Der ultimative Leitfaden für den Hotelbetrieb (2023)

Von Hotel Tech Report

Zuletzt aktualisiert November 29, 2022

14 minuten gelesen


Bildbeschreibung

Ein Hotel erfolgreich zu führen ist nicht einfach. Hospitality-Management und -Betrieb sind komplex, mit vielen ineinandergreifenden Teilen und Abhängigkeiten. Hotelmanager müssen in Sachen Zeitmanagement, Kontextwechsel und Problemlösung großartig sein. In einer einzigen Stunde können Sie einen unzufriedenen Gast besänftigen, Gästezimmer reinigen, Gästeserviceanfragen analysieren, einen Sanitärnotfall behandeln, einen Kandidaten für einen Front Office Manager interviewen und den neuesten Revenue Management-Bericht überprüfen. Während COVID-19 ist die Rolle eines Hotelbetriebsleiters und des Hotelpersonals im Allgemeinen mit neuen Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien noch komplexer geworden.

Das Betreiben einer Hotelimmobilie ist definitiv nichts für schwache Nerven!

Die Komplexität und Bedeutung des Hotelbetriebs ist hier bei Hotel Tech Report ein häufiges Thema. Wir sitzen an der Schnittstelle zwischen Hoteltechnologie und allen Aspekten der Gastfreundschaft. Wir sind ständig bestrebt, unser Verständnis für die Feinheiten des Hotelbetriebs zu vertiefen; Dann identifizieren wir Möglichkeiten für die Technologie, um Abläufe zu rationalisieren und zu verbessern, und erstellen Inhalte für unsere Community rund um das, was wir gelernt haben.

Egal, ob Sie neu in der Hotellerie sind und etwas lernen möchten, oder ein erfahrener Betreiber, der eine Auffrischung sucht, wir haben alles, was Sie über den Hotelbetrieb wissen müssen, in dieser einzigen Ressource zusammengestellt. Hier finden Sie die Breite und Tiefe der Inhalte, die wir rund um den Betrieb eines Gastgewerbeunternehmens erstellt haben.

Schlüsselbegriffe und Definitionen der Branche

Ein grundlegendes Verständnis des Hotelbetriebs beginnt mit der Definition wichtiger Branchenbegriffe und -konzepte. Ein gründliches Verständnis dieser Begriffe bedeutet, dass Sie sprechen können und auch wissen, an welchen Hebeln Sie den Betrieb eines Hotels verbessern können. Mit Schlüsselbegriffen wie RevPar und Kernkonzepten wie den Traits of Hospitality sind Sie auf dem besten Weg, Ihre erfolgreiche Karriere im Gastgewerbe aufzubauen!

Was ist Gastfreundschaft? : Gastfreundschaft. Das steckt schon im Namen ? aber es ist nicht immer klar, was wir alle unter Gastfreundschaft verstehen. In diesem Artikel erstellen wir eine gemeinsame Definition von Gastfreundschaft und untersuchen, was Gastfreundschaft ist (und was nicht), um zu zeigen, wie dieses gleichnamige Konzept in der Branche angewendet wird. Mit dieser Definition haben Sie sowohl den historischen Hintergrund als auch die aktuelle Art und Weise, wie das Gastgewerbe heute in der Branche praktiziert wird, gut verstanden.

Vorderseite des Hauses : Was ist der Unterschied zwischen der Vorderseite des Hauses und der Rückseite des Hauses? Es mag offensichtlich erscheinen, aber es ist tatsächlich einer der am häufigsten gesuchten Begriffe, wenn es um Hotelbetrieb geht. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über jede Rolle in beiden Bereichen sowie Ideen, wie Sie die beiden Hälften nahtlos mit kostengünstiger Technologie verbinden können. ich

Hotelzimmertypen : Wussten Sie, dass es über 20 Zimmertypen gibt, die traditionell von Hotels genutzt werden? Das kann ziemlich verwirrend sein ? nicht nur für Hotelgäste. Hotelmanager müssen auch wissen, wie sie ihre Zimmer an Gäste vermarkten, da Zimmertypen einen direkten Einfluss auf die Markt- und Preispositionierung eines Hotels haben.

RevPAR : RevPAR ist die wichtigste Kennzahl der Hotelbranche zur Bewertung der Leistung. Die Metrik kombiniert die Belegung und den durchschnittlichen Tagespreis, um die Leistung eines Hotels zu verfolgen, sowie einen hilfreichen Benchmark, um die Leistung mit einem Wettbewerbsset zu vergleichen.

Hotelausstattung : Die Gäste von heute sind anspruchsvoll und haben die Qual der Wahl. Aus diesem Grund sind Annehmlichkeiten zu einem wichtigen Unterscheidungsmerkmal für Hotels geworden. In diesem Artikel lernen Sie die 21 wichtigsten Hotelannehmlichkeiten kennen, die das Gästeerlebnis verbessern; Mit diesem Wissen können Sie einen positiven Kreislauf aus höherer Gästezufriedenheit und besseren Online-Bewertungen schaffen ? einen positiven Kreislauf für das Hotelmanagement.

Ausführliche Anleitungen zum Hotelbetrieb

Es kann Jahre dauern, genügend Muskelgedächtnis aufzubauen, um genau zu wissen, was getan werden muss, um den Betrieb eines Hotels zu optimieren. Um dieses Lernen zu beschleunigen, haben wir mehrere unserer ausführlichen Leitfäden zusammengestellt, die sich mit spezifischen Aspekten des Hotelbetriebs befassen. Unabhängig von Ihrem Erfahrungsniveau finden Sie einen Leitfaden, der die Besonderheiten des Hotelmanagements näher erläutert.

Hotelmanagement : Dies ist ein vollständiger Leitfaden mit allem, was Sie über Hotelmanagementunternehmen wissen müssen, die Unternehmen, die Hotels tagtäglich betreiben. Sie erfahren mehr über die besten Hotelmanagementunternehmen, wie Eigentümer Hotelmanagementunternehmen auswählen und sehen, welche Karrieren im Hotelmanagement am besten zu Ihnen und Ihren Karrierezielen passen.

Hospitality Consultants: Es ist nicht immer praktisch, alles intern zu erledigen. Wenn Sie überlegen, welche Projekte (und Probleme!) von externem Fachwissen profitieren können, sehen Sie sich diesen umfassenden Überblick über Hospitality Consultants an. Wir identifizieren die Schlüsselbereiche für Hospitality-Berater und ordnen die führenden globalen Hospitality-Beratungsunternehmen und kleineren Boutiquen ein, um Ihre Entscheidungen zu leiten.

Hotel-RFP-Leitfaden: Ausschreibungen (RFPs) sind ein häufiger Faktor im Leben eines Hotelmanagers. Durch die Zusammenstellung detaillierter Projektspezifikationen in einer einzigen RFP können Hotels Angebote von potenziellen Anbietern auf organisiertere (und fairere) Weise einholen. Aber der Prozess kann kompliziert und schwer zu handhaben sein; Dieser Leitfaden erklärt, wie Sie ihn straff und unkompliziert halten können.

Hotel Brand Guide: Es ist schwer, mit der Anzahl der Hotelmarken weltweit Schritt zu halten; Die großen Hotelunternehmen haben in den letzten zehn Jahren in rasantem Tempo neue Untermarken eingeführt, die jeweils auf ein bestimmtes Publikum abzielen. Unser Hotelmarkenführer ist ein redaktioneller Blick auf die Angebote jeder globalen Hotelmarke über das gesamte Spektrum der Hotelkategorien hinweg, von Economy bis hin zu Luxus.

So starten Sie ein Hotelgeschäft: In einer Welt, in der jeder Hotelier werden kann, indem er sein Eigentum auf Airbnb hochlädt, lebt und gedeiht der Hoteltraum. Unser Leitfaden führt Sie durch die Gründungskosten eines Hotels, was es braucht, um ein Hotel zu gründen, und sechs Schritte zur Gründung Ihres eigenen Hotelgeschäfts. Wir haben auch echte Hotelbesitzer befragt, um diese wertvolle Perspektive vor Ort zu liefern.

Hospitality Industry Guide: Dieser Leitfaden soll Ihnen alles bieten, was Sie über das Gastgewerbe wissen müssen. Es umfasst: gängige Jobrollen in der Hotellerie, Branchentrends, Terminologie und Konferenzen, die besten Publikationen und Organisationen der Hotellerie, die besten Hotelschulen, die größten Arbeitgeber sowie Weiterbildung und Zertifizierungen für den Aufbau Ihrer Karriere.

100 Hoteltrends : Das Gastgewerbe ist eine dynamische Branche, die sich trotz erheblichen Gegenwinds stark verändert hat. Unsere Top-Hoteltrends decken die gesamte Bandbreite ab, von intelligenten Zimmern, umweltfreundlichen und alternativen Unterkünften bis hin zu Technologie, Vorlieben der Reisenden, Hoteldesign und mehr.

Rollenbasierte Tipps zur Optimierung des Personalbetriebs

Ein Hotel hat Personal mit einer Vielzahl unterschiedlicher Aufgaben: Haushälterinnen pflegen die Zimmer, Rezeptionisten begrüßen Gäste, Concierges erfüllen Gästewünsche, Wartungstechniker sorgen dafür, dass alles repariert und am Laufen gehalten wird. Und es gibt viele andere, die alle fleißig und kooperativ daran arbeiten, den Betrieb am Laufen zu halten. Um Ihnen zu helfen, zu verstehen, wie es in den einzelnen Abteilungen ist, konzentrieren sich die folgenden Leitfäden auf bestimmte Rollen im Hotel.

Hauswirtschaftspflichten im Hotel: Betreten Sie die Hauswirtschaftsabteilung, um sich ?einen Tag im Leben? anzusehen, was nötig ist, um diese wichtige Abteilung auf Hochtouren zu halten. Sie lernen jede Rolle in der Abteilung sowie die Verantwortlichkeiten, Fähigkeiten und Anforderungen für jede Rolle kennen.

Hotel Concierge : Der Concierge ist eigentlich ein mächtiges Instrument zur Gästebindung. Erfahren Sie, was ein Concierge tut, und holen Sie sich Ideen aus einer Liste mit 35 Dingen, die der Concierge Ihres Hotels für Ihre Gäste tun kann, was das Gästeerlebnis verbessern und zu besseren Online-Bewertungen führen kann.

Hotel-Housekeeping : Effektive Housekeeping-Abteilungen verlassen sich auf Software, um alle auf dem gleichen Stand zu halten und dynamische Zimmerzuweisungen vorzunehmen, wenn Gäste ein- und auschecken. Hier ist, worauf Sie bei Hotel-Housekeeping-Software achten sollten, sowie die Top-Anbieter in der Kategorie.

Hotelbetriebsstrategie

Ein Hotel zu betreiben erfordert nicht nur viel Organisation, sondern auch eine gehörige Portion Strategie. Es reicht nicht aus, einfach alle einzuplanen und zu versuchen, die Dinge vor dem Auseinanderfallen zu bewahren. Vielmehr müssen Sie Strategien implementieren, die Ihre Abläufe schrittweise verbessern und es Ihrem Team ermöglichen, effizienter (und glücklicher) bei der Arbeit zu sein. Diese Strategien verbessern nicht nur die Mitarbeiterzufriedenheit, sondern tragen auch zu einem besseren Gästeerlebnis in Ihrem gesamten Unternehmen bei.

Six Sigma : Ursprünglich von Toyota und General Electric populär gemacht, sind ?Lean Six Sigma?-Praktiken perfekte strategische Begleiter für das Gastgewerbe. Der Fokus auf Serviceoptimierung bedeutet, dass das Erlebnis Ihrer Gäste (und Mitarbeiter) mit wenigen Abweichungen konsistent bleibt und Ihnen hilft, mit der Zeit besser zu werden.

Hotel-Checklisten: Selbst wenn Sie die besten Leute einstellen, werden Sie nicht das Beste aus ihnen herausholen, wenn alles unorganisiert ist. Verwenden Sie Checklisten, um eine unorganisierte und widersprüchliche Erfahrung zu vermeiden, die Ihre guten Mitarbeiter frustriert und vertreibt. Erfahren Sie mehr über die Psychologie von Checklisten und die Bereiche, die am meisten davon profitieren können.

Kaizen in Ihrem Hotel : Eine weitere Managementstrategie für Ihr Hotel ist Kaizen, eine japanische Managementstrategie, die kleine Verbesserungen priorisiert, vorzugsweise solche, die an einem einzigen Tag umgesetzt werden können. Die kombinierte Wirkung vieler täglicher Optimierungen kann im Laufe der Zeit zu erheblichen Verbesserungen führen.

SWOT-Analyse: Durch die Analyse der Stärken, Schwächen, Chancen und Risiken Ihres Hotels erhalten Sie einen besseren Überblick über Ihre Wettbewerbsposition ? und welche Strategien und Taktiken für Ihr Hotel am besten geeignet sind. In diesem Artikel sehen wir uns Beispiele für kleine Unternehmen an und gehen eine SWOT-Analyse für ein Hotel durch.

So nutzen Sie Collaboration-Tools in Ihrem Hotelgeschäft

Technologie-Spickzettel für Hotelmanager : Technologie ist zu einem Eckpfeiler des Hotelbetriebs geworden. Es ist ein starker Verbündeter, der den täglichen Betrieb ankurbelt und gleichzeitig Ihr Hotel der Welt präsentiert. Dieser Leitfaden für General Manager von Hotels orientiert sich an den gewünschten Ergebnissen wie Effizienz und Produktivität, damit Sie die richtige Technologie für Ihr Hotel finden.

Hotelbetriebssoftware: Als Hotelmanager müssen Sie sorgfältig Tech-Stacks erstellen, die für Sie arbeiten (und nicht umgekehrt). Das ist wie immer leichter gesagt als getan. Dieser Leitfaden für Hotelbetriebssoftware führt Sie durch jede Hoteltechnologiekategorie und bietet wichtige Einblicke, worauf Sie bei der Bewertung potenzieller Anbieter achten müssen.

Tipps für Team-Wellness und Personalwesen

Hotels, die stets ein unvergessliches Gästeerlebnis bieten, haben eines gemeinsam: ein fantastisches Personal. Als Hotelmanager ist es eine Ihrer größten Aufgaben, Mitarbeiter zu fördern, die sich intensiv um ihre Gäste kümmern. Und das erfordert, dass Sie sich intensiv um ihr Wohlergehen kümmern. Hier sind einige Ressourcen zum Wohlbefinden, zur Produktivität und zum Management von Mitarbeitern, die Ihnen dabei helfen, Ihre Mitarbeiter in Bestform zu halten.

AHLA 5-Sterne-Versprechen : Die American Hotel & Lodging Association hat das Fünf-Sterne-Versprechen als Teil einer Initiative geschaffen, um die Sicherheit von Mitarbeitern und Gästen in Mitgliedsbetrieben zu gewährleisten. Dieser Artikel befasst sich mit jedem Aspekt des Versprechens und hilft Ihnen zu verstehen, wie Sie seine Anleitung nutzen können, um die Sicherheit Ihres eigenen Personals ? und der Gäste, die es bedient ? zu verbessern.

Mindestlohn : Arbeit ist immer eine Top-Ausgabe für Hotels. Und in einer Branche, die viele Stundenarbeiter beschäftigt, ist es ziemlich einfach, eine Bauchreaktion gegen eine Anhebung des Mindestlohns zu haben. Allerdings ist das nicht unbedingt die richtige Reaktion. Dieser Artikel erklärt, warum ein steigender Mindestlohn unserer Branche gut tut.

Stress am Arbeitsplatz: Stress ist eine schreckliche Sache. Mitarbeiter mit einem hohen Stressniveau neigen dazu, häufiger zu kündigen und während der Arbeit schlechtere Leistungen zu erbringen. Dieser ?stille Profitkiller? muss direkt bekämpft werden; dieser artikel skizziert die auswirkungen von stress am arbeitsplatz, zeigt die ursachen von stress auf und bietet klare strategien zur bewältigung von stressoren der belegschaft.

Hospitality HR Tech: HR-Manager in Hotels haben viel zu tun. In einer Branche mit hoher Fluktuation gibt es immer eine Stelle zu besetzen, ein Vorstellungsgespräch zu führen, einen neuen Mitarbeiter einzuarbeiten, Leistungsbeurteilungen einzureichen. Es kann ein sehr stressiger Job sein! Aber mit der richtigen Technologie kann der Job ? wagen wir es zu sagen ? tatsächlich angenehm sein.

Beste Hospitality-Bücher : Auf den Schultern von Riesen zu stehen ist viel einfacher, wenn man alles darüber lesen kann! Wir haben Hoteliers und Branchenexperten zu ihren ?must read?-Hospitality-Büchern befragt. Wir haben dann die beliebtesten Bücher in einer einzigen Leseliste zusammengestellt. Jetzt entspannen Sie sich: Es ist Zeit, aus den Legenden zu lernen.

Cybersicherheit für Hotels

Als Hotels nach und nach mehr Technologie in allen Aspekten ihres Betriebs einführten, wurden sie anfälliger für Hacker und schlechte Akteure. Gleichzeitig leistete die Branche nicht unbedingt die beste Arbeit beim Aufbau von Sicherheitsschichten, die Kernsysteme schützen. Von Gäste-WLAN über öffentliche Lobbys bis hin zu Online-Buchungen gibt es viele Möglichkeiten, wie Hacker Schwachstellen ausnutzen können. Lesen Sie diese drei Leitfäden darüber, was Sie beim Aufbau einer effektiven Cybersicherheitsstrategie für Ihr Hotel beachten müssen.

Die Geopolitik der Cybersicherheit : Von Eigentumsstrukturen über globale Marken bis hin zu internationalen Reisen ? die Hotellerie ist grenzüberschreitend. Diese globale Präsenz hat echte geopolitische Überlegungen ? insbesondere wenn es um die Datenhoheit geht oder wo Benutzerdaten gespeichert werden. Hier ist, worüber Sie nachdenken müssen, umrahmt von einem globalen Kontext rund um aktuelle Datenschutzverletzungen, Unternehmenspolitik und regionale Unterschiede.

Malware in Hotels : Es gibt so viele verschiedene Zugangspunkte, über die Hacker Zugang zu Ihren Hotelsystemen erhalten können ? und es ist nicht nur das öffentliche Wi-Fi, das Sie anfällig für Angriffe macht. Hacker nutzen alle möglichen ausgeklügelten Methoden, um Schwachstellen zu ermitteln und sogar Ihre Mitarbeiter dazu zu bringen, vertrauliche Informationen weiterzugeben. Lesen Sie diesen Artikel, um sich Klarheit über vorhandene Schwachstellen zu verschaffen und zu erfahren, was Sie tun können, um sie zu minimieren.

Marriott Hack : Hacker zielen gerne auf Hotels ab, weil Hotels über viele personenbezogene Daten wie Kreditkarten und Adressen verfügen. Eine kürzliche Datenschutzverletzung bei Marriott hat die Cybersicherheitspraktiken der Branche (oder deren Fehlen) ins Rampenlicht gerückt. Folgendes können Sie aus dem bedauerlichen Datenleck von Marriott lernen.

Einflussreiche Technologietrends im Hotelbetrieb

Die Hotellerie ist nicht unbedingt ein technologischer Vorreiter. Ein Teil davon ist auf die inhärenten Kosten und Schwierigkeiten bei der Umstellung eines rund um die Uhr geöffneten Hotelbetriebs auf eine neue Plattform, ein neues System oder eine neue Software zurückzuführen.

Einer der seltenen Vorteile der anhaltenden Pandemie besteht darin, dass es Ausfallzeiten gibt, um die Technologiesysteme Ihres Hotels neu zu bewerten und möglicherweise umzustrukturieren. Stöbern Sie in diesen umfangreichen Leitfäden, um zu sehen, welche Hoteltechnologietrends einflussreich und angesagt sind ? und welche dem Hype nicht gerecht werden.

Hotel Tech Trends 2022 : Unsere acht Technologietrends, auf die Sie 2022 achten sollten, schwingen immer noch in unserer pandemiebeeinflussten Realität mit. Tatsächlich beschleunigt COVID viele dieser Trends und macht sie für Hotels dringlicher. Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, wie Trends wie Cybersicherheit, Datenschutz, Daten, APIs und Raumtechnologie die Branche beeinflussen.

Was ist eine API? Als einer unserer Top-Trends des Jahres 2020 sind APIs allgegenwärtig. Diese Anwendungsprogrammierschnittstellen ermöglichen die Kommunikation verschiedener Arten von Software. Auf diese Weise können Sie einen Technologie-Stack aufbauen, der für Ihr Hotel funktioniert, ohne sich auf einen einzigen Anbieter verlassen oder Kompromisse bei der Funktionalität eingehen zu müssen. Es ist ein nerdiges (aber wichtiges!) Werkzeug und dieser Artikel hilft, es selbst den technologisch am meisten herausgeforderten zu erklären.

Cloud Computing : Eine der wohl größten Transformationen in der Hoteltechnologie war der Wechsel vom On-Premise-Hosting zum Cloud Computing. Durch den Wegfall der Kosten für Wartung vor Ort und regelmäßige Upgrades kann Cloud Computing Geld sparen und die Hoteltechnik auf dem neuesten Stand halten. Es kann auch die Geschwindigkeit erhöhen. Dieser Artikel erklärt alles über Cloud Computing aus der Perspektive des Gastgewerbes.

Zahlungsabwicklung: Eine der nervigsten und verwirrendsten Ausgaben für ein Hotel ist die Zahlungsabwicklung. Es gibt keine Möglichkeit, daran vorbeizukommen, also müssen Sie es durchstehen. Wir legen in einfachem Englisch die Schlüsselterminologie sowie die wichtigsten Gespräche bei der Auswahl eines Zahlungsabwicklers für Ihr Hotel dar.

Beste Hotelsoftware: Jedes Jahr zeichnet das HTR-Team die beste Hotelsoftware in allen Kategorien aus. Unsere 2020-Liste ist Ihr Spickzettel, um die seriöseste, zuverlässigste und am besten bewertete Software für Ihr Hotel zu finden. Sie können jede Softwarekategorie durchsuchen, um die Gewinner von 2020 zu sehen, oder den umfassenden 37-seitigen Leitfaden herunterladen ? mit einem zusätzlichen visuellen Bonus unserer Marktkarte für Hoteltechnologie!

Produktivitätssteigerung : Einer der grundlegenden Vorteile von Software und Technologie ist die Steigerung der Produktivität Ihrer Mitarbeiter. Warum also scheint die Otis-Technologie die Gesamtproduktivität nicht zu verbessern? Wir tauchen in die Zahlen ein und untersuchen dann drei Schlüsselstrategien, um sicherzustellen, dass Ihre Technologie die Produktivität wie erwartet steigert.

Digitale Transformation : Die Hotellerie hinkt bei der digitalen Transformation etwas hinterher. Glücklicherweise hat die Dynamik in den letzten fünf Jahren zugenommen. Dieser Artikel definiert den Begriff ?digitale Transformation? und identifiziert drei Kernstrategien für die digitale Transformation, die Sie in Ihrem Hotel ausprobieren können.

Hotelketten sollten keine Technologie bauen : Einige glauben, dass die Gebäudetechnologie im eigenen Haus der sicherste Weg ist, um technische Lösungen an den Bedürfnissen einer Marke auszurichten. Wir vertreten hier die gegenteilige Ansicht und zeigen, dass es auf dem heutigen Markt eine solche Breite und Tiefe der Auswahl gibt, die es weniger wünschenswert macht, eigene Technologien zu entwickeln.

Cloud PMS : Hält Sie das PMS Ihres Hotels zurück? Die Antwort ist wahrscheinlich ja, insbesondere wenn es sich um ein älteres Hausverwaltungssystem handelt, das mit den sich ändernden Erwartungen der Gäste nicht Schritt gehalten hat. Hier sind vier Gründe, warum es für Sie an der Zeit ist, dieses alte System loszuwerden und endlich auf ein modernes, Cloud-basiertes PMS umzusteigen.

Hotel Technology: Jedes Jahr veröffentlicht Ihr Wissen eine Investorin Mary Meeker den ?Internet Trends Report?. Es ist immer vollgepackt mit interessanten Leckerbissen und Erkenntnissen, die auf Reisen angewendet werden können. Dieses Jahr war es nicht anders. Wir haben den neuesten Bericht durchkämmt, um die relevanten Hotel-Tech-Trends für die kommenden Jahre zu finden.

Hotelbetriebssoftware Bewertungen

Nachdem Sie sich nun gründlich mit den Besonderheiten des Hotelbetriebs auskennen, ist es an der Zeit, sich mit dem (Software-)Unkraut zu befassen. Wir haben die weltweit größte Datenbank für Hoteltechnologie aufgebaut, angereichert mit verifizierten Benutzerbewertungen. Aufbauend auf dieser Wissensbasis finden Sie hier einige ausführliche Bewertungen von Betriebssoftware, die Ihre Arbeit erleichtern und Ihre Betriebsabläufe auf vielfältige Weise verbessern können.

Quore Hotel Operations Software : Die Cloud-basierte Plattform von Quore ermöglicht eine effizientere Kommunikation und Betriebsverwaltung in den Bereichen Housekeeping, Engineering und Guest Relations. Das zentralisierte Dashboard von Quore für die Bearbeitung von Gästeanfragen, die Zuweisung von Aufgaben und die Zusammenarbeit mit Kollegen führte in einigen Hotels zu einer 50-prozentigen Verbesserung der Punktzahl bei der Problembehandlung; Hier sehen Sie, wie jede Abteilung von Quore profitiert.

Hoteleffektivität : Die Kontrolle über die Arbeitskosten zu behalten, ist eine entscheidende Fähigkeit für jeden Hotelmanager, der sich auf die Rentabilität unter dem Strich konzentriert. Hotel Effectiveness hat ein System entwickelt, das die Betriebskosten durch automatisierte Kontrollen und sofortige Benachrichtigungen senken kann. In diesem Deep Dive sehen wir uns an, wie die Software die Arbeitskosten um bis zu 5 % senken kann.

ALICE Housekeeping: ALICE, eine Hotelbetriebsplattform, hat kürzlich ein Housekeeping-Modul hinzugefügt. Dieser Artikel beschreibt genau, was das bedeutet und zeigt, wie das neue Housekeeping-Modul die Kosten im Zaum halten kann, indem es die Produktivität steigert. Bei Kosten zwischen 10 und 20 US-Dollar für die Reinigung eines Zimmers (je nach Hotelkategorie) machen sich sogar 50 Cent Ersparnis pro Zimmer unterm Strich bemerkbar.

Hotelbuchhaltungssoftware : Ihre allgemeine Buchhaltungssoftware bietet Ihnen möglicherweise nicht die volle Funktionalität, die eine spezialisierte Software bieten kann. Am Beispiel der Hotelbuchhaltungssoftware M3 skizziert dieser Artikel die Vorteile der Hotelbuchhaltungssoftware.

Oracle OPERA PMS: Als Legacy-Anbieter weiß Oracle ein oder zwei Dinge über Gastfreundschaft. In den letzten Jahren hat das Unternehmen seine Produkte modernisiert, um den sich ändernden Erwartungen besser gerecht zu werden. Dieser Deep Dive behandelt die Grundlagen von OPERA, seine fünf wichtigsten Funktionen und die Vor- und Nachteile der Software im Vergleich zu anderen Optionen.

Hotelogix: Das Hotelogix-Hotelverwaltungssystem verfügt über viele Funktionen, die es in den Mittelpunkt Ihres Hotelbetriebs stellen. In diesem Test lernen Sie die Vorteile der Auswahl eines einzelnen Anbieters für Ihre Kernbetriebssoftware, die bemerkenswertesten Funktionen von Hotelogix sowie die Vor- und Nachteile kennen

Cloudbeds: Cloudbeds ist ein weiteres Hotelmanagementsystem. Es vereint mehrere Module zu einer Komplettlösung, von einem Standard-PMS bis hin zu einer ?Pricing Intelligence?-Engine für das Revenue Management. In unserer Analyse schauen wir uns jedes einzelne Modul genau an, besprechen Preise und Umsetzung und sprechen eine Empfehlung aus, ob Cloudbeds die richtige Lösung für Ihr Hotel ist.

Monscierge: Die Guest Experience-Plattform von Monscierge ist eine Kategorie von Hotelbetriebssoftware, die Ihren Gästen Hotelinformationen zur Verfügung stellt und ihnen direkte Kommunikationstools über Geräte hinweg ermöglicht. Es macht auch die Kommunikation für Mitarbeiter einfach und unkompliziert, die einen einzigen Ort haben, an dem sie zusammenarbeiten, kommunizieren und Inhalte in Ihrem gesamten Unternehmen verwalten können.

Protel: Viele Hotelsoftwareanbieter sind geschlossene Plattformen. Dies bedeutet, dass Sie nicht in der Lage sind, nicht verbundene Tools zu verbinden oder die Plattform anderweitig zu Ihrem Vorteil anzupassen. Protel verfolgt einen anderen Ansatz und bietet eine offene Plattform, die Hoteliers ermutigt, andere Anbieter auf ihrem Marktplatz zu nutzen, um sie nach Bedarf anzupassen. Hier ist alles, was Sie wissen müssen.

RMS Hospitality : Die RMS Hospitality Cloud ist eine All-in-one-Hotelmanagementlösung. In dieser Tiefenanalyse lernen Sie jeden Aspekt der Plattform sowie ihre bemerkenswerten Funktionen und Vor- und Nachteile kennen. Neben den Erkenntnissen aus anderen Deep Dives in dieser Liste hilft Ihnen diese Analyse bei der Auswahl des besten Hotelverwaltungssystems für Ihr Hotel.

***

Was ist der Betrieb eines Hotels?

Der Hotelbetrieb umfasst alle Aktivitäten, die erforderlich sind, um ein Hotel am Laufen zu halten und ein gutes Gästeerlebnis zu bieten. Beispielsweise ist die Rezeption für das Ein- und Auschecken der Gäste zuständig und die Hauswirtschaftsabteilung für die Reinigung der Zimmer und öffentlichen Bereiche.

Was sind die operativen Abteilungen in einem Hotel?

Die grundlegenden operativen Abteilungen in einem Hotel sind das Front Office und das Housekeeping . Wenn ein Hotel ein Restaurant oder eine Bar hat, dann wird das Hotel eine Essens- und Getränkeabteilung haben. Größere Full-Service-Hotels verfügen möglicherweise auch über Abteilungen für Vertrieb, Finanzen, Reservierungen, Bankette, Personalwesen , Marketing , Technik und Sicherheit.

Was macht ein Hotelbetriebsleiter?

Ein Hotelbetriebsleiter überwacht alle operativen Abteilungen eines Hotels. Der Betriebsleiter muss sicherstellen, dass die Abteilungen Front Office, Housekeeping, Essen und Trinken und Instandhaltung ihre Aufgaben ausreichend erfüllen, um ein gutes Gästeerlebnis zu bieten und die Umsatz- und Belegungsziele zu erreichen.

Was ist der Betriebsplan des Hotels?

Ein Hotelbetriebsplan enthält alle notwendigen Aufgaben und Aktivitäten, um ein Hotel zu führen. Ein Betriebsplan für ein Hotel sollte messbare Ziele und die Schritte und Ressourcen enthalten, die zu deren Erreichung erforderlich sind. Hotelbesitzer können Betriebspläne erstellen, bevor sie ein neues Hotelgeschäft eröffnen oder wenn sie versuchen, die Leistung zu verbessern.

Was ist das Durchschnittsgehalt für Hotelbetriebsleiter?

Das durchschnittliche Gehalt eines Hotelbetriebsleiters in den Vereinigten Staaten beträgt 55.000 $ pro Jahr. Die Gehälter können je nach Erfahrung und Standort variieren; Die Spitzengehälter für US-Hotelmanager liegen bei etwa 200.000 US-Dollar, während die unteren 25 % der Hotelmanager etwa 30.000 US-Dollar pro Jahr verdienen.

Wie kann der Hotelbetrieb verbessert werden?

Zu den wichtigsten Strategien zur Verbesserung des Hotelbetriebs gehören die Investition in Mitarbeiterschulungen, die strategische Implementierung von Software zur Automatisierung von Aufgaben und Organisation von Informationen, die Befähigung von Mitarbeitern, großartige Gästeerlebnisse zu bieten, der Aufbau besserer Kommunikationspraktiken, das Studium von Angeboten von Mitbewerbern, die Einführung kontaktloser Funktionen und die Verbesserung von Partnerschaften mit Anbietern und Lieferanten.