IRIS präsentiert auf der HITEC 24 neueste mobile Bestell- und Upselling-Funktionen

Der globale Anbieter digitaler F&B- und Gästeerlebnisplattformen teilt die neuesten Updates vor der Teilnahme an HITEC Charlotte 2024

Unternehmenslogo

IRIS , ein weltweit führender Anbieter von digitalen Bestell- und Gästeerlebnisplattformen für die Hotel- und Gastronomiebranche, wird diesen Monat an der HITEC Charlotte teilnehmen, um seine neuesten Funktionen (jetzt auf der gesamten mobilen Bestellplattform verfügbar) und Updates zu Kundenerfolgen vorzustellen.

Graham Rushin, Vizepräsident für Vertrieb und Marketing bei IRIS, und Marcus Bird, Leiter für den kommerziellen Bereich, werden demonstrieren, warum die Online-Bestellplattform von IRIS durch ihre Reihe umsatzsteigernder und ressourcenschonender Funktionen den F&B-Betrieb einiger der führenden Hotelgruppen der Welt unterstützt:

Neueste Funktionen: Nachbestellung und Upselling

Kürzlich wurden zwei neue Nachbestell- und Upselling-Funktionen eingeführt, um den Gästen ein reibungsloseres und persönlicheres Speiseerlebnis zu bieten und den Betreibern gleichzeitig mehr Bestellungen und Umsatz zu bescheren.

Über den neuen Button „Erneut bestellen“ können Gäste schnell und einfach alle Artikel einer früheren Bestellung wieder in den Warenkorb legen. So können sie schnell, unkompliziert und vollständig erneut bestellen. Das spart Zeit und ist zügig erledigt, ohne auf einen Mitarbeiter warten zu müssen oder Fehler zu riskieren.

Auch die Funktion „Verwandte Artikelkategorien“ wurde mit dem gleichen Ethos entwickelt, Betreiber mit der Funktionalität auszustatten und auszustatten, den Druck auf das Personal zu verringern und jede einzelne Umsatzmöglichkeit zu maximieren. Betreiber können jetzt zusätzliche Vorschläge für ausgewählte Menüpunkte hinzufügen. Zum Beispiel eine Auswahl an Rotweinen oder Beilagen zu einem Steak, sodass die Gäste auf einen Blick sehen können, wie sie ihr Essen am besten ergänzen und aufwerten können und – was für Betreiber entscheidend ist – ihre Bestellmenge erhöhen können.

Diese Funktionen können auch Rabattcodes sowie Angaben zu Allergenen (z. B. ohne Milchprodukte) umfassen, um für vollständige Transparenz zu sorgen und so das Gästeerlebnis nochmals zu verbessern und Vertrauen aufzubauen.

Fallstudien zum Erfolg unserer Kunden:

Kansas City Marriott Downtown – Mobiles Speisen mit der IRIS-App – Das preisgekrönte Hotel im Herzen der Stadt hatte einen klaren Auftrag: Zimmerservice-Bestellungen effektiver abzuwickeln, den F&B-Umsatz zu maximieren und Menüs effizienter an die Gäste zu verteilen. Nach der Installation der mobilen Speiselösung von IRIS meldete das Team eine Steigerung des Bestellvolumens um 87 % im Vergleich zum Vorjahr, wobei der F&B-Umsatz um 94 % im Vergleich zum Vorjahr stieg und 30 Minuten Zeit pro Bestellungslieferung gespart wurden.

JW Marriott San Antonio Hill Country Resort & Spa – Auf einem 600 Hektar großen Gelände mit über 1.000 Zimmern wollte das Team die Leistung seiner beiden Gastronomiebetriebe maximieren und den Gästen ein modernes, digitales Erlebnis bieten. Das Team entschied sich für die mobile Speiselösung von IRIS sowohl für das Speisen auf dem Zimmer als auch für das Spa Bistro und berichtete, dass seit der Installation 90 % der Gäste mobile Bestellungen annehmen. Dies wiederum hat dazu geführt, dass jeden Monat über 2.200 Bestellungen bearbeitet werden, 15.000 US-Dollar an Druckkosten gespart werden und die Mitarbeiterzufriedenheit in Bezug auf das Gäste- und Bestellmanagement höher ist.

The Ritz-Carlton New York, NoMad – Das Hotel The Ritz-Carlton New York NoMad verfügt über 250 luxuriöse Gästezimmer und Suiten sowie 16 Penthouse-Residenzen. Als Flaggschiff der Ritz-Carlton-Hotels war das Team bestrebt, nachhaltiger zu wirtschaften und führte die IRIS-App ein, mit der Gäste auf Gästeinformationen zugreifen und den Zimmerservice bestellen können: Lösungen für Online-F&B-Bestellungen und Gästeverzeichnisse. Nach der Inbetriebnahme innerhalb von 48 Stunden verarbeitet das Hotel nun regelmäßig über 500 Bestellungen pro Monat über die IRIS-App und hat sein Jahresbudget in nur 9 Monaten überschritten.

Graham Rushin fügte hinzu: „Wir freuen uns sehr, an der HITEC Charlotte teilzunehmen, wo wir unsere neuesten zeitsparenden und umsatzsteigernden Lösungen für Hoteliers präsentieren und mit Branchenführern in Kontakt treten werden. Unsere Plattform ist reich an Funktionen, daher ist es für uns eine großartige Gelegenheit, den Betreibern alle neuesten Funktionen persönlich vorzuführen, damit sie selbst sehen können, wie sie die Vorteile in ihrem eigenen Umfeld nutzen können. Diese Veranstaltung bietet eine unschätzbare Gelegenheit, unsere Innovationen vorzustellen, Erkenntnisse auszutauschen und sinnvolle Beziehungen innerhalb der Hospitality-Technologie-Community aufzubauen.“

IRIS wird auf der HITEC Charlotte, der weltweit größten und am längsten laufenden Technologieveranstaltung für das Gastgewerbe, die von Hospitality Financial and Technology Professionals (HFTP®) veranstaltet wird, seine innovative Plattform für Online-Bestellungen und mobilen Concierge-Service für die Gastronomie vorstellen und die neuesten Funktionen, Lösungen und Integrationen demonstrieren, die den F&B-Betrieb Tausender Hotels auf der ganzen Welt ankurbeln.

· Datum - 25. Juni bis 28. Juni 2024

· Veranstaltungsort – Charlotte Convention Center, NC

· Standnummer - 4244

Weitere Informationen finden Sie unter: iris.net

Über IRIS Systems

IRIS ist der weltweite Marktführer für digitale F&B-Bestell-, Gästeverzeichnis- und Concierge-Lösungen für Hotels und arbeitet mit vielen der weltweit führenden Ketten zusammen, darunter Marriott, Hilton, Mandarin Oriental, IHG und Four Seasons. IRIS ermöglicht Hotels und F&B-Führungskräften, das zu tun, was sie am besten können: den Umsatz steigern, sich um ihre Teams kümmern und ein herausragendes Kundenerlebnis bieten. Ihre flexible Hospitality-Plattform ermöglicht es Hotels und Restaurants, ihren Gästen ein wirklich digitales Bestellerlebnis zu bieten, sodass Gäste einfacher und schneller in mehreren Verkaufsstellen nach Artikeln und Dienstleistungen suchen, diese bestellen und bezahlen können. Seit 2010 haben Tausende von Hotels auf allen Kontinenten der Welt die Mobil-, Tablet- und Web-App-Technologie von IRIS genutzt, um zusätzliche Umsätze um durchschnittlich 20 % zu steigern.