Die 10 besten WLAN-Lösungen für Gastronomie und Hotels

Hotel Tech Report | Zuletzt aktualisiert
43 ÜBERPRÜFTE PRODUKTE
Get recommendation Image
KOSTENLOSES WERKZEUG
Lassen Sie uns das Richtige finden WLAN-Lösungen für das Gastgewerbe für dich
Teilen Sie uns den Standort Ihres Hotels, die Anzahl der Zimmer, Integrationen und Anforderungen mit und wir senden Ihnen eine kostenlose benutzerdefinierte Liste mit empfohlenen Anbietern.
WLAN-Lösungen für das Gastgewerbe Anbieter-Shortlist
Jede Immobilie hat unterschiedliche Eigenschaften, Bedürfnisse, Vorlieben und Budgets. Verwenden Sie die folgenden Filter, um sofort Tausende von Bewertungen zu analysieren und das perfekte Hotel für Ihr Hotel zu finden.

SORTIERE NACH

No matching results


No matching results


Scannen eines globalen Datensatzes, um Ihre Ergebnisse zu personalisieren
Sortiere nach
  • Hervorgehoben: Anbieter können sich anmelden, um Premium-Mitglieder bei HTR zu werden. Diese Option sortiert das Verzeichnis zuerst nach Premium-Mitgliedern und dann nach HT-Score.
  • Ht-Ergebnis: Der Hotel Tech Score ist ein zusammengesetztes Ranking, das aus Schlüsselsignalen wie Benutzerzufriedenheit, Kundensupport, Benutzerbewertungen, Expertenempfehlungen, Verfügbarkeit von Integrationen und geografischer Reichweite besteht, um Käufern zu helfen, ihre Produkte besser zu verstehen.
  • Popularität: Sortiert Listen nach der Anzahl der Benutzerbewertungen und gemeldeten Installationen, von den meisten bis zu den wenigsten.
Hoteza
Löst das Problem überlasteter Internetkanäle durch gleichmäßige Verteilung der verfügbaren Geschwindigkeit.
Profil anzeigen
Cisco Meraki
Wi-Fi, Switching, Netzwerksicherheit, IT-Software
Profil anzeigen
DCI – Design Communications, Inc.
Technologie, VCORE Hosted PBX, PBX, Hospitality, Converged Infrastructure, System Integration, REACH HSIA Solution, Analog & IP Telephones, Customized Guest Internet, MITEL Solutions, NEC Solutions, Ruckus Wireless Solutions, HP Networking and Wireless Network Designs
Profil anzeigen
Planet
Hotel networking & internet infrastructure from Planet
Profil anzeigen
Single Digits
Drahtloses Internet, Netzwerkdesign, professionelle Dienstleistungen Projektmanagement, Helpdesk-Dienste und Netzwerkbetreiber
Profil anzeigen
eRoom Suite
Maximiza y monetiza el conocimiento de tu huésped a través del Wi-Fi para mejorar su experiencia
Profil anzeigen
Ruckus Wireless
Wi-Fi, Smart Wi-Fi, Wireless und WiFi-Mobilfunk-Integration
Profil anzeigen
Blueprint RF
Gastgewerbe, IT, Energieeffizienz und physisches Gebäudemanagement
Profil anzeigen
Acentic Ltd
Highspeed-Internetzugang, IPTV, iTV, Technologie, Hoteldienste und Unterhaltung im Zimmer
Profil anzeigen
Aerohive Networks
Unternehmens-WLAN, Cloud-fähige Netzwerke, Filialnetzwerke sowie Switching und Routing
Profil anzeigen
PRODUKTBÜNDEL
Diese Produktsuiten Enthalten Auch WLAN-Lösungen für das Gastgewerbe
Andere Lösungen, die ein integriertes wlan-lösungen für das gastgewerbe zusatzmodul mit ihrem Kernproduktangebot anbieten

oder rezensionen lesen

Die Produktsuite WLAN-Lösungen für das Gastgewerbe von Gastfreund GmbH umfasst außerdem:

oder rezensionen lesen

Die Produktsuite WLAN-Lösungen für das Gastgewerbe von Innspire umfasst außerdem:

oder rezensionen lesen

Die Produktsuite WLAN-Lösungen für das Gastgewerbe von Hotelinking umfasst außerdem:

ÜBERBLICK
Was ist WLAN-Lösungen für das Gastgewerbe
Planen Sie, den Internettarif Ihres Hotels zu aktualisieren oder ein neues Hotel mit erstklassigen Hochgeschwindigkeits-WLAN-Lösungen für Hotels zu eröffnen? Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie das Internet in Ihrem Hotel mit demselben lokalen Anbieter und denselben Preisen wie zu Hause installieren können, denken Sie noch einmal darüber nach. Um in Ihren Gästezimmern und öffentlichen Bereichen starke und zuverlässige Internetverbindungen aufrechtzuerhalten, muss Ihr Hotel mit einem Internetanbieter der Enterprise-Klasse zusammenarbeiten. Wir besprechen die Grundlagen von WLAN im Gastgewerbe: Warum es wichtig ist, welche Funktionen es mit sich bringt und welche Vorteile Sie mit einem guten WLAN-Partner erzielen können. Wir besprechen auch, warum Hotels nicht einfach denselben Internetdienst nutzen können, den Sie zu Hause haben, und geben Ratschläge zu Preisen, Verträgen und Implementierung. Sie werden bald in der Lage sein, eine fundierte Entscheidung darüber zu treffen, ob Sie Hospitality-WLAN in Ihr Anwesen integrieren möchten. Für heutige Gäste ist WLAN eine Grundvoraussetzung. Genauso wie saubere Bettwäsche und eine abschließbare Tür erwarten Gäste von Ihrem Hotel, dass es WLAN bietet. Aber es sind nicht nur Gäste, die in Ihrer Unterkunft auf das Internet zugreifen müssen; Auch moderne Hotelbetriebe sind auf eine Internetverbindung angewiesen. Kritische betriebliche Aufgaben wie die Annahme von Reservierungen und Zahlungen, die Festlegung von Personalplänen, das Versenden von Rechnungen an Lieferanten und die Überwachung von Sicherheitssystemen erfordern alle eine zuverlässige Internetverbindung. All dies bedeutet, dass Ihr Hotel nicht richtig funktionieren kann, wenn Ihr WLAN über einen längeren Zeitraum langsam, unzuverlässig oder unsicher ist. Hotels haben andere WLAN-Bedürfnisse als einzelne Internetnutzer, daher ist ein WLAN-Dienst für das Gastgewerbe auf Unternehmensebene die beste Wahl für die Konnektivität in Ihrem Hotel. Die einzige Ausnahme besteht vielleicht, wenn Sie ein sehr kleines B&B betreiben, das die gleiche Größe wie ein bescheidenes Haus hat. Hotels benötigen WLAN, das außergewöhnlich zuverlässig ist, viele Benutzer (Hotelgäste und Mitarbeiter) gleichzeitig bedienen kann und sicher genug ist, um die sensiblen Daten der Gäste und des Hotels, wie z. B. Kreditkartennummern, zu schützen. Für optimale Sicherheit und Geschwindigkeit wünschen sich viele Hotels sogar separate Netzwerke für die Nutzung durch Gäste und Back-of-House, wobei sich einige Hotels für separate Netzwerke für jedes Gästezimmer entscheiden.
Dies ist ein programmatischer Kategorie-Pitch-Test für 43 Produkte, 12 Rezensionen, 7 Länder für WLAN-Lösungen für das Gastgewerbe in diesem Jahr ist 2024
Beste
Was sind die Vorteile von Hospitality-WLAN?

Im Gastgewerbe besteht ein starker Zusammenhang zwischen der WLAN-Geschwindigkeit der Gäste und der Gästezufriedenheit – und das gilt insbesondere für Geschäftsreisende. Zufriedenere Gäste und effizientere Abläufe sind die beiden Hauptvorteile, die Sie durch die Implementierung eines WLAN-Dienstes erzielen können, der speziell auf die Hotelbranche zugeschnitten ist. Das sind große, gewichtige Vorteile, also lassen Sie uns sie ein wenig näher erläutern.

WLAN ist eine Art von Annehmlichkeiten, die Gäste nur dann erwähnen, wenn sie unzufrieden sind. Wenn Gäste nicht über das WLAN Ihres Hotels sprechen, ist das ein gutes Zeichen dafür, dass alles gut funktioniert. Wenn sich Gäste jedoch über langsame Geschwindigkeiten, unzuverlässige Verbindungen oder ein nicht funktionierendes Netzwerkpasswort beschweren, haben Sie möglicherweise das Vertrauen und die Loyalität dieses Gastes dauerhaft verloren. Starkes WLAN kann jedem einzelnen Gast eine Reihe von Vorteilen eröffnen: Er kann nahtlos im Internet surfen, an Videoanrufen teilnehmen, arbeiten oder seine Lieblingssendungen streamen (es ist erwähnenswert, dass ein einzelner Gast auf Reisen durchschnittlich 2,9 Geräte verwendet). ). Oder sie können Ihre Unterhaltung im Zimmer über WLAN genießen, z. B. einen Film auf Ihrem Smart-TV ansehen oder den Zimmerservice über Ihre Hotel-App oder Ihr Tablet im Zimmer bestellen. Wenn Ihr Energiemanagementsystem das Internet nutzt, können sich Gäste mit dynamischen Heizungs- oder Klimaanlageneinstellungen wohlfühlen.

Ein zuverlässiges WLAN ist nicht nur für Ihre Gäste von Vorteil, sondern auch für Ihr gesamtes Gastgewerbe. WLAN ist für einen effizienten Betrieb von entscheidender Bedeutung, insbesondere wenn das Internet fast alle Bereiche Ihres Hotels antreibt, wie z. B. Ihr cloudbasiertes Immobilienverwaltungssystem, Ihr Kassensystem, Sicherheitskameras, Ihr Zeitmanagementsystem, intelligente Schlösser und mehr.

MERKMALE
Auf welche Funktionen sollten Sie bei einem Hotel-WLAN-Anbieter achten?

Die Suche nach WLAN im Gastgewerbe kann einschüchternd sein, aber Sie können dem Lärm entkommen, wenn Sie wissen, worauf Sie achten müssen. Ein guter WLAN-Dienst für das Gastgewerbe sollte mindestens die folgenden Funktionen bieten:

  • Geschwindigkeit: Es reicht nicht aus, einfach nur WLAN anzubieten; Sie müssen schnelles WLAN anbieten. Geben Sie sich nicht mit einer Geschwindigkeit von weniger als 20 Mbit/s zufrieden, die Ihnen das Streamen von Videos und Videoanrufe mit mindestens 10 Personen ermöglicht. Wenn Ihr Hotel Geschäftsreisende anzieht, können Sie ein besseres WLAN-Erlebnis mit Geschwindigkeiten um 100 Mbit/s bieten, was Videostreaming in 4K und intensives Online-Gaming ermöglicht. Der Goldstandard für Internetverbindungen ist Internet mit Gigabit-Geschwindigkeit, also 1000 Mbit/s. Mit Gigabit-Geschwindigkeiten erhalten Sie keine negativen Gästebewertungen über Ihr WLAN!

  • Kabelgebundene und kabellose Verbindungen: Je nachdem, wofür Sie das Internet nutzen, kann eine kabelgebundene oder kabellose Verbindung sinnvoller sein. Sie sollten daher mit einem Anbieter zusammenarbeiten, der beides bietet. Ihre Rezeptionscomputer können beispielsweise eine Kabelverbindung nutzen, da sie fest installiert sind und die schnellsten und zuverlässigsten Geschwindigkeiten benötigen. Gäste hingegen wünschen sich im Allgemeinen eine drahtlose Verbindung, damit sie über jedes Gerät überall im Hotel problemlos eine WLAN-Verbindung herstellen können.

  • Router und Zugangspunkte: Router bringen Internetdienste in Ihr Hotel und leiten die Verbindung an viele Zugangspunkte weiter, die im gesamten Gebäude positioniert sind. Abhängig von der Größe und Aufteilung Ihrer Unterkunft benötigen Sie möglicherweise einen Zugangspunkt pro Gast oder einen Zugangspunkt pro Gästezimmer.

  • Separate Gäste- und Back-of-House-Netzwerke: Aus Sicherheitsgründen empfiehlt es sich, in Ihrem Hotel mindestens zwei Netzwerke zu haben: eines für Gäste und eines für das Personal. Sie können das WLAN-Netzwerk hinter dem Haus ausblenden, damit Gäste nicht versuchen, sich damit zu verbinden; Mitarbeiter können sich mit ihrem Netzwerk verbinden, indem sie den Netzwerknamen und das Passwort manuell eingeben.

  • Eine Gast-Anmeldeseite: Eine Anmeldeseite dient vielen Zwecken, daher ist es wichtig, eine zu haben. Mit dieser Anmeldeseite können Sie sicherstellen, dass nur registrierte Gäste Ihr WLAN-Netzwerk nutzen, und Sie können die Anmeldeseite als Marketinginstrument nutzen. Sie könnten Gäste bitten, sich auf dieser Seite in Ihre Marketing-E-Mail-Liste einzutragen, oder Sie könnten ein Sonderangebot anzeigen, um Wiederholungsbuchungen oder Nebenausgaben in Ihren Filialen zu fördern.

  • Skalierbarkeit: Wenn sich die Vorlieben der Gäste ändern, möchten Sie mit einem WLAN-Anbieter zusammenarbeiten, der sich an die sich ändernde Marktdynamik anpassen kann – und an Veränderungen in Ihrem physischen Raum. Wenn Sie die WLAN-Geschwindigkeit erhöhen oder WLAN in Bereichen Ihres Hotels hinzufügen möchten, in denen WLAN bisher nicht verfügbar war, wie zum Beispiel auf Ihrer Poolterrasse oder im Parkhaus, dann möchten Sie, dass Ihr Anbieter mit Ihnen wachsen kann.

  • Support und Wartung: Wen rufen Sie an, wenn Ihr WLAN ausfällt? Ihr Anbieter sollte rund um die Uhr technischen Support für Hotelmitarbeiter und Gäste bieten. Eine Support-Hotline für Gäste ist von entscheidender Bedeutung, damit Ihr Rezeptionsteam nicht damit beauftragt ist, die Verbindungsprobleme eines Gastes zu beheben. Der Anbieter sollte außerdem regelmäßige Wartungsarbeiten durchführen, damit Ihr System immer die bestmögliche Leistung erbringt.

  • Nutzungsstatistik: Wissen Sie, wie viel Bandbreite Ihr Hotel an einem bestimmten Tag verbraucht oder wie viele Benutzer in einem Monat auf Ihr Netzwerk zugreifen? Ihr Internetanbieter sollte ein Dashboard oder Berichtsfunktionen bereitstellen, damit Sie Nutzung und Ausfallzeiten verfolgen können.

PREISGESTALTUNG
Mit welchen Preisen und Geschäftsbedingungen können Sie rechnen?

Jedes Hotel ist einzigartig und der Preis für den WLAN-Service im Gastgewerbe wird in der Regel auf Anfrage berechnet, um den Besonderheiten jedes Anwesens Rechnung zu tragen. Größe, Alter, Zustand und Standort Ihres Gebäudes wirken sich alle auf den Preis Ihres WLAN-Dienstes aus. Im Allgemeinen zahlen sich größere Gebäude mehr aus, ebenso wie Gebäude, die älter sind oder sehr dicke Wände haben, die die Konnektivität beeinträchtigen könnten. Im Gegensatz zu anderen Geschäftsgebäuden sind Hotels in der Regel mit dicken Wänden ausgestattet, um die Gästezimmer schallisoliert zu machen. Leider ist die unbeabsichtigte Folge, dass dicke Wände nicht nur den Schall, sondern auch das WLAN-Signal blockieren, sodass Ihr Hotel möglicherweise mehr Zugangspunkte als ein Büro benötigt Gebäude gleicher Größe.

Ebenso wie die Preisgestaltung werden auch die Kontakte in der Regel so gestaltet, dass sie die spezifischen Bedürfnisse Ihrer Immobilie widerspiegeln. Rechnen Sie mit einer Vertragslaufzeit von mindestens einem Jahr. Wenn Sie sich auf eine längere Laufzeit festlegen können, können Sie möglicherweise Ihre monatlichen Kosten senken.

IMPLEMENTIERUNG
Wie implementieren Sie Hospitality-WLAN in Ihrer Unterkunft?

Sobald Sie den schwierigen Teil erledigt haben – die Auswahl eines WLAN-Anbieters – können Sie sich auf die Implementierung vorbereiten. Mit einem unterzeichneten Vertrag können Sie die Installation vor Ort planen. Wenn Sie ein neues Hotel eröffnen oder ein sehr altes Internet-Setup aufrüsten, müssen Sie Router und Zugangspunkte installieren, was mehrere Tage Arbeit eines Technikers erfordern kann. In einigen Fällen benötigen Sie möglicherweise die Hilfe eines Elektrikers, insbesondere wenn Ihr Hotel historisch ist, wenn eine Steckdose verlegt oder die Verkabelung angepasst werden muss. Wenn Ihr Hotel bereits über WLAN verfügt und Sie einfach den Anbieter wechseln, können Sie möglicherweise Ihre vorhandenen Router und Access Points verwenden.

Nachdem der Techniker die Hardware installiert hat, können Sie das System gemeinsam testen. Stellen Sie sicher, dass jeder Zugangspunkt funktionsfähig ist und Sie in jedem Gästezimmer eine WLAN-Verbindung herstellen können. Sie möchten auf keinen Fall, dass ein Gast derjenige ist, der Ihnen von einem defekten Zugangspunkt erzählt! Wenn Sie sicher sind, dass die Hardware voll funktionsfähig ist, können Sie den neuen WLAN-Dienst für Ihre Mitarbeiter und Back-of-House-Systeme und, nachdem alle Probleme geklärt sind, für die Gäste einführen. Sie möchten Ihren WLAN-Netzwerknamen und Ihr Passwort (falls zutreffend) für jeden, der eine Verbindung herstellen könnte, leicht zugänglich machen. Beispielsweise kann es hilfreich sein, die Anschlussanweisungen irgendwo in Ihren Gästezimmern und öffentlichen Bereichen auszuhängen. Wenn in Ihrem Hotel Tagungen oder Veranstaltungen stattfinden, stellen Sie sicher, dass die WLAN-Informationen zu Ihren Standardmaterialien und Beschilderungen gehören.

Bleiben Sie mit dem monatlichen HTR-Newsletter theRewind über die neuesten Hotel-Tech-Tipps, Trends und Erkenntnisse auf dem Laufenden

Schließen Sie sich 50.237 Führungskräften von Top-Marken wie Accor, Marriott, Viceroy, Shangri-La, Rosewood, Expedia und AirBnB an und erhalten Sie einmal im Monat die neuesten Innovationen und Erkenntnisse in Ihren Posteingang.

Transparenz ist unsere Politik. Erfahren Sie, wie es sich auf alles auswirkt, was wir tun.

Mission
Unsere Mission ist es, das Innovationstempo und die Einführung von Technologie in der globalen Hotelbranche zu beschleunigen, um sie zu einer der digital versiertesten und effizientesten Branchen der Welt zu machen.
Vision
Unsere Vision ist es, den Hotel Tech Report zum Ausgangspunkt für jede Tech-Stack-Entscheidung in der globalen Hotelbranche zu machen, von kleinen B&Bs bis hin zu großen Ketten.

Wir verkaufen verschiedene Arten von Produkten und Dienstleistungen an Technologieunternehmen, um ihnen dabei zu helfen, Käufer zu schulen, ihre Marke aufzubauen und ihre Installationsbasis zu vergrößern. Diese Dienstleistungen werden normalerweise über gebündelte Mitgliedschaftspakete verkauft, werden aber auch à la carte verkauft und umfassen: gesponserte Inhalte, Werbung, Lead-Generierung und Marketingkampagnen. Während Mitglieder viele Vorteile erhalten, um ihre Präsenz zu verbessern, die von verbesserten Premium-Profilen bis hin zu Bewertungssammeldiensten reichen, beeinflussen der Mitgliedschaftsstatus und das Sponsoring in keiner Weise die HT-Score-Ranking-Methodik.

Um mehr über unsere Marketing-Services zu erfahren, besuchen Sie unsere partnerseite

Wir bewerten Produkte basierend auf unserem proprietären Bewertungsalgorithmus, dem HT-Score. Der HT-Score ist eine aggregierte Punktzahl von 100, die innerhalb jeder Kategorie relativ ist und wichtige Variablen im Kaufprozess umfassen soll, darunter: Kundenbewertungen und Rezensionen, Partner-Ökosystem, Integrationsverfügbarkeit, Kundensupport, geografische Reichweite und mehr.

Ähnlich wie REVPAR für Hotels soll der HT-Score eine normalisierende Kennzahl sein, um verschiedene Anbieter besser vergleichen zu können. Anstelle von Rate und Belegung sind die beiden Haupttreiber eine Mischung aus Bewertungsmenge und durchschnittlichen Bewertungen. Ähnlich wie REVPAR ist der HT-Score eine Metrik, die bei der Entscheidungsfindung helfen soll, aber nicht als alleiniger Faktor bei der Auswahl von Anbietern verwendet werden soll.

Um mehr über die HT-Score-Ranking-Methodik zu erfahren, besuchen Sie unsere HT-Score-Dokumentation und Änderungsprotokoll

Die Wahrung der Unabhängigkeit und redaktionellen Freiheit ist für unsere Mission, Hoteliers zu stärken, von wesentlicher Bedeutung.

Der Inhalt des Core Hotel Tech Report wird niemals von Anbietern beeinflusst und gesponserte Inhalte sind immer klar als solche gekennzeichnet. Unser Team wird nur gesponserte Inhalte über Produkte schreiben, die wir entweder (1) demonstriert (2) umfangreiche Benutzerrecherchen gesammelt oder (3) selbst verwendet haben.

Um die Integrität unserer redaktionellen Inhalte weiter zu schützen, halten wir eine strikte Trennung zwischen unseren Vertriebsteams und Autoren ein, um jeglichen Druck oder Einfluss auf unsere Analysen und Recherchen zu beseitigen.

HTR sammelt jedes Jahr Zehntausende verifizierter Bewertungen und sammelt Hunderttausende anderer Datenpunkte, die von Expertenempfehlungen bis hin zu Produktintegrationsdaten reichen, die sofort analysiert und Millionen von Hoteliers auf der ganzen Welt zur Verfügung gestellt werden, um digitale Produkte zu entdecken, zu überprüfen und zu recherchieren kostenlos auf der Plattform, um Technologieentscheidungen schneller, einfacher und weniger riskant zu treffen und so das Tempo der globalen Innovation und Einführung von Technologie zu beschleunigen.

Die Wahl der richtigen Software für Ihr Hotel hängt von Dutzenden von Variablen ab, von denen viele anhand der Eigenschaften Ihres Hotels quantifiziert werden können, viele davon aber auch von persönlichen Vorlieben abhängen. Ist Ihr Hotel ein kleines Anwesen mit begrenztem Budget? Oder ist Ihre Immobilie ein Luxusresort mit vielen Outlets und hohem ADR? HTR bietet dynamische Filter, um den Datensatz schnell an Ihre Eigenschaften anpassen zu können. Wir unterteilen auch Hotels in schlüsselsegmente/Schlüsselpersonen basierend auf gemeinsamen Eigenschaftsmerkmalen, die typischerweise als Indikatoren für ähnliche Produktentscheidungen dienen, die Ihnen helfen sollen, Zeit zu sparen und schnell die beste Übereinstimmung für Ihr Hotel oder Portfolio zu finden.

Während der Datensatz von HTR ständig wächst und seine Empfehlungen im Laufe der Zeit repräsentativer und genauer werden, sollen unsere programmatischen Empfehlungen auf der Grundlage des HT-Scores, der Daten und der Segmentpopularität als Werkzeug dienen, das Sie bei der Kaufreise nutzen können, aber sie ersetzen nicht gründlich Due Diligence und Recherche. Keine zwei Hotels sind gleich und die meisten Kaufentscheidungen beinhalten auch persönliche Präferenzen, weshalb wir Käufern dringend empfehlen, während des Rechercheprozesses mindestens 3-5 Anbieter in Betracht zu ziehen, von denen Sie Live-Demos und Preisangebote erhalten, um eine fundierte Entscheidung treffen zu können.