3 minuten gelesen

Gastnachrichten: 7 Statistiken, die jeder Hotelier kennen muss

Avatar

Jordan Hollander in Gasterlebnis

Zuletzt aktualisiert Mai 18, 2022

Bildbeschreibung

Es ist kein Geheimnis, dass Textnachrichten eine immer beliebtere Art der Kommunikation sind. Du schreibst deinen Kindern, du schreibst deinen Freunden, und vielleicht bekommst du sogar eine Nachricht von deinem Zahnarzt, wenn es Zeit für eine Reinigung ist. Aber wie können Textnachrichten für den modernen Hotelier von Vorteil sein? Kommunikationsplattformen wie Alliants bieten eine breite Palette von Messaging- Lösungen für Gäste, die nicht nur Kommunikationsherausforderungen lösen, sondern auch das Gästeerlebnis verbessern und zu höheren Gästezufriedenheitswerten führen. In diesem Artikel untersuchen wir, wie Hoteliers Nachrichtenstrategien für Gäste als Reaktion auf 7 aktuelle Statistiken über SMS implementieren können.

1. Textnachrichten sind der schnellste Weg, jemanden zu erreichen

Wenn die Verbraucher von heute Informationen wollen, wollen sie sie so schnell wie möglich. 78 % der US-Verbraucher geben an, dass der Erhalt einer Textnachricht der schnellste Weg ist, um sie für wichtige Service-Updates und Einkäufe zu erreichen. Wenn also Informationen schnell übermittelt werden müssen, sind Textnachrichten der perfekte Weg, dies zu tun. Wenn einem Gast beispielsweise wichtige Details zu einer Veranstaltung mitgeteilt werden müssen, ist E-Mail möglicherweise nicht der beste Weg, da sie die E-Mail möglicherweise erst nach der Veranstaltung öffnen. Eine SMS-Strategie stellt sicher, dass Gäste die richtigen Informationen zur richtigen Zeit erhalten.

2. Die Leute lesen tatsächlich ihre Textnachrichten

Hatten Sie jemals einen Gast, der eine Frage zu einer Richtlinie oder Hotelannehmlichkeit stellte, wenn die Antwort definitiv bereits per E-Mail an ihn gesendet wurde? Vielleicht ist es an der Zeit, für diese wichtigen Details auf Textnachrichten umzusteigen, da die Öffnungsrate für Textnachrichten in den USA satte 82 % beträgt. Anstatt Upselling-Angebote oder Marketingnachrichten in den Spam-Ordnern Ihrer Gäste landen zu lassen, senden Sie Textnachrichten mit den wichtigsten Informationen, um maximale Wirkung zu erzielen ? und mehr Umsatz. Darüber hinaus ermöglichen die Integrationen von Alliants mit Property-Management-Systemen wie Opera Hoteliers, Nachrichten mit Details zum Aufenthalt des Gastes zu personalisieren.

Erhalten Sie die neuesten Tipps, Trends und Erkenntnisse zur Hoteltechnik einmal pro Woche in Ihren Posteingang Monat

Sie wurden abonniert
ungültiges Email-Format
post_faces_combined Schließen Sie sich mehr als 50.000 Führungskräften weltweit führender Hotelmarken an und erhalten Sie einmal im Monat die neuesten Erkenntnisse in Ihrem Posteingang

3. Mehr schreiben, weniger reden; Millennials schreiben lieber SMS

Sie fragen sich, wie Sie am besten mit Millennial-Gästen kommunizieren können? Telefonate sind so letztes Jahrzehnt; Über 83 % der Millennials gaben an, dass sie mehr SMS schreiben als auf ihren Smartphones sprechen. Was bedeutet das für Hoteliers? Millennial-Gäste rufen mit geringerer Wahrscheinlichkeit die Rezeption an, wenn etwas schief geht oder sie eine Frage haben. Mit Alliants können Hoteliers ganz einfach mit der nächsten Generation von Reisenden in Kontakt treten, indem sie einen Kommunikationskanal öffnen, in dem sich diese Gäste am wohlsten fühlen.

4. Die meisten Menschen halten ihr Smartphone in Reichweite

Wenn 89 % der Menschen ihr Smartphone immer leicht zugänglich haben, wird die mobile Kommunikation zweifellos die intuitivste Art der Kontaktaufnahme sein. Wenn das Senden einer Textnachricht die bequemste Art ist, das Hotel zu kontaktieren, erhalten die Rezeptionsteams möglicherweise eine Flut von Fragen und Kommentaren. Aber die Integration von SMS in den Betrieb Ihres Hotels muss kein Problem sein. Anstatt die wertvolle Zeit der Mitarbeiter an der Rezeption zu verschwenden, lassen Sie eine Messaging-Plattform für Gäste die routinemäßigen Kommunikationsaufgaben automatisieren, z. B. die Beantwortung häufig gestellter Fragen oder die Weiterleitung von Gästeanfragen an die richtige Abteilung.

5. Im Vergleich zu E-Mails lesen Verbraucher mehr SMS als E-Mails – und das schneller

Die Kommunikation mit den Gästen beschränkt sich nicht auf die Zeit, in der sie vor Ort sind; Das Erlebnis vor dem Aufenthalt beginnt, bevor der Gast seine Reservierung überhaupt bucht, und das Erlebnis nach dem Aufenthalt setzt sich fort, nachdem der Gast abreist. Wenn 82 % der Textnachrichten innerhalb von 5 Minuten gelesen werden, die Verbraucher aber nur jede vierte E-Mail öffnen, die sie erhalten, wollen Hoteliers sicherstellen, dass die Gäste ihre Bestätigungsnachrichten, Marketing-Blasts und Erinnerungen zum Verfassen einer Gästebewertung tatsächlich lesen. Die anpassbare Plattform von Alliants kann den Messaging-Zyklus jedes Hotels von vor bis nach dem Aufenthalt optimieren.

6. Textnachrichten von Marken werden positiv aufgenommen

Das Hinzufügen von SMS-Funktionen ist eine fantastische Möglichkeit, Ihrer Marke einen Mehrwert zu verleihen, da 91 % der Benutzer , die sich für den Erhalt von Texten von einer Marke entschieden haben, diese Nachrichten als ?ziemlich? oder ?sehr nützlich? ansehen. Behalten Sie den Überblick über das Gästeerlebnis in Echtzeit mit einer Gäste-Messaging-Plattform, die automatisch Textnachrichten senden kann, in denen Sie um Feedback während des Aufenthalts gebeten werden. Diese SMS-Gespräche können einen personalisierten Service und wertvolle Erkenntnisse darüber bieten, was gut läuft und was gelöst werden muss. Wenn der Gast ein Problem meldet, kann Alliants den Fall an die richtige Abteilung weiterleiten, z. B. das Housekeeping, damit der Service sofort wiederhergestellt werden kann.

7. Junge Verbraucher sehen Unternehmen, die positiv schreiben

Wie kann sich eine SMS-Strategie auf die Gästebewertungen Ihres Hotels auswirken? 77 % der Verbraucher im Alter von 18 bis 34 Jahren werden ein Unternehmen, das Textfunktionen anbietet, wahrscheinlich positiv wahrnehmen, was bedeutet, dass das einfache Anbieten von Textnachrichten als Kommunikationsmethode das Erlebnis eines Gastes verbessern kann. Darüber hinaus machen Feedback-Anfragen während des Aufenthalts und schnelle Antworten einen personalisierten, aufmerksamen Service einfach. Nach der Abreise der Gäste können beliebte Messaging-Plattformen auch eine sanfte Erinnerung senden, um eine Gästebewertung zu schreiben, was dazu beiträgt, dass sich diese positiven Serviceerfahrungen auf die Gästebewertungsergebnisse des Hotels auswirken.

Bringen Sie Ihr Hotel in das digitale Zeitalter mit einer umfassenden Gäste-Messaging-Strategie, die die bevorzugte Kommunikationsmethode der Gäste nutzt: SMS. Gäste-Messaging-Plattformen können Property-Management-System-Integrationen, abteilungsübergreifende Kommunikation und sogar automatisierte Antworten auf häufig gestellte Fragen bereitstellen, sodass Ihre betriebliche Effizienz zusammen mit der Gästezufriedenheit steigt. Zusätzlich zu Textnachrichten ermöglichen die meisten Messaging-Anbieter den Gästen, ihre bevorzugte Kommunikationsmethode zu verwenden, sei es E-Mail, WeChat oder Facebook Messenger. Rüsten Sie die Gäste-Messaging-Plattform Ihres Hotels auf und profitieren Sie von zufriedeneren Gästen und effizienterem Personal.