Der ultimative Leitfaden für Hospitality-Technologie (2023)

Von Hotel Tech Report

Zuletzt aktualisiert November 02, 2022

8 minuten gelesen


Bildbeschreibung

Wussten Sie, dass ein durchschnittliches kleines Unternehmen 40 verschiedene Softwareanwendungen verwendet und ein durchschnittliches Hotel etwa 20 verwendet? In einer idealen Welt würde Ihnen jedes System im Tech-Stack Ihres Hotels helfen, Aufgaben zu automatisieren, Kosten zu senken, den Umsatz zu steigern und ein Fünf-Sterne-Gästeerlebnis zu bieten. Wir wissen jedoch, dass es entmutigend sein kann, sich über die unzähligen Technologielösungen, die Hotels zur Verfügung stehen, auf den neuesten Stand zu bringen! Wo fängst du überhaupt an?

In diesem Artikel stellen wir Ihnen jeden Teil der Hoteltechnologielandschaft vor, vom Revenue Management bis zum Reputation Management und allem dazwischen. Basierend auf Erkenntnissen aus über 10.000 Hotelsoftwarebewertungen, die von Hoteliers auf der ganzen Welt verfasst wurden, werden in diesem Artikel auch einige Top-Softwareanbieter in jeder Kategorie vorgestellt. Für detailliertere Erfahrungsberichte und zusätzliche Softwareoptionen klicken Sie bitte auf die vollständige Liste der Anbieter. Tauchen wir ein!

9 Software-Tools für den Hotelbetrieb, die die Effizienz steigern

Diese Kategorie von Software umfasst die wichtigsten Technologien für den Hotelbetrieb: Gäste einchecken, Konten abgleichen, Gehaltsabrechnungen abwickeln und Feedback von Gästen einholen. Die Größe und Komplexität Ihres Hotels bestimmt, welche Systeme Sie benötigen. Kleine Hotels mit eingeschränktem Service mögen mit einem PMS und einem Zahlungsabwickler gut auskommen, aber ein großes Resort könnte von jeder Softwarekategorie profitieren.

1. Property Management Systeme (PMS) : Das PMS ist die zentrale Drehscheibe für den Hotelbetrieb. In diesem System können Mitarbeiter Gäste ein- und auschecken, Reservierungen erstellen und verwalten, Finanzberichte abrufen, Gästeprofile verwalten und vieles mehr. Laut Benutzerbewertungen und Analyse der Systemfunktionalität sind Cloudbeds, Clock und HotelTime die Top-PMSs, obwohl es über hundert weitere großartige Systeme auf dem Markt gibt.

2. Tools für die Mitarbeiterkollaboration : Das Hotelpersonal ist auf verschiedene Etagen, Gebäude und Schichten verteilt, daher ist eine Kommunikationsplattform erforderlich, um alle auf dem gleichen Stand zu halten. Systeme wie hotelkit, Monscierge und ALICE können analoge Methoden wie Walkie-Talkies und Logbücher ersetzen, Aufgaben nachverfolgen, manuelle Fehler reduzieren und die Effizienz steigern.

3. Housekeeping- und Engineering-Software : Diese Tools digitalisieren den Betrieb Ihrer Housekeeping- und Wartungsabteilungen, mit der Möglichkeit, die Aufgabenzuweisung zu automatisieren, den Echtzeitstatus von Räumen oder Problemen zu überwachen und die Aufgabenerledigung zu verfolgen. Zu den Top-Softwares in dieser Kategorie gehören hotelkit, Flexkeeping und ALICE.

4. Gäste- Feedback und -Umfragen: Verzichten Sie auf die gedruckten Kommentarkarten und bieten Sie Gästen eine digitale Plattform, um ihr Feedback zu äußern, wie GuestRevu, TrustYou oder Revinate. Diese technischen Lösungen sind nicht nur für Gäste einfach zu bedienen, sondern ermöglichen es Hoteliers auch, Gästekommentare und Beschwerden anzupassen, zu automatisieren und zu analysieren.

5. Buchhaltung und Berichterstattung : Wenn Ihr Hotel Zahlungen von Gästen akzeptiert und Zahlungen an Mitarbeiter und Lieferanten ausstellt, profitieren Sie von einem Buchhaltungs- und Berichtssystem wie myDigitalOffice, M3 oder Omniboost. Ein modernes Buchhaltungssystem eröffnet Möglichkeiten zur Kostensenkung und Umsatzmaximierung und macht Ihr Buchhaltungsteam durch automatisierte Berichte und Integrationen mit anderer Software vor Ort effizienter.

6. Zahlungsabwicklung : Die meisten Gäste bevorzugen es, ihre Reservierungen mit Kreditkarte zu bezahlen, aber es ist ein Zahlungsabwicklungssystem erforderlich, um das Geld von der Gastkarte auf das Bankkonto Ihres Hotels zu überweisen. Zahlungsabwickler wie Profitroom, Mews Payments und Adyen erheben eine geringe Bearbeitungsgebühr, aber sie sorgen dafür, dass die Zahlung so reibungslos wie möglich erfolgt.

7. Arbeitsmanagement : Hotels haben Dutzende, wenn nicht Hunderte von Mitarbeitern, daher ist die Terminplanung keine leichte Aufgabe. Software wie PerfectLabor?, M3 und UniFocus von Hotel Effectiveness umfassen Prognosen, Einblicke in die Arbeitskosten und Integrationen mit Gehaltsabrechnungs- und Zeiterfassungssystemen.

8. Meetings und Events : Ob Ihr Hotel über einen privaten Speisesaal oder mehrere Etagen mit Ballsälen und Breakout-Spaces verfügt, Meeting- und Event-Software kann jeden Schritt des Verkaufs- und Planungsprozesses ? und die Veranstaltung selbst ? unterstützen. Zu den hoch bewerteten Softwares für Meetings und Events gehören Proposals, Event Temple und Blockbuster von Duetto.

9. F&B- und Point-of-Sale-Systeme : Die Pandemie beschleunigte die Nachfrage nach Funktionen wie kontaktlosen Menüs und Online-Bestellungen, sodass eine enorme Innovationswelle im Bereich der F&B-Software stattgefunden hat. Anbieter wie RoomOrders, Bbot und Oracles MICROS können Restaurants dabei unterstützen, ihren Betrieb zu modernisieren, Kosten zu senken, die Abhängigkeit von Lieferplattformen zu reduzieren und die Beziehungen zu Kunden zu stärken.

7 Revenue Management Tech-Systeme, die die Ertragsstrategie verbessern

Das Ziel des Revenue Managements besteht darin, dem richtigen Gast das richtige Zimmer zum richtigen Preis zu verkaufen, und Revenue Manager nutzen eine Vielzahl von Software, um ihre RevPAR-Ziele zu erreichen.

1. Revenue Management Systeme (RMS): Die Geheimwaffe eines jeden Revenue Managers ist das RMS; Dieses System analysiert historische Daten, Marktangebot und -nachfrage und prognostiziert, um die Tarife zu empfehlen, die den Umsatz und die Rentabilität am wahrscheinlichsten maximieren. Sie können auch Revenue-Management-Software wie IDeaS, Duetto's Gamechanger oder Atomize als "Yield Management Systems" oder "Pricing Engines" bezeichnen.

2. Channel-Manager : Ein Channel-Manager ist das Bindeglied zwischen dem Property-Management-System eines Hotels und Vertriebskanälen wie Booking.com, Expedia und dem GDS. Channel-Manager wie SiteMinder, myallocator von Cloudbeds und Smart Channel Manager von D-EDGE ermöglichen es Hoteliers, Änderungen in einem System, ihrem PMS, vorzunehmen, anstatt die Preise für jeden Kanal einzeln zu verwalten.

3. Zentrale Reservierungssysteme (CRS): Größere Hotels oder Hotels, die Teil einer Kette oder Gruppe sind, können ein CRS verwenden, um alle Buchungen zu zentralisieren, unabhängig davon, ob sie von Callcenter-Mitarbeitern, der hoteleigenen Website oder einem Drittanbieter vorgenommen werden Kanal. Das CRS sendet dann Reservierungen für Raumzuweisungen an das PMS. Beliebte CRSs sind Pegasus, Windsurfer und GuestCentric CRS.

4. Rate Shopping und Market Intelligence : Ein Schlüssel zum Erfolg im Revenue Management ist der Verkauf wettbewerbsfähiger Preise, aber woher wissen Sie, was Ihre Konkurrenten verkaufen? Rate-Shopping-Tools wie OTA Insight, Siteminder Insights und D-EDGE RateScreener nehmen Ihnen die schwere Arbeit ab und präsentieren Wettbewerberpreise und Marktprognosen in benutzerfreundlichen Dashboards und Berichten.

5. Paritätsverwaltung : OTAs bitten die Hotels, Ratenparität anzubieten, d. h. den gleichen Preis auf allen Kanälen zu verkaufen, und als Hotelier möchten Sie nicht, dass OTAs günstigere Preise als die Website Ihres Hotels verkaufen. Paritätsverwaltungstools wie OTA Insight, FornovaDI und Triptease geben Hoteliers Zugriff auf Dashboards, die Tarife über alle Kanäle in Echtzeit überwachen.

6. Business Intelligence : Revenue Manager lieben Daten, aber manchmal sind all diese Daten zu viel für Excel. Business-Intelligence-Tools bieten bessere Lösungen für das Slicen, Dicing und Visualisieren von Daten durch Dashboards und Berichte, die sich für das Studium der historischen Leistung oder die Vorhersage der Zukunft eignen. Zu den wichtigsten BI-Anwendungen gehören OTA Insight, Scoreboard von Duetto und ProfitSage.

7. Upselling-Software : Die Steigerung des Umsatzes pro Gast ist mit Upselling-Tools möglich, die den gesamten Prozess automatisieren ? und Profildaten und historische Trends verwenden, um jedem Gast die überzeugendsten, personalisierten Angebote wie Zimmer-Upgrades oder F&B-Artikel anzubieten. Tools wie Oaky, EasyWay Smart Upselling und GuestJoy ermöglichen es Hoteliers auch, den Upselling-Prozess zu starten, bevor der Gast in der Unterkunft ankommt.

9 Gasterlebnisplattformen zur Verbesserung der Zufriedenheitswerte

Wie schafft man ein Fünf-Sterne-Gästeerlebnis im digitalen Zeitalter? Es gibt eine Vielzahl von Systemen, um Gäste zu begeistern, von kontaktlosen Check-in-Lösungen bis hin zu moderner In-Room-Entertainment.

1. Gastnachrichten : Messaging-Plattformen ermöglichen es Hotels, mit Gästen über ihre bevorzugte Plattform zu kommunizieren: Textnachrichten, E-Mail oder sogar Apps wie WhatsApp und Facebook Messenger. Erstklassige Systeme wie Monscierge, Whistle und EasyWay unterstützen automatisiertes Messaging und ein zentrales Dashboard, auf dem die Mitarbeiter antworten können.

2. Schlüsselloser Zugang : Die schlüssellose Zugangssoftware ermöglicht es einem Gast, sein Zimmer oder andere sichere Bereiche wie Fitnessstudios oder Schwimmbäder mit einer Handbewegung seines Smartphones zu entsperren. Systeme wie Mobile Access von ASSA ABLOY, FLEXIPASS und Openkey.co bieten Integrationen mit PMSs für ein nahtloses Ankunftserlebnis.

3. Gast-Apps : Digitalisieren Sie Ihr Zimmerverzeichnis mit einer Hotel-App wie ALICE, INTELITY oder Duve. Mit diesen herunterladbaren Apps haben Gäste alles zur Hand, was sie wissen müssen, von Kontaktinformationen und Wegbeschreibungen bis hin zu Zimmerservice-Menüs und lokalen Empfehlungen.

4. Kontaktloser Check-in : Nach der Pandemie bevorzugen Gäste einen kontaktlosen Ankunftsprozess, und Software wie EasyWay, Canary und Duve machen es den Hotels leicht, auf einen vollständig digitalen Check-in umzustellen. Die Funktionalität umfasst ID-Scannen, digitale Registrierungskarten, Upselling, Zahlungsabwicklung und Koordination der Ankunftszeit.

5. Tablets im Zimmer : So wie das Smartphone unsere Digitalkameras und Rolodexes ersetzt hat, kann ein Tablet im Zimmer die Telefone, Verzeichnisse, Zimmerservice-Menüs, TV-Fernbedienungen, Thermostate und mehr in Ihrem Zimmer ersetzen. Tablet-Anbieter wie SuitePad, Crave Interactive und INTELITY steigern nachweislich sogar die Gästezufriedenheit und den Umsatz.

6. Energiemanagement : Diese Systeme haben zwei Ziele: Senkung der Energiekosten Ihres Hotels und Reduzierung der Umweltbelastung Ihres Hotels. Anbieter wie Verdant Energy Management Solutions, Telkonet und EcoStruxure wurden speziell für Hotels entwickelt und versuchen nicht nur die Kosten zu senken, sondern auch das Gästeerlebnis zu verbessern.

7. Unterhaltung im Gästezimmer : Die Gäste von heute wollen mehr als nur lokale Kabelkanäle auf ihren Fernsehern in den Gästezimmern; Systeme wie Monscierge ZAFIRO IPTV und Sonifi bieten interaktive Inhalte und Unterhaltung für alle Arten von Hotels sowie zusätzliche Marketing- und Interaktionsmöglichkeiten, die Sie mit herkömmlichem Fernsehen nicht erhalten würden.

8. Mobile Bestellung/F&B : Bbot, RoomOrders, SABA F&B Ordering und andere Systeme bieten eine unverzichtbare Technologie für Hotels und Restaurants: die mobile Bestellung. Mit dieser Software können Gäste und Kunden von ihrem Smartphone aus auf Menüs zugreifen, Bestellungen aufgeben und bezahlen, und F&B-Filialen können die Auftragsabwicklung besser verwalten und ein kontaktloses End-to-End-Erlebnis bieten.

9. Hotel-WLAN : Was einst ein Premium-Add-On war, ist heute eine unverzichtbare Annehmlichkeiten in Hotels, insbesondere bei einer wachsenden Zahl von Reisenden, die aus der Ferne arbeiten. Um einen zuverlässigen Highspeed-Internetzugang anzubieten, können Hotels mit Anbietern wie Cisco (Meraki), Percipia oder GuestTek zusammenarbeiten, die Implementierungsdienste und fortlaufenden Support anbieten.

9 Marketingtools, um Akquisitionskosten zu senken und Direktbuchungen zu fördern

Natürlich brauchen Sie keine der oben aufgeführten Software, wenn niemand Ihr Hotel kennt! Marketing-Software ermöglicht es Ihnen, neue Zielgruppen von Gästen zu erschließen und Beziehungen zu Ihrer bestehenden Gästebasis aufzubauen.

1. Buchungsmaschinen : Für Hoteliers, die das Direktgeschäft steigern möchten, ist eine Buchungsmaschine unerlässlich. Mit dieser Software können Gäste Reservierungen auf der Website Ihres Hotels buchen, indem sie Preise und Verfügbarkeit von Ihrem PMS anzeigen und dann Reservierungen in das PMS integrieren. Cloudbeds, Bookassist und SiteMinder bieten einige der besten Buchungsmaschinen.

2. Reputationsmanagement : Ein Reputationsmanagement-Tool hilft Ihnen, Gästebewertungen auf Websites wie Tripadvisor und Google und Ihren eigenen Umfragen anzufordern, zu verfolgen, zu analysieren und darauf zu antworten. Einige der Branchenführer sind TrustYou, GuestRevu und Revinate, und sie können sogar dabei helfen, die Punktzahl der Gästebewertungen zu erhöhen, indem sie Erkenntnisse über die Stimmung der Gäste preisgeben.

3. Website-Builder und Content-Management-Systeme (CMS) : Das Outsourcing Ihres Website-Designs ist mit einem CMS nicht erforderlich; Mit diesen Tools können Sie Website-Seiten und -Inhalte erstellen, bearbeiten und organisieren und sie unterstützen die Integration mit Buchungsmaschinen, Zahlungsprozessoren, Widgets und mehr. Smart CMS von Bookassist, Profitroom und Net Affinity sind einige der besten Website-Builder.

4. Direktbuchungstools : Wenn Sie Direktbuchungen erhöhen möchten, können Sie mit einer App wie Triptease, Hotelchamp oder TrustYou die Anzahl der Käufer erhöhen, die Buchungen auf der Website Ihres Hotels abschließen. Mit diesen Tools können Sie personalisierte Nachrichten, Ausschnitte von Gästebewertungen, Preisvergleichs-Widgets und mehr anzeigen ? all dies gibt Gästen Gründe, direkt statt über eine OTA zu buchen.

5. Agenturen für digitales Marketing : Sie haben weder die Zeit noch die Ressourcen, um sich intern um digitales Marketing zu kümmern? Eine Agentur für digitales Marketing kann ihr Fachwissen zur Verfügung stellen, um Ihrem Hotel beim Suchmaschinenmarketing, in den sozialen Medien, bei der Erstellung von Inhalten und in der PR zum Erfolg zu verhelfen. Bookassist, Avvio und Net Affinity sind einige der führenden Anbieter in diesem Bereich.

6. Social-Media-Tools : Egal, ob Sie versuchen, ein neues Publikum aufzubauen oder mit früheren Gästen in Kontakt zu bleiben, Social Media ist ein wichtiger Bestandteil der Marketingstrategie Ihres Hotels. Anbieter von sozialen Medien wie BCV, Sprout Social und Travel Media Group können Ihnen dabei helfen, Ihre Reichweiten- und Engagement-Ziele zu erreichen.

7. Metasuche und Anzeigentechnologie : Metasuchkanäle wie Google, Kayak und Tripadvisor sind starke Treiber für den Verkehr auf Ihrer Hotelwebsite ? wenn Sie sie effektiv nutzen. Diese Websites erfordern eine spezielle Konnektivität und eine Gebotsstrategie, und Tools wie Bookassist, Avvio und Koddi helfen Ihnen, Budgets zu verwalten, die Attribution zu verfolgen und die Marktdynamik zu verstehen.

8. Website-Live-Chat/Chatbots : Potenzielle Gäste, die auf Ihrer Website einkaufen, wollen jetzt Antworten - ohne zum Telefon greifen zu müssen. Ein Chatbot wie einer von Asksuite, Quicktext oder Whistle verwendet künstliche Intelligenz, um Gästefragen schnell und präzise zu beantworten, Leads zu erfassen und die Konversion auf Ihrer Website zu steigern.

9. Hotel-CRM : Ihre Datenbank mit Gast-E-Mail-Adressen ist eine Goldgrube ? wenn Sie sie strategisch nutzen können. Ein CRM-System wie Revinate, Profitroom und dailypoint 360 ermöglicht es Ihnen, E-Mail-Adressen auf Ihrer Website zu erfassen, automatisierte Nachrichten während der gesamten Reise des Gastes zu versenden, Profilsegmente mit bestimmten Merkmalen zu erstellen und Öffnungsraten, Klickraten, und Bekehrung.

F&B und MICE

Auch die Bereiche Food & Beverage sowie Meeting & Event der Hotellerie haben ihre eigenen Technologielösungen. Egal, ob Sie versuchen, Ihr Zimmerservice-Angebot zu optimieren oder stadtweite Konferenzen in einem Labyrinth von Besprechungsräumen zu unterstützen, Sie können Software finden, die Sie bei der Durchführung jeder Art von Service oder Veranstaltung unterstützt.

1. Restaurantmanagement : Um ein Restaurant reibungslos zu betreiben, nutzen Gastronomen Point-of-Sale-Software, um Lagerbestände in Echtzeit zu verwalten, Transaktionen abzuwickeln, Tische zu reservieren, Berichte zu erstellen und mehr. Beliebte Restaurant-Management-Software umfasst Vento ePOS, Oracle MICROS und Lightspeed POS.

2. Mobile Bestellung und Zimmerservice : Kontaktloser Service ist der neueste Trend im F&B-Bereich, aber er scheint wahrscheinlich zur Norm zu werden. Mobile Bestellsysteme wie Bbot, RoomOrders und SABA F&B Ordering ermöglichen es Restaurants, digitale Speisekarten hochzuladen, Online-Bestellungen anzunehmen und kontaktlose Zahlungen zu erhalten, und Kunden können sich auf einen effizienteren Service und genaue Bestellungen und Rechnungen verlassen.

3. Meeting- und Event-Intelligenz : Diese Kategorie von Software zielt darauf ab, Hoteliers zu helfen, ihr Meeting- und Event-Geschäft zu maximieren, indem sie Marktdynamiken verstehen, Erkenntnisse über die Teilnehmer gewinnen und Preise und Raumnutzung optimieren. Zu den wichtigsten Tools für Meetings und Events Intelligence gehören Blockbuster von Duetto, IDeaS (SmartSpace) und Get Into More.

4. Gruppenbeschaffung und RFP-Tools : Ohne Software zur Unterstützung ist der RFP-Prozess mühsam. RFP-Software wie Proposales, MeetingPackage und Venuesuite verlagert diesen Prozess online und hilft Ihnen, ihn zu automatisieren, wodurch das Hin und Her effizienter wird und Vertriebsteams ihre Ziele erreichen.

5. Eventmanagement : Software hilft Ihrem Vertriebsteam nicht nur, den Deal abzuschließen, sondern auch die Veranstaltung selbst zu planen und durchzuführen. Event Temple, Tripleseat, EVENTMACHINE und andere bieten Funktionen zum Senden von Vorschlägen, Abrufen elektronischer Signaturen, Verwalten von Traces, Kommunizieren mit Kunden und Erstellen und Bearbeiten von BEOs und Agenden.

Suchen Sie nach weiteren Ressourcen zu Software für die Hotelbranche? Laden Sie den kostenlosen HotelTechIndex-Marktführerbericht 2021 herunter .