurückzugewinnen und maßgeschneiderte Reiserouten und Reiseerlebnisse für jeden einzelnen Kunden anzubieten.

FLYR + Roam Around: KI-gestützte, maßgeschneiderte Reiseerlebnisse

Roam Around wurde mit der Mission gegründet, die Reiseplanung zu vereinfachen. Als verbraucherorientierte Plattform hat Roam Around schnell Millionen von Nutzern auf der Suche nach einem intelligenteren Ansatz für die Reiseplanung überzeugt. Mit Roam Around konnten Benutzer schnell personalisierte Reiserouten erstellen, unterstützt durch den KI-gestützten Reise-Concierge von Roam Around. Als das Unternehmensinteresse von Fluggesellschaften, Hotels und Destination Marketing Organizations (DMO) zunahm, wandte sich Roam Around an FLYR, um bei der Expansion in den Unternehmensbereich zu helfen.

Mit einer jahrzehntelangen Erfolgsgeschichte bei Innovationen bei KI-gesteuerten Reiselösungen arbeitet FLYR mit Roam Around zusammen, um die Infrastruktur, die Kapitalunterstützung und das Fachwissen bereitzustellen, die für die Schaffung eines KI-gestützten Concierges für Fluggesellschaften und Hotels erforderlich sind. Durch die Kombination von Roam Around mit den E-Commerce- und modernen Einzelhandelsfunktionen von FLYR wird ein leistungsstarkes Angebot für Fluggesellschaften und Gastronomiebetriebe gleichermaßen entstehen.

FLYR und Roam Around freuen sich, gemeinsam den Enterprise AI Concierge vorzustellen. Jetzt können Fluggesellschaften und Hotels schnell einen integrierten KI-Concierge-Service direkt auf ihrer E-Commerce-Website hinzufügen. Der neue Enterprise AI Concierge ermöglicht es Fluggesellschaften und Hotels, ihren Kunden personalisierte Reiserouten anzubieten – einschließlich Flügen, Unterkünften, Touren, Aktivitäten und Restaurants – und so die Kunden bei jedem Schritt ihres Reiseerlebnisses zu motivieren.

Zusätzlich zur Partnerschaft hat FLYR auch an der neuesten Finanzierungsrunde von Roam Around teilgenommen. Mit dieser neuen Finanzierung wird Roam Around in der Lage sein, seine technologische Infrastruktur zu verbessern, erstklassige KI-Talente zu rekrutieren und die Marketingbemühungen zu verstärken, um das Reiseplanungserlebnis auf globaler Ebene neu zu definieren.

Über Roam Around

Roam Around wurde mit dem Ziel gegründet, die Reiseplanung zu vereinfachen und hat einen KI-gestützten Reise-Concierge entwickelt, der auf ChatGPT basiert. Bis heute hat Roam Around über 8 Millionen maßgeschneiderte Reiserouten für Kunden auf der ganzen Welt erstellt. Mit Roam Around können Benutzer ihre eigenen Reiserouten für jedes Ziel erstellen und mit Concierge können Fluggesellschaften, Hotels und DMOs KI-gestützte, markenbezogene, maßgeschneiderte Reiseerlebnisse bieten.

Über FLYR for Hospitality

FLYR ist ein Technologieunternehmen, das speziell für die Reisebranche entwickelt wurde. Durch den Einsatz von Deep Learning, einer fortschrittlichen Form der KI, hilft FLYR Fluggesellschaften, Fracht- und Gastgewerbeunternehmen auf der ganzen Welt, ihre Ergebnisse zu verbessern. Mit FLYR können Unternehmen ihre Umsatzleistung verbessern und das E-Commerce-Erlebnis durch genaue Prognosen, Automatisierung und Analysen modernisieren.