Die besten Staaten, um im Gastgewerbe zu arbeiten

Neue Untersuchungen haben die besten Bundesstaaten für die Arbeit im Gastgewerbe ergeben, wobei Wyoming die Nase vorn hat.

Unternehmenslogo
  • Wyoming ist aufgrund erschwinglicher Mietkosten, hoher Gehälter und vieler offener Stellen in diesem Sektor der beste Bundesstaat, um im Gastgewerbe zu arbeiten

  • Nevada und North Dakota belegen den zweiten bzw. dritten Platz

  • Neue Untersuchungen haben die besten Bundesstaaten für die Arbeit im Gastgewerbe ergeben, wobei Wyoming die Nase vorn hat.

    Die Studie des Hotelsoftwareunternehmens HotelTechReport analysierte offizielle Daten des US Bureau of Labor Statistics zu Beschäftigung, Gehältern und offenen Stellen in allen Jobs im Gastgewerbe in den 50 Bundesstaaten, um festzustellen, welcher Bundesstaat am besten für die Arbeit im Gastgewerbe geeignet ist.

    Es stellte sich heraus, dass Wyoming der beste Staat war, um im Gastgewerbe zu arbeiten, mit einem guten durchschnittlichen Gastgewerbegehalt von 37.530 US-Dollar, von dem nur 35 % für die Miete verwendet wurden. Es gibt einen guten Teil der Jobs im Gastgewerbe mit 3.239 Mitarbeitern in der Branche pro 100.000 Jobs und eine anständige Anzahl offener Stellen mit 161 pro 100.000 Menschen. Die Kombination all dieser Faktoren ergibt für den Staat eine Punktzahl von 79,32 von 100 auf dem Jobindex im Gastgewerbe ? die höchste aller 50 Staaten. Der Bundesstaat Mountain West beherbergt den Yellowstone-Nationalpark mit Besucherzahlen von fast fünf Millionen im Jahr 2021.

    Nevada belegt den zweiten Platz auf der Liste und bietet viele bestehende Arbeitsplätze, wobei 3.992 von 100.000 Arbeitsplätzen im Bundesstaat im Gastgewerbe liegen. Mit einer durchschnittlichen Jahresmiete von 25.800 USD und einem durchschnittlichen Gehalt von 37.554 USD fließt ein hoher Anteil des Gehalts in die Miete. Die hohe Zahl offener Stellen mit 233 offenen Stellen im Gastgewerbe pro 100.000 Personen führte jedoch zu einem hohen Wert von 78,58 von 100 auf dem Stellenindex des Gastgewerbes. Nevada ist die Heimat eines der beliebtesten Touristen-Hotspots Amerikas, Las Vegas, das im Jahr 2021 von 32,2 Millionen Touristen besucht wurde.

    Auf dem dritten Platz liegt North Dakota, das im Jobindex des Gastgewerbes eine Punktzahl von 73,49 von 100 Punkten erhält. Es hatte mit nur 25 % den niedrigsten Betrag eines Gastgewerbegehalts unter den Top Ten. Dies liegt an der durchschnittlichen Miete im Bundesstaat, die bei nur 9.972 $ pro Jahr liegt, was ein Viertel des durchschnittlichen Gastgewerbegehalts im Bundesstaat von 39.652 $ ist. Darüber hinaus gab es mit 199 pro 100.000 Menschen in der Branche und 2.335 Mitarbeitern pro 100.000 Arbeitsplätze im Land eine gute Anzahl offener Stellen.

    HospitalityJobIndex©-Daten, zusammengestellt von HotelTechReport

    South Dakota liegt dank einer Punktzahl von 72,41 auf dem Jobindex im Gastgewerbe auf dem vierten Platz, mit einer ähnlichen statistischen Ausgewogenheit wie North Dakota. Neben 2.926 Beschäftigten im Gastgewerbe pro 100.000 Arbeitsplätzen und 188 offenen Stellen in der Branche pro 100.000 Personen wird ein geringer Prozentsatz des durchschnittlichen Gehalts im Gastgewerbe für die Miete verwendet.

    Abgerundet wird die Top 5 durch Hawaii, wobei der Aloha State das höchste durchschnittliche Gastgewerbegehalt aller Bundesstaaten unter den Top 10 aufweist, zusätzlich zu einer hohen Anzahl bestehender Mitarbeiter in der Branche mit 3.113 pro 100.000 Arbeitsplätzen. Es hat auch die höchste Anzahl an offenen Stellen im Gastgewerbe pro 100.000 Einwohner, mit 249, was ihm eine Punktzahl von 70,28 auf dem Jobindex im Gastgewerbe verleiht.

    Ein Sprecher von HotelTechReport kommentierte die Ergebnisse wie folgt: ?Diese Daten zeigen nicht nur, wo das Gastgewerbe boomt, sondern auch, wo die darin Beschäftigten finanziell stabil leben können. Darüber hinaus zeigen die Statistiken von Staaten mit touristischen Hotspots wie Yellowstone in Wyoming oder dem Las Vegas Strip in Nevada die Auswirkungen des Tourismus auf die Branche selbst.?

    Diese Studie wurde von HotelTechReport durchgeführt, einer Website, die es Benutzern ermöglicht, die besten Anbieter von Hotelverwaltungssoftware zu überprüfen, zu vergleichen und zu bewerten.

    ENDE

    Methodik:

    Aus jedem Staat wurden Gehalts- und Beschäftigungsdaten zu den folgenden Berufen vom Bureau of Labor Statistics erhoben :

    • First-Line-Supervisoren / Manager von Hauswirtschafts- und Hausmeisterarbeitern

    • Angestellte an der Rezeption von Hotels, Motels und Resorts

    • Unterkunftsverwalter

    • Zimmermädchen und Haushaltshilfen

    • Kellner und Kellnerinnen

    Durchschnittliche Mietdaten nach Bundesstaatsdaten wurden von Zillow erhoben

    Daten zu Stellenangeboten wurden von Indeed erhoben

    Jeder Bundesstaat wurde danach bewertet, wie viel des durchschnittlichen Gehalts im Gastgewerbe für die Miete verwendet wurde, die Anzahl der Mitarbeiter im Gastgewerbe pro 100.000 Arbeitsplätze und die Anzahl der offenen Stellen pro 100.000 Personen, um den ?Gastro-Job-Index? zu bilden.

Über Hotel Tech Report

HotelTechReport.com ist eine B2B-Medienplattform der nächsten Generation, die Hotelbesitzern und -betreibern der weltweit führenden Hotelunternehmen dabei hilft, die besten digitalen Produkte für das Wachstum ihres Unternehmens zu finden. Jeden Monat recherchieren und entdecken mehr als 200.000 Hoteliers in über 120 Ländern neue Wege, um Technologien zu nutzen, um den Umsatz zu steigern, die betriebliche Effizienz zu steigern und das Gästeerlebnis zu verbessern.