HiJiffy bringt Aplysia auf den Markt, das erste Guest Communications Operations System

Die Technologie nutzt die leistungsstärkste KI, um über alle Phasen der Reise des Gastes hinweg verbesserte Interaktionen zwischen Hotels und ihren Kunden zu schaffen

Unternehmenslogo

Aplysia OS von HiJiffy ist eine einzigartige Technologie, die speziell für das Gastgewerbe entwickelt wurde. Es verwendet die leistungsstärkste KI, um eine bessere Kommunikation zwischen Hotels und ihren Kunden in allen Phasen der Reise des Gastes zu schaffen, von der Vorbuchung bis nach dem Aufenthalt.

Das innovative Kommunikationssystem ist in der Lage, die Emotionen hinter jedem Kundengespräch zu identifizieren und die Anfrage dann zu priorisieren und automatisch an die richtige Abteilung zu eskalieren.

Außerdem verfügt Aplysia über Selbstlernfähigkeiten, da es in der Lage ist, rohe und unbeschriftete Daten zu analysieren und selbstständig zu klassifizieren, wodurch die Lernprozesse im Vergleich zu von Menschen trainierten Lösungen unvergleichlich schneller werden.

Eine neue Ära in der Gästekommunikation

Diese Technologie, die sich als wegweisend für Hotels herausstellt, basiert auf den 4 Cs:

GESPRÄCHE

  • Proprietäre KI, spezialisiert auf das Gastgewerbe: Aplysia wird von einer robusten, proprietären KI angetrieben, die sechs Jahre lang trainiert wurde und Millionen von Anfragen ausschließlich im Zusammenhang mit dem Gastgewerbe beantwortet. Folglich ist das Wissen, das Aplysia OS unterstützt, mit generischen Kommunikationslösungen nicht zu vergleichen – ein Reisespezialist zu sein, macht einen signifikanten Unterschied zur Qualität des angebotenen Produkts. Da die gleichen Fragen auftauchen, werden die Antworten gelernt.

  • Selbstlernfähigkeiten: Aplysia kann rohe und unbeschriftete Daten analysieren und selbstständig klassifizieren, sodass die KI nahezu autonom lernen kann, wodurch der Lernprozess viel schneller ist als die Schulung von Hotelpersonal. Aplysia lernt ständig mit jeder neuen Interaktion dazu. Im Laufe der Zeit führt dies zu schnelleren und genaueren Antworten – was letztendlich zu einem besseren Gästeerlebnis führt.

  • Emotionen verstehen: Aplysia ist in der Lage, eine Vielzahl von Herausforderungen der menschlichen Sprache in Bezug auf Syntax, semantische Analyse und Emotionen zu bewältigen. Durch das Verständnis der damit verbundenen Emotion werden Gespräche priorisiert und automatisch an die zuständige Abteilung eskaliert. Wenn das Gespräch eine negative Wendung zu nehmen scheint, kann Aplysia dies erkennen und automatisch an die zuständige Abteilung weiterleiten, um ein negatives Kundenerlebnis zu verhindern. Die Fähigkeit des Technikers, den Ton von Chatbot-Nachrichten zu verstehen, verbessert das Kundenerlebnis erheblich.

VERBINDUNGEN

  • Konnektivität zwischen Gästen und Hotels: Aplysia OS vereint die bevorzugten Kommunikationskanäle des Gastes und ermöglicht es dem Kunden, über eine Vielzahl von Social-Media-Plattformen / Messaging-Apps (WhatsApp, Instagram, Facebook, Google for Business und mehr) zu kommunizieren. Diese Technologie verbindet Gäste mit den verschiedenen Hotelverwaltungssystemen, von Buchungsmaschinen bis hin zu PMS- (Property Management System) oder CRM-Datenbanken (Customer Relationship Management).

  • Vollständige Reise des Gastes: Aplysia OS deckt die gesamte Reise des Gastes ab, von der Vorbuchungsphase bis zum Aufenthalt und nach dem Aufenthalt, was bedeutet, dass der Anwendungsbereich der Technologie erheblich breiter ist als bei bestehenden Lösungen, die sich nur auf ein bestimmtes Element des Kunden konzentrieren Reise.

  • Sofortige Interaktionen rund um die Uhr: Aplysia OS verbindet Gäste und Hotels schnell, einfach und zu 100 Prozent digital, wo immer sie sich befinden. Verfügbar 24 Stunden am Tag, 7 Tage die Woche und ohne die Notwendigkeit menschlicher Interaktion.

Die Technologie kann den Buchungsprozess, einen frühen Check-in oder eine Restaurantreservierung und vieles mehr erleichtern. Wer wünscht sich nicht einen 24-Stunden-Concierge? Die Technologie ist auch in der Lage, standortspezifische Angebote zu teilen. Wenn beispielsweise Regen vorhergesagt wird, kann das System über die bevorzugte Messaging-App des Kunden eine Nachricht senden, in der alternative Aktivitäten wie Spa-Tage oder Ausflüge vorgeschlagen werden, um das Kundenerlebnis zu verbessern und sich auf das Endergebnis des Hoteliers auszuwirken.

KONSOLE

  • Einfache Verwaltung über alle Arten von Geräten: Aplysia OS verfügt über eine leistungsstarke Konsole, auf die über Desktop, Browser oder die Android- oder iOS-Apps zugegriffen werden kann und es Hotels ermöglicht, alle Aspekte ihrer Gästekommunikation zu verwalten, zu automatisieren und zu messen. Innerhalb einer einzigen Plattform sind alle Kanäle vereinheitlicht und für alle Teams zugänglich, wobei alle Aufgaben für alle sichtbar sind. Für den Kunden entfällt dadurch die Notwendigkeit, die gleichen Informationen an Mitarbeiter aus allen Abteilungen zu wiederholen. Der Hotelmanager kann die „Persönlichkeit“ des HiJiffy-Chatbots von dieser Konsole aus effektiv steuern und alle erforderlichen Nuancen anwenden, z. B. eine bestimmte Markentonalität.

WOLKE

  • Keine Einschränkungen bei der Skalierbarkeit: Da Aplysia OS eine Cloud-basierte Lösung ist, gibt es Hoteliers die Flexibilität, ihr Geschäft überall und jederzeit zu verbinden, ohne zusätzliche Investitionen in teure Systeme und Ausrüstung. Es ermöglicht Hotels, den Betrieb mit absoluter Sicherheit einfach zu skalieren.

Mehr als eine Technologie, eine Vision

„Aplysia OS wird entwickelt, um die Probleme von heute zu lösen und gleichzeitig bereits an die Herausforderungen von morgen zu denken. Die Einrichtung des Betriebssystems im Laborstil ermöglicht es Hoteliers und dem Team von HiJiffy, Kundenanforderungen und -trends in Echtzeit zu antizipieren, neue Trends zu erkennen und angemessen zu reagieren. Deshalb ist Aplysia mehr als eine Technologie; Es ist eine Vision, die es der Branche ermöglichen wird, sich viel schneller anzupassen und weiterzuentwickeln, als dies jemals zuvor möglich war“, erklärt José Mendonça, CTO von HiJiffy.

Anstatt Technologie zu entwickeln, die einem aktuellen spezifischen Produkt oder Verwendungszweck dient und auf einen einzigen Zweck beschränkt ist, werden alle Aspekte von Aplysia OS so entwickelt, dass sie flexibel und anpassungsfähig an neue Funktionalitäten und Produkte sind.

„Aplysia unterscheidet sich von den meisten aktuellen Ansätzen in Bezug auf die Entwicklung neuer, auf das Gastgewerbe ausgerichteter Technologien. Es ist nicht statisch, es ist ein „lebendiges technologisches Wesen“, was bedeutet, dass es niemals fertig sein wird. Da sich sowohl die Bedürfnisse des Hotels als auch der Gäste ständig ändern, kommen täglich neue Verbesserungen hinzu“, fügt Mendonça hinzu.

Die innovative Gästekommunikationslösung soll ausschließlich als „Treibstoff“ für die Produkte von HiJiffy dienen. Daher kann die Technologie selbst nicht gekauft werden, um sie für andere Zwecke zu verwenden.

Aplysia OS ist bereits für bestehende und neue HiJiffy-Kunden verfügbar, wobei die meisten Funktionen bereits voll funktionsfähig sind. Andere befinden sich in Beta-Tests in einer begrenzten Anzahl von Hotels und werden in Kürze für die Einführung bei allen Kunden zur Verfügung gestellt. Weitere neue bahnbrechende Funktionen werden in den kommenden Monaten angekündigt.

Mit weniger mehr erreichen

„Aplysia OS ist die richtige Lösung für Hoteliers, die die Automatisierung, die Gästezufriedenheit und natürlich den Umsatz steigern möchten“, betont Mendonça.

  • Automatisierung - Steigern Sie die Produktivität mit leistungsstarker Automatisierung, einschließlich benutzerdefinierter Eskalationen;

  • Gästezufriedenheit – Verbessern Sie die Kundenzufriedenheit mit besseren (und digitalisierten) Gästeerlebnissen;

  • Umsatz – Generieren Sie mehr Umsatz mit mehr Direktbuchungen, Upgrades und Upselling-Möglichkeiten.

Über HiJiffy

HiJiffy ist eine in Lissabon ansässige Kommunikationslösungsplattform für das Gastgewerbe. Es wurde 2016 von Tiago Araújo, José Mendonça und Pedro Gonçalves gegründet, nachdem ihre Frustrationen beim Reisen nur allzu deutlich wurden. Die Plattform steigert den Umsatz durch erhöhte Direktbuchungen und Upselling-Möglichkeiten. Sein KI-gestützter Konversations-Buchungsassistent ist 24 Stunden am Tag verfügbar und beantwortet automatisch mehr als 80 % der Gästeanfragen. Ein virtueller Concierge steht von der Phase vor dem Aufenthalt bis zur Abreise der Gäste zur Verfügung und zentralisiert die Kundenaktivitäten. Die Konsole bietet eine breite Palette von Funktionen, darunter Berichte, Kundenumfragen und SMS-Kampagnen. HiJiffy verfügt über ein globales Portfolio von über 1.600 Hotels in über 30 Ländern.